Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Dienstag, 28. Februar 2012

Der Frühling darf kommen

Meine erste kleine Arbeit nach Aschaffenburg hat bereits Formen angenommen. Gestern hatte ich noch einen Tag frei und habe meine, im vergangenen Jahr in Aschaffenburg bei einem workshop des Seidenhauses begonnene Stickerei fertiggestellt, nachdem ich in Aschaffenburg durch diese Holzknöpfe eine Idee hatte...
Die hellgelben Rosenknöpfe sind aus Seide, die anderen dann gestern aus Resten von Perlgarn entstanden. Die grünen Blättchen bestehen aus Seidenband. Dann eingepatcht mit Filz und einem dazu passenden Patchwork-Stoff. Jetzt noch ein wenig handquilten und dann können auch schon die Knöpfe endgültig aufgenäht werden.
Jetzt kann und darf der Frühling beginnen. Nicht vergessen: morgen um 24:00 Uhr schließt meine Verlosung *klick* und am 01.03. am Nachmittag waltet mein Sohn seines Amtes.
Ich wünsche euch noch einen schönen relaxten Feierabend und sage bis spätestens übermorgen...
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Hallo Sigrid

    Schön geworden.Kann mich ärgern, das ich nicht auch diese schönen Knöpfe geholt habe. Meine Stickereien vom letzten Jahr warten noch auf die Fertigstellung.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Die Komposition von Stickerei und den wunderschönen Knöpfen eingerahmt von schönem Stoff sieht zauberhaft aus!! Jetzt kann der Frühling kommen!!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. So filigrane Arbeiten, das ist ja nix für mich, aber das sieht richtig schön aus. Was für schöne Knöpfe es gibt. Wahnsinn.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wieder mal eine wunderschöne Zauberei.
    Super Knöpfe!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid,

    wirkt sehr lebendig, schöne Farben und wunderschön gestickt/arrangiert! Hach, ja, irgendwann möchte ich sowas auch mal machen.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...