Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Montag, 18. März 2013

Remerschen und mehr

Bei Bente *klick* hab ich ein Wort gelesen, welches mir gefiel: Blogfasten. Sowas in der Art hab ich vergangene Woche wohl auch gemacht und es ist mir nicht schlecht bekommen :-)
Jedoch: hier bin ich wieder nach einem traumhaft schönen inspierierenden Näh-Wochenende in Remerschen mit Maggy, Gisela, Sigrid, Monika, Gaby, Adelheid, Josiane, Claire, Jasmine, Gaby, Li, Traudl, Lisa, Beate und Birgitt. Danke für ein Wochenende, von welchem ich zehren werde, bis wir uns wiedersehn. Danke für viel Lachen, Gefühl, Spass, Crémantschlürfen und....ähem für´s Nähen. Ihr seid eine ganz, ganz liebe Gruppe und ich bin froh euch zu kennen!
Und bevor ich hier noch sentimentaler werde, here the results of the...norwegian jury, ach falsch...Grand Prix kommt noch, hi, hi.
Genäht habe ich diese schöne Geldbörse nach der beliebten Anleitung von Machwerk mit Stoffen von Anni Downs: "My Favourite Things". Kann jetzt nicht behaupten, dass es mir leichtfiel, aber ich bin auch ein ziemlicher Anleitungsdummy. Aber: Ende gut Alles gut, dank der Hilfe von Lisa!
So siehts innen aus: viele Fächer, zwei Reißverschlußtaschen und noch vier Extra-Fächer für Karten.
Ich geb zu, ich bin stolz und sie gefällt mir wie Bolle, jetzt muss ich sie erstmal eine Weile anschauen, bis ich irgendwelchen schnöden Kram reintue.
Dann hab ich das März-Herz des Shabby Fabrics BOM 2013 (siehe sidebar) fertiggestellt, aber weil Frau Sigisart den Untergrundstoff zu Hause vergessen hatte, muss das Filz-Herz jetzt noch mit Buttonhole-Stichen auf den Untergrund appliziert werden.
Und hier nochmal zwei Details...
...scho schee, gell?
Gemeinsam haben wir in Remerschen auch Verschiedenes genäht, ich habe das Garnrollentäschchen von Flowergarden *klick* gehostet (wie man so schön sagt) und das ist dabei herausgekommen:
Eine wundervolle Frühlingspracht, nicht?
Und als ich zu Hause ankam, wartete nicht nur mein Sohn und der  Moses auf mich, sondern auch noch ein liebevolles Päckchen von Klaudia *klick*. Ich habe nämlich bei ihrer Verlosung gewonnen und zwar ein zauberhaftes, liebevoll gearbeitetes Herz:
Liebe Klaudia, ich freu mich sehr, hab vielen Dank auch für die zwei schönen Karten, das Herzerl bekommt ein sehr schönes Platzerl!
So, könnt ihr noch? Nein. Dann passt es ja, denn ich bin erstmal fertig.
Hier ist es aktuell sehr frühlingshaft, die Sonne scheint und es ist w-u-n-d-e-r-b-a-r. Jedoch...ich hab mir sagen lassen, nicht von sehr langer Dauer. Egal: "let the sun shine into your heart".
Macht es gut ihr Lieben, habt eine gute Zeit...und bis bald...
Alles Liebe
Sigisart
 

Kommentare:

  1. Dashabby-Herz ist dir wieder sehr gelungen, so in Grün gefällt es mir auch gut. Und solch eien Börse hätte ich auch gern. Allerdings brauche ich da auch jemanden, der sekundiert. Der Stoff der Börse ist allerliebst.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    ich freue mich für Dich, dass Du so ein schönes Nähwochenende hattest; tolle Sachen sind dabei herausgekommen, die Börse ist ja klasse. Dein März-Herz ist Dir wieder ganz wunderbar gelungen.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Kannst mit Recht stolz auf deine Geldbörse sein! Ist prächtig geworden...auch die Stöffchen ganz zauberhaft.
    Und auch die Garnrollenhalter sind wunderschön.

    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    Deine Geldbörse als Ergebnis des Nähwochenendes gefällt mir sehr gut. Eine Anleitung habe ich schon, vielleicht sollte ich auch mal.......
    Mein zweiter Favorit ist das März-Herz, sehr liebevoll gearbeitete Details!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, vielleicht mit ein bisschen Frühling?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid, da war dein WE richtig guut, das klingt nach Näh-Well-Ness und was du alles genäht hast suuuper.
    Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, das Herz sieht allerleibst aus. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Super Geldbörse,das muss ein tolles Wochenende gewesen sein.
    LG
    Gitta.
    Das Wort " Blogfasten" gefällt mir auch gut!

