Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Freitag, 3. Januar 2014

Schöne "Verzettelungen"

Am letzten Tag des Jahres und am ersten Tag des Neuen Jahres 2014 habe ich einiges fertiggestellt und das möchte ich euch heute zeigen:
Der letzte Monat des Shabby Fabrics Mystery BOM war noch zu nähen und lag mir ein wenig im Magen. Da ich den vorgeschlagenen Dezember mal wieder nicht mochte, "musste", durfte ich selber überlegen...und das dauert dann schon mal. Aber schließlich hatte ich beim Schneiden der TIC-Scraps die zündende Idee und so sieht der Dezember nun aus:
Der Dezember ist der Weihnachtsmonat und der Monat an dem ein Stern besonders zu leuchten begann und so, die Heiligen Drei Könige dazu brachte loszuziehen. Und so habe ich auf einen dunkelgrauen Filzgrund lauter Sternenstoffe appliziert und damit den Monat Dezember mit dem Januar des Neuen Jahres verbunden, in welchem die Könige ihr Ziel erreichten. Dekoriert mit goldenen Sternen und gold- und silberfarbenen Perlchen und Pailletten bin ich fast "in time" soweit fertig geworden.
Alle Blöcke zusammen sehen nun so aus:
Und mittlerweile weiß ich auch, dass ich sie, ähnlich wie im Original vorgesehen, zu einem Wandquilt verarbeiten werde...den ich mir in mein neues, kleines Büro hänge und jeden Tag dann darauf gucken kann und mich daran erfreuen kann. Wird noch was dauern...macht aber nichts.
Und hier nochmal zwei Schrägansichten auf die einzelnen Blöcke...
Außerdem fertig geworden ist der Katzenquilt und wird nun sowohl meinen Kater, als auch mich als Kniedecke wärmen, meistens uns beide, wenn wir auf dem Sofa sitzen und fernsehgucken, bzw. schnurren:
Er ist ca. 110 x 110 cm groß und auf der Rückseite zunächst mit dünnem 630-er Vlies versehen und dahinter eine sehr weiche, rot-rosafarbene Fleece-Kuscheldecke. Gequiltet nur im Nahtschatten der Blöcke ist er sehr dick und fluffig und total warm.
Wie ich feststelle ist z.Z. bei mir Alles sehr bunt, mag an der grauen Jahreszeit liegen oder an der Hoffnung auf längere und hellere und buntere Tage.
Das Binding sind die Reste der bunten Randstreifen und zunächst mit der Maschine angenäht und dann per Hand umgenäht.
Ein wenig was hab ich noch...
Drei Engelchen-Mug-Rugs habe ich noch genäht, vor Weihnachten hatte ich es nicht mehr geschafft und jetzt sind es eben Neujahrs-Engelchen geworden. Nicht mehr in Rot, sondern zwei in gold-beige und einer in lila.
Lila ist eine der Lieblingsfarben der Beschenkten und ich musste ganz schön in meinem Stoffschrank kruschen...
Und die anderen Zwei sind gold-beige-romantisch, weil ich mal wieder in einer anderen Farbe sticken wollte und es gefällt mir auch. Ich hoffe den Beschenkten gefällt es auch.
So, das war´s...durchgehalten? Manchmal darf´s eben "a bisserl mehr sein", aber das war´s jetzt auch erstmal...obwohl :-))))))), mal sehen. Ich habe zwar keine Jahrescollage erstellt, aber in meiner sidebar die Diashow "Meine Arbeiten 2013" aktualisiert. Wenn ihr Lust zum Gucken habt...
Macht es gut ihr Lieben, lasst es euch gutgehen am ersten Wochenende des Jahres...und...herzlich willkommen Johanna, fühl dich wohl!
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    was für ein schöner Post. Deine Herzenkollektion ist ja ein richtig toller Hingucker geworden. Es macht richtig Spaß nach den so wundervollen Details zu schauen. Schön, dass Du schon einen Platz für ihn hast. Neues kleines Büro???
    Ich muss ja wirklich sagen, Moses hat sich seinen Katzenquilt aber wirklich verdient!!!! Dann hoffe ich mal für Euch Beide auf ein interessantes Fernsehprogramm, damit dei Decke recht oft zum Einsatz kommt. - Die MugRugs sind ganz wunderbar geworden. Meiner ist schon täglich im Einsatz und noch ohne (!!!!) Flecken.
    Ich wünsche Dir ein schönes, gemütliches und kreatives Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,
    das mit der Diashow ist auch eine gute Idee! Ich geh gleich mal gucken! Der Herzchenquilt wird schön, Du hast den Dezember gut entworfen, Du hast Dir ja richtig viele Gedanken darüber gemacht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    Deine Herzchenblöcke sehen ja sehr abwechselungsreich und hübsch aus! Eine tolle Idee! Februar, Juni und September gefallen mir besonders gut !
    Der Katzenquilt wird sicher heiß geliebt werden, denn er ist zweifelsohne mit viel Liebe hergestellt worden!
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    schön, dass Du Deine Herzen fertig hast. Und manchmal bekommt es so einer Sache ja gut, wenn sie sich vor dem Quilten ein bisschen "setzen kann".
    Die Engelmugrugs sind wunderschön. Da warst Du echt fleißig.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Idee für den Dezember sehr schön! Und ja, der Beschenkten gefällt der lila Engel sehr gut. :-) Er schmückt derzeit den Nähtisch.
    LG und bis bald
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne ist das Herz geworden. In die Katzendecke kann sich Moses nun schön einschkuscheln. Die neuen MR´s gefallen mir sehr gut. Meiner hängt hier überm Nähtisch!! Ich habe gerade mal eine kleine Anleitung für meinen TIC gepostet und dafür 2 Blocks genäht. Bis zum Wochenende schaff ich evtl. noch 2 Stück - mal sehen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Dein Dezemberherz ist aber sehr gelungen,so tolle Stoffe,die passen wunderbar dazu
    liebe Grüsse Antje

