Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 28. Dezember 2014

Das Kreativ-Projekt/ Monat 11

Im Dezember lautete das Thema bei den 12 Künstlerinnen - 12 Herausforderungen - 12 Monate" *klick*: "Fantasie". 
Eigentlich ein leichtes Thema...aber je länger ich darüber nachdachte, umso schwieriger wurde es und umso mehr Möglichkeiten gab es letztlich - sozusagen unendlich viele Möglichkeiten. Und so kam es auch dazu, dass ich das Thema so bearbeitet habe.
Den dunklen, leeren Zusatz-Block des Vormonats mit dem Thema "Sei kein Frosch", was ich für mich übersetzt hatte mit "Sei mutig" und den ich ja auch noch bearbeiten wollte...
...habe ich mir erneut vorgenommen und mit farbigen, leuchtenden, glänzenden, selbtklebenden Buchstaben versehen und darauf habe ich mein statement gesetzt: "Alles ist Fantasie...Fantasie ist überall!!!!". Und so ist es ja auch letztlich bei unserem schönen, kreativen, tollen Hobby. Es gibt so viele Möglichkeiten sich auszudrücken und kreativ zu sein, seiner Fantasie freien Lauf zu lassen, sich nicht zu kümmern: wie wird es ankommen, sondern einfach das zu tun, was gut tut und gut für einen ist. Letztlich ist Fantasie somit auch die Freiheit zu tun, was einen bewegt!!!
Die Buchstaben kleben zwar von alleine, aber wie lange? Und so habe ich sie wellenförmig überquiltet, damit sie wirklich fest halten. Waschen werde ich meinen Quilt zwar nicht mehr können, das macht aber nichts, denn es wird ein Kunst-Quilt-Wandbehang werden und insofern...
Ein für mich klarer Block mit einer ganz klaren Aussage und einer neuen Technik (na ja...ein neues Medium vielleicht).
Alle bisherigen Blöcke zusammen sehen nun so aus:
Oder so:
Jetzt fehlt noch das Thema des Monats Januar und dann ist ein Jahr rum!!! Da ich ein Thema, nämlich mein eigenes doppelt bearbeitet habe, werde ich dann gesamt 13 Blöcke haben und schwerlich einen quadratischen Quilt damit zustande bringen...also werde ich diese challenge für mich noch um drei Monate und drei weitere Themen erweitern, so dass ich am Ende 16 Blöcke haben werde. Themen...mal sehen.
Ich wünsche allen Kreativen, allen Künstlerinnen und allen Handwerkerinnen, allen Handarbeiterinnen, allen Stickerinnen, Strickerinnen und Näherinnen und auch allen Patchworkerinnen und Klöpplerinnen einen guten Jahreswechsel. Kommt gut ins Neue Jahr 2015, ich freue mich auf euch alle im Neuen Jahr sehr!!!
Und mein Mantra diesen Jahres nehme ich mit rüber: jeden Tag eine kleine gute Tat für sich, jeden Tag eine liebevolle, gute Tat für jemand Anderen und jeden Tag irgendetwas Verrücktes tun!!!! Und wisst ihr was die verrückte Tat meines heutigen Tages ist: ich werde ein wenig frischen Schnee mit Marmelade vermischen und dann....meiner Kindheit auf der Spur sein....Wintereis. Wer kennt es außer mir?
Bis bald
Ales Liebe
Eure Sigisart


Kommentare:

  1. Hallo Sigrid, weniger ist mehr, ich finde die Fantasie ihren lauf lassen auch toll, ich finde das ist dir gelungen. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wundervolles Projekt und es ist so schön, was Du daraus gemacht hast. Auch die Klebebuchstaben zu übernähen ist eine tolle Idee.
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,
    alle Blöcke sind sehr schön und vor allem sehr unterschiedlich geworden. Bin echt gespannt, wie dein fertiger Wandbehang ausssehen wird ...
    Aber sag mal ... ißt du etwa das Schnee-Marmelade-Gemisch?
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,

    Ich wuensche Dir und dem schoensten aller Kater ein schoenes Jahresende und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    Liebe Gruesse aus den USA!

    Maria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigird,

    tolle Idee...super Wirkung....wenn du es nicht geschrieben hättest, , dachte ich, du hättest die Buchstaben aus verschiedene Stoffe appliziert...
    Ein interessantes Gesamtbild hast du nun schon...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Sczhneemarmelade??? Nee kenne ich nicht!
    Und bei deinen Blöcken bin ich immer wieder platt, wie du die Themen umsetzt! Klasse!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Schneemarmelade kenne ich auch nicht - aber dein Mantra gefällt mir! Sehr schön und vorallem jeden Tag etwas verrücktes tun fasziniert mich sehr!
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten ein glückliches, frisches, fröhliches, verrücktes, glückliches und gesundes 2015!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid - nein, das kenne ich nicht. Aber am Schnee lutschen - daran kann ich mich sehr wohl erinnern.
    Ein schönes Mantra, das kann man beibehalten über die Jahre, die einem geschenkt sind.
    Komm' gut in das Neue Jahr hinüber, ich freue mich schon auf das gemeinsame Betrachten der Nähzimmerarbeiten und dies und das...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,

    auch dieses Projektthema hast du wieder sehr schön umgesetzt. Bin schon auf deine weitreren Blöcke sehr gespannt.
    Marmelade mit Schnee kenn ich nicht. Wir haben früher immer den Schnee so gelutscht.

    Wünsche dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2015.

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,

    da bist du ja jeden sehr fleißig mit dabei gewesen, auch wenn die Themen nicht immer einfach sind. Ich bin gespannt wie es im Januar weiter geht.
    Ganz toll finde ich deinen Vorsatz für 2015...und leider kenne ich dein Wintereis nicht....und Schnee haben wir hier im Norden auch keinen.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  11. Einfach toll!!!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Lass Deiner Kreativität und Deinen Gedanken und Ideen freien Lauf.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    toller Block und tolle Wege durchs Leben zu gehen.
    Wintereis kenne ich nicht, mit ein bisschen Glück wirst Du uns das vielleicht noch zeigen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    das ganze Jahr habe ich gespannt Euer 12er Projekt beobachtet und war jedes Mal aufs neue überrascht von den inspirierenden Umsetzungen. Schön ist es nun einmal alle Deine Blöcke zusammen zu sehen. Da hast Du schon jetzt ein schönes Top. Besonders anrührend fand ich Dein heutiges Schlusswort mit der "Schneemarmelade"
    GLG an Dich, hab eine gute Zeit zwischen den Jahren und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    Wintereis kenne ich nicht. Da ich in Berlin aufgewachsen bin empfahl es sich nicht so unbedingt, den Schnee zu essen. :) Deine Blöcke finde ich toll. Auch deinen neuesten. Was du dazu geschrieben hast, finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...