Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 5. Januar 2014

Triple Irish Chain

Die Idee einen Triple Irish Chain zu nähen spukt schon lange in meinem Kopf herum. In einer PW-Zeitschrift war vor längerer Zeit mal einer abgebildet, der es mir angetan hatte. Ihr könnt das Foto aus der Zeitschrift bei Marianne *klick* anschauen, dann muss ich nicht suchen gehen. Und als ich dann vor knapp drei Jahren zu Bloggen anfing, habe ich ihn irgendwann als Header (jetzt in der sidebar) bei Klaudia *klick* gesehen und hatte ihn so ständig vor Augen. Und jetzt…jetzt werde ich auch einen haben.
In euren lieben Kommentaren habe ich u.a. gelesen, wie weit ich schon wäre und wie schnell. Dazu möchte ich anmerken, dass bei diesem Quilt mit Sicherheit das Schneiden (und Sammeln) der Scraps in ausreichender Menge die absolut meiste Arbeit ist (das mache ich seit ca. einem halben Jahr immer mal wieder). Danach ist es einfach nur Freude und Spaß, die unterschiedlichen Quadrate auszusuchen und zusammenzunähen.
Zur Frage von Martina: ich nehme kein Rasterquick, ich vertraue auf meine guten 2 x 2 inch Zuschnitte und auch auf mein ordentliches Nähen und bisher hat es auch geklappt. Nicht ganz unwichtig ist sicherlich das ausreichende Verwenden von Stecknadeln vor dem Zusammennähen und daher sieht es auf meinem Zuschneidetisch dann schon mal so aus:
Oder so:
Mittlerweile habe ich drei Reihen genäht und habe die endgültige Breite erreicht und es fehlen noch vier weitere Reihen.
Schaut doch mal bei Uta *klick*, Valomea *klick* und Marianne *klick* rein. Auch dort gibt es heute ein TIC oder DIC (Double Irish Chain)-update.
Ab Morgen ruft erstmal die Arbeit wieder, wir haben hier keinen Feiertag in NRW und so wird´s jetzt ein wenig weniger mit Nähen, abends reicht es meist „nur“ noch zum Sticken…aber auch da habe ich ja Einiges vor und freue mich euch bald wieder was zeigen zu können.
Einstweilen hab ich hier noch ein Moses-Foto und der Beweis, dass da ein Main-Coon oder sonstwas ganz Besonderes drinne steckt, denn ihm wachsen die Haare nicht nur aus den Ohren, sondern auch aus den Tatzen, das ist so niedlich...und er ist kitzelig...:-))
Liebe Marianne, Uta, Valomea: wann soll´s das nächste update geben? In Zwei Wochen, auch am Sonntag? Zu Spät, zu früh? Sagt Bescheid.
Euch allen wünsche ich noch einen schönen Sonntag, macht es euch gemütlich, ob zu Hause oder unterwegs und...tut euch was Gutes!!!
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Hallo Siggi, die Vorarbeit ist das meiste aber die bunte Mischung macht es wieder einmalig, klasse !!. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sigrid,
    toll siehen die Anfänge Deines TIC schon aus.Farbenfroh und frisch wird er werden. Sicherlich hat es die meißte Arbeit gemacht, die Quadrate zu schneiden. Aber auch die Farbauswahl und das Zusammennähen der kleinen Quadrate erfordert viel Zeit.
    Einen guten Start in die kommende Woche und einen dicken Streichler für Deinen Schönen.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    ich bin hin und weg! Der Anblick Deiner schönen Blöcke bringt mich in Bezug auf den Hintergrund doch wieder ins Zweifeln, ich wollte ja alles aus dem Fundus nähen und da liegt bei mir ein glattes Blau. Aber auf dem Cremefarbenen leuchten die Würfel natürlich viel schöner! Ich könnte ja - während ich schneide..... :-)
    Ich freue mich ganz sehr, dass es losgeht! Ihr seid ja ganz heiß, aber wenn Du jetzt auch wieder anfängst zu arbeiten, finde ich in 14 Tagen eine gute Zeit.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Es gefällt mir Deine Fortschritte zu verfolgen. mit den vielen kleinen Quadraten hast Du ja eine Menge Arbeit, aber der Quilt wird super.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    dein TIC sieht schon toll aus...und ich freue mich, dass dich mein Irish Chain so inspiriert und nicht mehr losgelassen hat;-)--ich liebe ihn aber auch sehr,er ist zu meiner abendlichen Kuscheldecke geworden.
    Quadrate habe ich auch angefangen zu schneiden...aber einen Irish Chain habe ich ja nun schon...
    Mal schauen, was ich aus den Reste-Quadraten nähen werde....viellleicht springt mir noch etwas schönes ins Auge;-)