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Dinge zeigst du uns wieder, da liest man doch gern ein wenig länger ;-). Deine Tassenuntersetzer sind wieder zauberhaft!

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Das sind hübsche Sachen und am allerliebsten mag ich die goldenen Engel.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid, gerne und sehr aufmerksam hab ich Deinen schönen Post gelesen, da hast Du ja wirklich viel genäht und fertig bekommen. Deine Herzen sind so schön geworden, freu mich schon auf den fertigen wandquilt, er wird Dir wärme ins herz bringen.
    Dein Katzenquilt ist ist so schön farbenfroh, der bringt auch Licht in die düstere Jahreszeit und nicht zu letzt Deine Engel, meiner begleitet mich immer dahin wo ich in aller uhe ein Tässchen Espresso trinken möchte.
    Dein kleines Kätzchen hat mich etwas vom Schreiben und lesen abgelenkt.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,

    ich bin total begeistert von deinen Herzen, das wird bestimmt ein ganz besonders schöner Wandquilt.
    2013 war für dich ein sehr erfolgreiches Jahr, was du so alles gewerkelt hast, einfach klasse, dein Sternenquilt hat es mir besonders angetan, aber das weisst du ja bestimmt schon.

    Herzliche Grüße
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  12. Dein Dezemberherz ist eine Wucht geworden, genau wie alle anderen. Aber am allerbesten gefallen mir deine Engelchen Mug-Rugs.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid, ich habe Deine Herzen durch das ganze Jahr bewundert und bin begeistert! Auch die Kinderdecke und die Engel sind toll. Begeistert bin ich auch von dem TIC :-). Wäre auch ein tolles Muster für meine Reste. Bin gespannt wie es weiter geht.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,

    Deine Herzen sind allesamt wunderschön geworden !!!!
    Auch Dein Katzenquilt ist toll und die Engels ganz bezaubernd.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,

    Deine Herzen sind wirklich der Knaller, auch, wie Du die Blöckchen kreativ abgewandelt hast. Deine *MosesSiggiSofadecke* wird Euch gute Dienste leisten bei gemütlichen, fröhlichen Abenden.

    Und die Glücksengel-Mug-Rugs erst: Mein Mug-Rug-Engel hat hier seinen " Dienst " angetreten.

    Ich wünsch Dir ein kreatives Wochenende!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,

    deine Herzen sind wunderschön und alles sehr liebevoll im Detail.
    Auch deine neue Kniedecke ist super. Wünsche dir und deinem Kater viele schöne kuschelige Stunden.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid, beim genauen schauen habe ich gleich gedacht du hast das Herz gleich für den Anfang Januar mitgemacht, so hast du es auch beschrieben, toll einfach klasse. Das die Engel dann auch wieder mit ins neue Jahr kommen ist doch super. Deine Kniedecke /Quilt ist so schöööön ich mag ja gerne knallige Farben. *grins*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  18. Deine Herzen sind sehr schön ... meine ein Ufo :( und die Katzendecke gefällt mir sehr gut ... eichtig schön bunt ... genau meins ;-) .

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid,
    Deine Herzen sind ganz bezaubernd!
    Haben eigentlich alle Patchworker Katzen? Wir haben auch zwei!
    Liebe Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid,
      wunderschöne Sachen sind bei Dir entstanden. Der Katzenquilt gefällt mir sehr und ich kann mir gut vorstellen, dass ihr beide euch damit wohl fühlt. Deine Herzen sind alle 12 ganz toll geworden. Und auch die Blöcke und die Mug Rugs gefallen mir sehr.
      Ein gutes Neues Jahr wünscht Dir
      Heike

      Löschen
  20. Sag mal, wie schaffst du das alles in so kurzer Zeit, liebe Sigrid, wann schläfst du denn oder schläfst du überhaupt? Wunderschön, ich bin hin und weg, deine 12 Herzen, der Katzenquilt, die neuen Engel-Mugrugs, einfach nur schön!!!!
    Liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...