Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Dienstag, 26. November 2013

Gestricktes, Vermischtes, Geschenktes und Gewonnenes

Gestrickt habe ich endlich auch mal wieder. Aus der aktuellen "Molly Makes" sind diese Eulenstulpen, die es mir angetan haben und nachdem ich gehört hatte, dass es ratz-fatz geht...habe ich losgelegt und es stimmt: sie sind echt fix genadelt.
Cool, nicht. Wolle: keine Ahnung, denn sie hatte keine Banderole, ich habe sie bei Wolle Harthmuth/ Würselen *klick* erworben, die auch günstige "Fehlproduktionen" anbieten. Sie ist auf alle Fälle schön weich und dick und mit 6,5-er Nadeln gestrickt.
Kann sein, ich stricke noch welche. Knöpfe übrigens von Marianne *klick*...und das sind nicht die einzigen. Aber dazu gleich mehr.
Ausgeführt wurden sie auch schon und für besonders warm befunden!
Von Marianne sind aber nicht nur die vier schwarzen "Eulen-Knöpfe", sondern ein Geburi-Geschenk, welches schon vor einer Weile ankam und immer auf den rechten Moment wartete, um in Szene gesetzt zu werden. In dieser schönen Metall-Box waren Weihnachtsplätzchen, die leider (für die Plätzchen) den ersten Advent nicht mehr erleben werden - lecker, wunderschöne, sehr ausgefallene Knöpfe und so eine kleine Mini-Socke als Schlüsselanhänger. Danke, liebe Marianne, ich schrieb dir schon ich muss mir was Besonderes für diese besonderen Knöpfe überlegen.
Von Josiane, einer Patchwork-Freundin habe ich auf dem Bazar der Buttonquilter *klick*  diesen Lynette-Anderson-Hund erworben. Es war Liebe auf den ersten Blick und er hat auf mich gewartet.
Auf die Garnrolle hab ich ihn montiert und werde die Garnrolle jetzt noch ein wenig aufhübschen und habe dann...ja...wieder was Schönes zum Rumstehen!
Klaudia wollte ich zeigen, wie es jetzt morgens bei meinem Kaffee aussieht. Zwischen Spüle und Herd liegt mein schöner Mug Rug und ich frühstücke im Stehen...wie immer.
Uta´s Rula beherbergt aktuell meine Scheren und kleinen Lineale, das finde ich aber noch suboptimal, mal sehen was mir da noch einfällt. Und im Hintergrund hängt an meiner Lampe Jutta´s Häuschen neben ihren kleinen Handschuhen und neben der Erdbeere von Birgitt. Und immer wenn ich nähe, guck ich darauf!
Ja und da ist noch der Gewinn von Manu *klick* . Diese wunderschönen, herbstlichen Batik-Stoffe habe ich gewonnen bei einer Verlosung, die sie anlässlich ihrer Leser-Zahl ausgerufen hatte. Ich freu mich sehr und da das Thema Buchhülle bei mir gerade im Kopf rumgeht...vielleicht werden ja Buchhüllen draus...na gut...erst mal eine.
Das war´s für´s Erste. Ich verzieh mich jetzt wieder in das Weihnachts-Werkel-Stübchen...
Ich wünsch euch einen schönen, kuscheligen Abend.
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Das sind ja wieder hübsche Sachen die Du uns zeigst. Ich wette, die Handstulpen sind richtig warm.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wolle für die Stulpen habe ich auch schon gekauft ;-). Deine sind echt schön geworden. Die anderen Dinge sind auch alle nett anzusehen, vor allem die kleine Socke.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Oh, diese Stulpen will ich auch noch stricken, die Zeitung zumindest liegt schon hier. Mal sehen, ob ich das noch in DIESEM Winter schaffe, meine Kopf-UFO-Liste platzt gerade.
    Deine grauen Eulen sind jedenfalls sehr gelungen, gerade recht für den Kälteeinbruch.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne warme Stulpen hast du gestrickt! Stell dir vor eine Nachbarin wollte unbedingt ein Paar von mir haben und hat mir 20€ dafür dagelassen. Ich habe noch 2 Paar in Arbeit. Die bekommen aber Mitleser und dürfen nicht auf dem Blog. Die kleinen Socken stricke ich immer auf der Strickmaschine, wenn ich Socken für meinen Mann stricke. Dein MugRug ist ja goldig und sehr persönlich, damit kannst du auch im Stehen frühstücken. Diesen schönen, kitschigen Hund hätte ich wahrscheinlich auch gekauft.
    Gratuliere zu deinem Gewinn!
    LG Marianne
    NS. Ich bin neugierig - was werkelst du???

