Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Donnerstag, 14. November 2013

Chateau Hexagon Button Club von Lynette Anderson/ Block 6 und Kreistutorial

Der aktuelle Block des Button Club Mystery ist nun auch fertig geworden und hier ist er:
Wieder ist er zauberhaft und mit vielen liebevollen Details und einem ungewöhnlichen, handbemalten Holzknopf.
Und hier noch ein paar Details: schwierig waren diesmal sicherlich die kleinen Kreise in den Blüten, die gerade mal so groß sind wie ein Centstück. Und wie ich das mache, diese kleinen Kreise möglichst rund zu bekommen, das zeige ich euch bei diesem Post weiter unten.
Ist das nicht ein niedliches Gartenwerkzeug?
Alle zusammen sehen nun so aus und können/ könnten auch bereits so zusammengenäht werden, vielleicht mach ich das auch, noch trau ich mich nicht...
Umso gespannter bin ich auf den folgenden Monat!!! Und nun zu dein Zwergen-Kreisen:
Abweichend zu meiner sonstigen Applikationsmethode schneide ich hier aus Pappe den Kreis aus:
Dann schneide ich den entsprechenden Stoff mit Nahtzugabe ebenfalls rund aus:
Nicht zuviel Nahtzugabe, denn diese muss ja auf der Rückseite verarbeitet werden. Weiter geht es als ob ich ein Yoyo anfertigen wollte:
Dann lege ich die ausgeschnittene Pappe hinein und ziehe vorsichtig zu.
Jetzt kommt der wichtigste Teil: ich bügle dieses "Yoyo" mit Dampf extrem nieder!!!
Und jetzt kommt der frickeligste Teil: vorsichtig wird die Pappe wieder herausgepult. Wenn ich gut gebügelt habe, dann legt sich der Kreis wieder in Form und ich kann den Reihfaden vorsichtig verknoten, abschneiden und nochmal drüberbügeln.
So sieht es dann von der Rückseite aus...
...und so, wenn alle drei fertig sind. Und drei sind nicht so wirklich schlimm, richtig ausgetobt habe ich mich z.B. bei diesem Block des "Barocken Garten" und das waren störrische Batiks...:-))
Ich hoffe ich konnte euch vielleicht bei winzigen Kreisen ein wenig helfen, vermutlich wissen die Meisten aber sowieso wie das geht und die Technik ist sicherlich nicht auf meinem Misthaufen gewachsen...aber vielleicht ist es ganz gut, das Ganze nochmal mit Bildern zu sehen.
Habt noch eine gute Zeit und bis bald.
Und Rita *klick* folgend, werde ich mir jetzt die eine stille Stunde des Tages nehmen.
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Looking good!! Well done on keeping up with them - I have got behind while trying to finish Christmas gifts!! Yours inspire me to do a little prep work and maybe I can put in a stitch here or there from time to time!

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für allerliebste Stickereien, eine niedlicher als die andere und so winzig , die Details. Wahnsinn. !! Super :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    ein wunderschöner Block mit vielen kleinen süßen Details, danke für das zeigen Deiner Methode kleine Kreise zu applizieren, werde es auch mal so versuchen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einer Menge Fitzelarbeit aus. Aber schön ist es!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    wie süß. Die Blöcke sehen super schön aus. Aber auch ganz schön winzig und pummelig.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  6. Es ist immer gut ein Tutorial zu sehen, auch wenn man das schon mal gemacht hat wird man daran erinnert wie einfach es eigentlich ist.
    Deine Blöcke sehen super aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. I love your Lynette Anderson blocks Sigrid.
    The little circles look perfect. Thank you for showing us how you do them.
    Margaret

    AntwortenLöschen
  8. Oh, MIst! Hab' ich doch wieder alles falsch gemacht!! Das nächste Mal warte ich wieder, bis Du fertig bist :-)
    Deine Stoffwahl ist wieder zauberhaft. Ich warte mit dem Zusammennähen noch bis zur nächsten Beschreibung und bis dahin könnte ich mich ja mal mit den Hexagons....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Jeder einzelen Block ist dir wunderbar gelungen! Sehr, sehr schön! Und ich liebe Tutorial in Bilderform - Danke für die Anleitung! Und natürlich freuts mich ganz besonders, dass du dir die stille Stunde so zu Herzen nimmst! geniess es und lass es dir gut gehn! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,

    wieder mal ein wunderschönes Blöckchen, das du da gewerkelt hast. Bin schon gespannt, wie es weiter geht und wann und wie die Hexas verarbeitet werden.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sigrid,

    das ist ein so wunderschöner BOM. Auch dieser Block sieht super aus, wieder so ordentlich gestickt und appliziert. Bin schon auf die Fertigstellung gespannt.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. LIebe Sigrid,
    einfach wunderschön ist Dein weiterer Block geworden. Ich bewundere immer wieder, wie geduldig Du solch kleine Details hinbekommst!!!! Gut, dass Du das mit der stillen Stunde angenommen hast von Rita. Ich liebe meine stille Stunde schon immer, je nach Lebensabschnitt ist sie zu unterschiedlichen Zeiten. (Ganz früher, als die Kinder noch klein waren, stand der Wecker im Flur, und die Ruhephase steigerte sich von 20 Minuten auf eine Stunde. Manche haben zwar gelächelt, aber uns Dreien hat es immer gut getan.)
    Dir einen guten Start in ein schönes, nicht allzu besucherstressiges Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    Dein Blöckchen ist wieder wunderschön geworden. Auch alle zusammen sehen toll aus. Ich bin gespannt, wie das fertige Stück aussehen wird. Wenn ich das Alles so sehe, bin ich ja versucht auch noch Sticken zu lernen/üben.....
    Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende und
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,

    ...einfach wunderschön.... jeder einzelne Block ist klasse geworden! Danke für die Anleitung!
    Eine stille Stunde gelingt mir ab und an auch...doch meistens vergesse ich sie. Ich wünsche dir viele weitere stille Stunden und das es mir auch wieder regelmäßiger gelingen mag;-).

    Hab ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  15. Die Blöcke sind total süß! Das wird bestimmt ein sehr schöner Quilt.
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sigrid,

    oh wie schön sind doch deine gestickten Blöcke, einfach klasse.
    Von der Idee der stillen Stunde habe ich noch nie gehört...Zeit hätte ich jetzt ja dafür:-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...