Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 5. Februar 2012

Building houses from scraps/ Februar

Zum Häuser-Bauen ist es mir hier grad zu kalt, die Sonne scheint zwar, aber es weht ein eisiger Wind und die rheinische Baustelle steht verlassen...aber macht nix, ich bin dahin gegangen wo es sonnig ist und warm und habe in Afrika ein kleines Häuser-Dörfchen für wilde Tiere gebaut. Aber seht selbst: "Go wild with"..."Jenseits von Afrika"..."Wild at heart" und so weiter.
Wenn ich gehofft hatte, damit meine Afrika-Stoff-Reste entscheidend zu schrumpfen...weit gefehlt. Aber es hat Spass gemacht und meine Februar-Aufgabe beim Häuser-Bau ist somit (leider) erledigt.
Und hier nochmal die einzelenen Häuser:
I proudly present: The house of the Lion King
Das Elefanten-Haus. Passt der Umrandungsstoff nicht prima?
Das Giraffen-Haus
Das Zebra-Haus
Das Papageien-Haus
Und hier alle zehn Häuser von Januar und Februar zusammen. Jetzt heißt es warten bis März und so kann ich mir dann auch wieder ein Thema überlegen.
Ja...und da war noch...die Frage nach meinem kleinen Hexagon-Projekt...
Diejenigen, die mitgeraten haben, muss ich um Geduld bis zum kommenden Wochenende bitten, denn dann nähe ich mit meiner rheinischen Gruppe (L.B.B.S) und kann "Es" euch anschließend zeigen. Leider kann ich nicht so oft wie ich gerne möchte mit meiner bayerischen Gruppe (C.A.D.I.S.) nähen...Und das Stickmäppchen oben ist in reger Verwendung, es stammt aus einem Tausch mit Gesche.
So, das war ein langer Post, vielleicht habt ihr ja bis zum Ende durchgehalten, dann kann ich euch noch einen schönen, sonnigen Sonntag wünschen und einen guten Wochenanfang.
Ich sag einfach bis bald...
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    Dein Ausflug in wärmere Gefilde hat mir Spaß gemacht, Du hast Deine einzelnen Häuschen sehr schön zusammen gestellt. Mit dem Stickmäppchen hast Du ja ein schönes Tauschobjekt bekommen. Naja, dann gedulde ich mich mal.
    Dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sigrid,

    die Häuschen machen mit ihrem Afrika-Muster Lust auf wärmere Temperaturen, da bin ich gespannt, was Du Schönes draus machst.

    Jaaaa, Deine kleine Nähmappe kam mir gleich so bekannt vor...., ;-)), ich freue mich, daß Du sie so gern benutzt.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Gesche

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    deine Themenhäuser sind so-o-o toll, wunderbare Stoffe!
    Gut dann warte ich noch auf die Auflösung und denke darüber nach ob ich mir nich auch so eine schöne Stickmappe nähen sollte...
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Sigrid,
    da hattest Du eine nette Idee mit den Afrika Häuschen. Die Häuser gefallen mir sehr gut. Wirklich weniger werden die Stoffreste aber irgendwie nicht.
    Ich werde gleich noch einmal auf die Baustelle gehen und sehen ob nicht doch bei diesen frostigen Temperaturen ein oder zwei Häuschen entstehen können.
    Dir wünsche ich noch einen schönen Restsonntag und schicke Dir liebe Grüße.
    Marlis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    ja ich habe durchgehalten lohnt sich doch immer bei dir. Tolle Häuser die lassen an Urlaub denken. das Stickmäppchen ist auch wunderbar praktisch.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. hallo Sigrid,
    würdest du mal etwas über die Beschaffenheit des Stickmäppchens schreiben. Was ist so als Vlies usw.
    danke und lg ute br.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...