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid, was sind die Stulpen toll und sehen auch noch kuschelig aus.
    Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn, da freut man sich noch nachhaltig. :-))
    Deine Knopf-Überraschungsdose von Marianne ist ja super lieb, denn so edle Knöpfe die wollen gut verbraucht werden. *grins*.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigird,

    Handstulpen sind nun genau das Richtige (vielleicht solt ich auch mal sowas ausprobieren;-))
    Tolle Geschenke hast du bekommen...und der Gewinn ist wunderschön, ich liebe Batikstoffe...allein schon das Ansehen, hat etwas.
    Bin gespannt, was du daraus werkeln wirst.Der Hund schaut wirklich allerliebst aus...
    Freut mich das dich mein MugRug morgens in den Tag begleitet (du darfst ihn auch gerne mit ins Büro nehmen;-))

    Liebe Grüße Klaudia

    PS.Bei mir klappt heute das Hochladen von Bilder für meinen Blog lieder nicht...ich komme garnicht nach;-(

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    so so Frühstück im Stehen und scheinbar auch nur in Form von Kaffee/Tee??!! Wat lebste gesund, hihi. Sieht bei mir nicht anders aus, aber der kleine >Mug Rug von Klaudia bereitet bestimmt gleich gute Stimmung. Das Päckchen von Marianne hat auch einen tollen Inhalt, schöne Knöpfe und auch die Dose gefällt mir. Die Eulenstulpen sollte ich mir vielleicht auch noch sztricken, mal schauen ob ich die anleitung noch ergattern kann. Auch der kleine Hund, niedlich.
    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid, die sehen richtig schön warm aus Deine Stulpen, gefallen mir super gut.
    Wunderschöne Geschenke hast Du zu Deinem Geburtstag bekommen und für alle schon so ain schönes Pläzchen gefunden, sichlich wirst Du für die tollen Knöpfe auch eine gute Verwendung finden.

    Liebe Grüße Uta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid, schöne warme Stulpen sind echt was wert. Und dann auch noch so tolle!!! Der Hund ist allerliebst, den hätte ich auch adoptiert ;)
    Bis bald mal wieder...
    K.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,

    die Stulpen sind Klasse und bestimmt sehr warm.
    Der Hund ist niedlich.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sigrid,
    na, mit den tollen Eulenstulpen werden deine Hände aber schön warm gehalten. Sehr schöne Geschenke hast du bekommen, tolle Knöpfe sind dabei. Gratuliere zum Gewinn der wunderschönen Batikstoffe.
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    das sind ja soooo schöne Stulpen geworden. Sie stehen auch noch auf meiner Liste, die Anleitung habe ich schon ausgedruckt. Die Knöpfe von Marianne sind ja der Traum.
    Ich wünsche Dir viel Spaß in der Weihnachtswerkstatt und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigrid,

    witzig und warm sehen Deine neuen Stulpen aus, gefallen mir gut. Und wie ich sehe, hast Du ( genau wie ich ) auch bei Wolle Hartmuth zugeschlagen, die sind echt sagenhaft günstig und gut.

    Dir und Moses noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  14. Diese Eulenstulpen stehen auch auf meiner Liste...
    Und die Knöpfe sind wirklich sehr schön und ausgefallen!
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...