Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Montag, 10. Dezember 2012

Sewing Room Sew Along Dezember: Viktorianische Nähschachtel

Zunächst: vielen lieben Dank für eure zahlreichen und liebevollen Kommentare zu meinem Zweiter-Advent-Post und den alten Schätzen meiner Oma und Mama. Auch im Namen meiner Mama, die hier fleißig mitliest und sich sehr gefreut hat.
Dann: "Danke" für die Nachfragen zu meiner Gesundheit: es geht besser, ich war heute wieder arbeiten, ganz gut ist es noch nicht, aber wird schon!!!
Gestern habe ich dann auch wieder mal was gewerkelt: gehts euch auch so, dass ihr noch kranker werdet, wenn ihr nichts tun könnt? Daher habe ich gestern für den Dezember Sewing Room Sew Along erstmal geklebt:
Und zwar eine Viktorianische Nähschachtel, die ich immer schon mal nacharbeiten wollte und gestern hab ich mich durch die Anleitung gelesen und habs auch nach anfänglichen Schwierigkeiten kapiert...und dann gings ziemlich schnell (o.k. Zeit ist relativ!). So und jetzt ist sie fertig und schon bestückt. Die Pappschablonen gibt es hier *klick* und mitgeliefert wird auch eine Anleitung.
Sie ist sehr stoffintensiv in der Hauptfarbe aber ich wollte trotzdem einen schönen Stoff verwenden und so kam der Lynette-Anderson-Stoff, der schon seit geraumer Zeit liegt, gerade recht.
Und so sieht sie von oben geschlossen aus, der Deckel ist mit 2x dickem Vlies gepolstert. Ja und die Nähmaschine habe ich auch wieder entstaubt und einen weihnachtlichen Türstopper genäht, dessen Zuschnitt ich von Roswitha *klick* zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Also nur noch die schönen Stickereien aufnähen, zusammennähen und füllen...tata:
Schön dick mit Vliesresten gefüllt und unten mit einem Beutel Reis beschwert steht er jetzt im Wohnzimmer und sorgt dafür, dass die Türe nicht mehr so leicht aufgeht. Danke liebe Roswitha, ging echt rucki-zucki. Die Stickereien habe ich ausgefranst, das gefiel mir gut, hoffe das ist o.k.
So, das wars für heute, ist ja auch schon was spät...Ich begrüße meine neueste Leserin "knitandpatch". Ich freue mich, dass du hierhergefunden hast.
Bis bald...
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Wunderschön ist Deine Nähbox geworden,Deine Stoffauswahl ist klasse.
    Schön das es Dir wieder besser geht und du wieder Lust auf die Nähm. hast.Ist doch die beste Medizin(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch wieder so ein tolles Teil und der Türstopper definitiv attraktiver als die runden aus Metall.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Schachtel ist ja wunderschön geworden! Allerdings sieht sie schon nach reichlich Arbeit aus... aber wie du schon schreibst, das ist relativ!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid, schon wieder so eine schöne Schahtel, einfach super.
    Leider bin ich bei dem Link nicht fündig geworden.
    Dein Türstopper gefällt mir auch, ich könnte auch mal einen neuen gebrauchen.

    Sei lieb gegrüßt Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uta,
      guck nochmal, ich habe den Link präzisiert ;-)))
      L.G.
      sigisart

      Löschen
  5. Was ist denn das für eine süße Schachtel! Bei Schachteln werde ich immer schwach. Ich kann keine hübsche Box wegwerfen und bekomme hier auch sofort Lust, das nachzumachen. Muss aber bis nach Weihnachten warten...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sigrid,
    kleben ist nicht so mein Ding, ich habe dann mehr vom Kleber an den Fingern, als dort, wo er hin soll.
    Die Schachtel ist toll geworden. Ist die Kollektion jetzt schon vollständig??
    ---
    Das mit dem Türstopper habe ich nicht ganz verstanden: soll die Tür nicht zufallen oder schwerer aufgehen?
    Schön ist er auf jeden Fall.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    sieht toll aus Deine Nähschachtel. Aber auch nach viel fummeliger Arbeit.
    Auch der Türstopper ist Klasse.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was ist das denn für eine schöne Schachtel. Ich glaube, dem Link werde ich gleich mal folgen! Und so ein toller Stoff! da werde ich ein klitzekleines bisschen grün im Gesicht!

    Den Türstopper finde ich auch klasse. Ich habe so blöde silberfarbene!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Sigrid, deine Schachtel ich ein Traum und der Stoff paßt so guut dazu, einfach Ideal, die vielen Fächer finde ich oberpraktisch, kein gewummel in so einer Box.
    Der Türstopper ist ein richtig edles Teil. Klasse!!
    :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    die viktorianische Nähschachtel ist ja der Hammer. Die Stoffe passen perfekt dazu. Gefällt mir richtig gut.
    Schön, dass es Dir wieder besser geht.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein traumhaft Nähschachtel !!!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    ganz prima, dass Du den Weg zurück ins Nähzimmer gefunden hast, und es Dir wieder besser geht. Die Nähschachtel ist ja der absolute Hit, sowas schönes und so wunderschöne Stoffe hast Du verarbeitet. Schön ist Dein Türstopper geworden. Ich hatte eigentlich gedacht, dass man die Stickereien an der Bleistiftlinie einschlägt und dann aufnäht, aber Deine Variante gefällt mir auch sehr gut.
    Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee einen Türstopper zu nähen finde ich Klasse. Sieht gut aus.
    Auch die Nähschachtel gefällt mir richtig gut. Einen sehr schönen Stoff hast du für die Schachtel ausgesucht.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Schachtel, den Link habe ich mir gleich abgespeichert.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  15. Türstopper und Nähschachtel sehen sehr hübsch aus!!
    Der Stoff passt ganz prima dazu!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,
    die Nähschachte und ach der Türstopper sind toll und einfach klasse gelungen! Du wirst viel Freude daran haben, davon bin ich überzeugt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    mit solch einer viktorianischen Nähschachtel habe ich auch schon einmal geliebtäugelt. Es erschien mir aber doch sehr aufwendig und drum habe ich es bisher immer geschoben. Alle Achtung, dass Du Dich gerade jetzt da herantraust, wo es Dir doch nicht 100%ig geht. Ich wünsche Dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,

    oh, die viktorianische Nähschachtel ist wunderschön geworden, bis jetzt hab ich mich noch nicht an mit Stoff beklebte/bezogene Schachteln gewagt. Ganz, ganz klasse!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das ist ein Schmuckstück die se Schachtel! Ich will auch....
    dein Türstopper ist auch sehr schön!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Siggi,

    du kannst auch deine Hände nicht stille halten ;-)

    deine Nähschachtel sieht richtig toll aus...absolute Spitzenklasse...

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  21. Ooooh,liebe Sigrid, die viktorianische Nähschachtel ist total schön geworden! Deine Stoffauswahl gefällt mir auch sehr, sieht toll aus! Danke für den Link zu den Schachteln ... da muß ich gleich mal stöbern ,-)
    Liebe Grüße und einen schönen 3.Advent,
    Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...