    Liebe Grüße und einen schönen sonntag,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, liebe Sigrid, so ein tolles Ergebnis, und so viel schon geschafft, ich bin reinweg sprachlos, gefällt mir sehr sehr gut.
    Alle 14 Tage fände ich auch super, bin ja noch mit Schneiden beschäftigt und da ich vorwiegend Modareste habe, wird es wahrscheinlich etwas anders aussehen, vom Muster ist mein TIC auch so.
    Mache nachher mal ein Foto vom Anfang.
    Dir wünsche ich einen schönen Arbeitsbeginn und paß auf Dich auf, dem Moses einen Knutscher.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,

    du bist ja wahnsinnig schnell. Du bist so ein geduldiger Mensch und ziehst deine Projekte bestimmt und in Ruhe durch. Ich bewundere solche Menschen. Ich habe bei solchen Projekten öfters Durchhänger wo ich nicht mehr mag und dann wird was anderes gemacht. Aber du bleibst dann am Ball. Respekt! Das sieht richtig toll aus.

    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag.
    Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid,
    ich wünsche dir ganz viel Spass beim Schneiden und Nähen dieses tollen Teils! Das Muster steht schon lange auf meiner Noch-zu-Probieren-Liste und so werde ich den Fortschritt hier bei euch verfolgen um mich selbst ein wenig zu motivieren.
    Herzliche Grüße, astrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sigrid,
    jetzt muss ich aber mal schnell einen Post machen. Ein Foto ist schon im Kasten. Ich melde mich gleich noch einmal.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Das mußt Du gut quilten, da es eine große freie Fläche gibt und sich dort der Stoff weich bewegt. Sieht richtig gut aus und ich liebe Katzenfüße!

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, Dein Tempo, liebe Sigrid, ist beachtlich!!!
    Und ich bleib dabei: Der wird wunderschön!!!
    Ich verzettel mich gerade wieder in diversen kleineren Projekten :( ...
    Einen schönen Sonntag noch und einen guten Start in die neue Arbeitswoche wünschen Neal und K.

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn, Euer Irish Chain Projekt ist toll.
    Dein Top sieht schon sehr schön und farbenfroh aus!
    Bin auf Deine weiteren Fortschritte gespannt und werde diese gerne verfolgen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Ich will auch mal die Katzenpfotis kitzeln. Mache ich einfach zu gerne!

    Und toll dein Irish Chain. Schaue gleich mal bei den anderen rein. Bei Uta war ich schon!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrid,

    Dein Irish Chain sieht super aus. Freue mich schon auf deine Fortschritte.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid,
    toll, toll, toll. Ich bin begeistert. Werde nun in meinem Nähzimmer verschwinden und anfangen 2" Quadrate zu schneiden :-))
    Vielen Dank für diese super Idee, aber ich glaube, dass ich doch etwas länger daran arbeiten werde.
    Liebe Grüße
    Martina
    Ich bin jetzt so im Eifer und habe dabei ganz vergessen ob es euch auch recht ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ohne die anderen drei zu fragen ;-)), nichts ist uns lieber wie möglichst Viele zu infizieren - sei dabei - ich, wir freuen uns sehr und wie gesagt...ich glaube Sonntag in zwei Wochen ist wieder showtime.
      L.G.
      sigisart

      Löschen
    2. Huhu, mir ist das sehr recht. Da muss ich gleich mal hin!! Aber danach bin ich erst einmal eine Stunde weg. Ich geh auf die Gass!
      Danach melde ich mich mit dem Update.
      LG Marianne

      Löschen
    3. Ja, auf die Plätze fertig los! Liebe Martina, sei willkommen!

      Löschen
    4. Jeanette hat mir kommentiert, dass die Kellerquilter ihre Wundertüten mit TIC-Stoffen befüllen?!?!?
      LG Marianne

      Löschen
    5. Versteh ich nicht, das bedarf der Erläuterung. Die Kellerquilter kenne ich vom Namen her...der Rest sagt mir nichts. Ich geh mal lesen.
      L.G.
      sigisart

      Löschen
  16. Liebe Martina, ich habs Dir ja schon geschrieben, freue mich wenn Du auch mitmachst.
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin wieder da. Ich mach nun noch einen Post mit meinem Gockel. Wenn´s recht ist, bastle ich Morgen mal ein Logo und lege es den Damen zur Begutachtung vor.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich super, so was kann ich nämlich nicht! Ich komme dann deinen Gockel begutachten.
      Darf man eigentlich noch'n Nachtrag posten?