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Sigrid, schön Dass Du so ein rundum schönes Wochenende hattest.
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn, ein schönes herz hast Du bekommen.
    Deine Garnrollentäschchen sind der Hammer, ich hab noch keine einzige.
    Deine geldbörse ist toll geworden, der Stoff passt super dazu.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Zeigst Du hier wieder sowas von schöne Sachen!!! Die Geldbörse ist klasse, das ist ein tolles Modell und diese kleinen Rollen... hihi, niedlich und das Herz erst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sigrid,
    über das Wort "Blogfasten" bin ich bei Bente auch gestolpert. Bei genauem Bedenken merke ich, dass dem Bloggen ja schon ein gewisser Suchtfaktor innewohnt. Vielleicht muss man das ab und an bewusst tun und die Zeit bewusst für andere Dinge nutzen.
    Was ich mir merken will :-)
    Euer Nähwochenende hat wunderbare Dinge produziert. Diese Geldbörse ist schon knifflig, nicht? Ich habe sie ja auch mal genäht, unter den hilfreichen Augen der Frau Machwerk und ich weiß nicht, ob ich's ohne sie wieder hinbringen würde!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  10. Das März Herz sieht super aus. Bin gespannt, wie das Projekt mal ganz fertig aussehen wird. Und das Täschchen ist super.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  11. Der Geldbeutel ist wirklich klasse. Und das Herz ist ja allerliebst. Aber Blogfasten mußt du nicht. Ich freue mich immer über Deine tollen Posts. Bei Euch ist die Sonne herausgekommen - da werde ich grün vor Neid.
    Grüße vom verregneten Neckar Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    da sind wirklich wunderbare Dinge entstanden während des Fastens *lol*
    Das Portemonnaie ist ganz toll geworden, als ich die Anleitung endlich kapiert habe (das lag sicher nicht an der anleitung, sondern daran, dass ich Anleitungen nicht gut "lesen" kann) habe ich sofort ein 2. Portemonnaie genäht, dann ging´s ☺
    Die Garn/Lippenstift-rollen sind so goldig.
    Macht´s gut!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigrid,

    die Geldbörse sieht Klasse aus.
    Auch dein März Herz gefällt mir richtig gut. Wieder sehr liebevoll im Detail.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrid,
    da warst Du aber fleißig. So viele schöne Sachen zeigst Du uns. Deine Garnrollen finde ich fantastisch. Und Deinen BOM mit den Herzen verfolge ich ganz gespannt. Sie sehen so super aus.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Siegrid,

    toll toll toll was du alles gezaubert hast! Dein Märzherz vom Shabby BOM gefällt mir wieder besonders gut.

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,

    ich freue mich für Dich, dass es ein so schönes Nähwochenende war; So tolle Sachen hast du gewerkelt und die Geldbörse ist dir klasse gelungen.
    Dein März-Herz ist auch wieder ganz wunderschön geworden....ich mag sie sehr und bin noch am überlegen...ob ich sie auch noch nähe (welche Größe, bzw höhe hat das Filz, ist es 5mm hoch?

    Freu mich, dass dir das Herzchen gefällt ...hab viel Freude daran!


    ༺❤༻
    Herzl.Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid,

    ein schöner Post, und ich kann förmlich nachempfinden wie schön ein Nähwochenende mit lieb gewonnenen Freundinnen ist, die alle wie du sicherlich auch etwas wunderschönes genäht haben.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sigrid,

    so ein Treffen unter Gleichgesinnten ist immer etwas Tolles und deine Börse ist echt klasse geworden ..... und erst die schönen Stöffchen!!!
    Und auch von deinem Herz bin ich wiedermal begeistert.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sigrid
    Woowww tolle Sachen sind während des Blogfasten entstanden.
    Die Geldbörse sieht toll aus und das März-Herz *schwärm* so wunderschön!
    Aber auch die Garnrollentäschchen sind mega schön.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,
    erst einmal herzliche Gl+ckwunsch zu Deinem Gewinn, es ist wirklich ein ganz zauberhaftes Herz, was Du da bekommen hast. Na, und Dein Wochenende was ja wieder einmal sehr kreativ und ergibig *lach* eine Menge Neues hast Du zu zeigen. Die Geldbörse ist wirklich sehr schön geworden, daauf wäre ich auch sehr Stolz.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...