      Löschen
    2. Wie wir heute gelernt haben darf man nicht Alles, aber frau schon ;-))) gut so!
      Klar, erlaubt ist, was gefällt.
      Außerdem bin ich auch sehr dankbar für das Basteln eines Logos, sowas kann ich auch nicht...
      L.G.
      sigisart

      Löschen
    3. Ich liege kichernd unterm Stuhl - nein, man darf nicht alles!!

      Löschen
    4. Freut mich, dass du erheitert bist manchmal bin ich eine "Fürwitznas" und schreibe freche Dinge...was vielleicht nicht überall gut ankommt.
      L.G.
      sigisart

      Löschen
    5. Wem es nicht passt, der soll halt wegklicken - oder? Sigrid hast du gesehen die Valomea kramt immer noch in ihren Kisten herum. Da muss es ja nun aussehen wie bei "Hempels unterm Sofa". Hat den keiner von euch blinden Hühner den Fehler in meinem Titel bemerkt? Oder wolltet ihr mich nur schonen?
      Marianne

      Löschen
    6. Das fäng ja gut an! Da hat mir mal jemand geschrieben - hier haben wir Spaß und sind total entspannt.
      Ich lach mich krumm und schief!!
      Lg Marianne

      Löschen
  18. Sieht wirklich wunderschön aus ... aber nein ... ich lasse mich nicht verführen!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  19. Ohhh wie schön! Das wird ein super toller Quilt!
    Hut ab, ich hätte glaub ich nicht die Geduld diese ganzen Quadrate zu schneiden :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,
    Wow, bist du schon weit und es sieht so toll aus! Ich finde dieses Muster auch so toll und wenn ich nicht schon so viele Projekte am Laufen hätte, wer weiß?
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    einfach toll. Und wie weit Du schon bist. Aber es ist so, ist alles gesammelt und geschnitten geht das Nähen meist ganz fix.
    Freue mich Euer tolles Projekt zu verfolgen.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sigrid,
    wunderschön wird Dein TIC und ich bin begeistert, wie schnell Du voran kommst. Aber es ist ganz bestimmt so, wie Du geschrieben hast, dass die meiste Zeit mit dem Sammeln und Schneiden der Stücken einhergeht. Ich bin gespannt, wie es bei Euch weitergeht.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  23. Schluck... was bist du schon weit.
    Ich komm nicht mehr gucken, sonst fang ich doch noch an.....Ich habe mir da so eine kleine Anleitung bestellt.....flöt....
    Der Quilt von Klaudia, das war auch mein liebster und als sie ihn als Header hatte, war ich oft mal dort, nur um zu gucken.
    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  24. Supergut genäht, wird ein toller Reste Quilt!
    HG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  25. Wow, sieht echt toll aus. Freu mich drauf die Fortschritte zu sehen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  26. Wie wunderbar weit du schon bist, ich kann deine Freude beim Nähen diesem Post richtig anmerken ;-)
    LG, Jutta

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Siggi,
    Dein Quilt sieht wirklich super toll aus und es steckt wirklich viel Arbeit drin. Aber wenn mich nicht alles täuscht, habe ich einen kleinen Fehler entdeckt. Und bevor Du Dich nachher ärgerst, wollte ich Dich kurz darauf hinweisen. Aber vielleicht habe ich mich ja auch nur verguckt. Aber wenn ich das Foto vergrößere sehe ich in dem rechten hellen Mittelteil, dass dort ein graues unifarbenes Quadrat mit dem hellen vertauscht wurde. Es fällt wirklich nicht viel auf, aber es wäre schade, wenn es Dir erst auffallen würden, wenn der Quilt fertig ist. Also schau doch bitte noch mal genau nach. Ich hoffe ja, dass ich mich vielleicht doch täusche, also nichts für ungut.
    Liebe Grüße aus dem Westerwald
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,
      du hast recht. Ich habe es sofort gesehen, NACHDEM du mich freundlicherweise darauf hingewiesen hast. Magst du dich per Email bei mir melden? Ich kanns ja leider nicht. Das würde mich sehr freuen. Morgen habe ich keine Zeit, aber am Sonntag nehme ich mich des "Patienten" an.
      Viele liebe Grüße
      sigisart

      Löschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...