Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 15. September 2013

St. Marie aux Mines: Erste Eindrücke

Gestern um 03:30 Uhr klingelte der Wecker: It´s time to go to St. Marie aux Mines!!! Und so waren wir bereits sehr zeitig unterwegs Richtung Elsass, Richtung Silbertal, Richtung St. Marie aux Mines, zum 19. Carrefour Européen du Patchwork.
Ich weiß nicht wie viele Jahre ich schon gerne mal da hinfahren möchte, aber bisher hat es nicht sollen sein. Letztlich hat die Ausstellung meines Patchwork Lädchens den Stein ins Rollen gebracht...und so finden wir uns für einen langen Tagesausflug unterwegs.
Unterwegs: Es regnete, nieselte, schüttete, nebelte unentwegt und so sahen wir uns schon mit Regenschirmen zwischen tausenden von Frauen durch die Straßen quetschen. Aber, was soll ich euch sagen: in St. Marie angekommen war es zwar bewölkt, aber es regnete nicht (paar Tröpfchen, zu vernachlässigen) und Menschenmassen waren meiner Meinung nach am publikumsintensiven Samstag auch nicht unterwegs.
Selbstverständlich wurden zunächst in der "Rue Wilson 75" die Räumlichkeiten von "KunstUndMarkt" von Uli und Hartmut aufgesucht, die mein Lädchen in eines ihrer Schaufenster gestellt hatten. Unerreichbar für neugierige Hände (;-))), aber sehr gut sichtbar.
Allein in der Zeit, in der ich da müßig herumstand haben es viele, viele angeschaut und "oh´s" und "ah´s" waren in verschiedenen Sprachen zu vernehmen. Schon schön!!! Und ich bedanke mich bei Uli und Hartmut für diese "Chance". Merci beaucoup, vos deux!!
Ganz in der Nähe befand sich die Ausstellung von Marie Suarez und da ich ein Fan von ihren "broderies" bin, war das mein nächster Anlaufpunkt.
Die folgenden Bilder zeigen Quilts von ihr. Man durfte fotografieren, allerdings nur ohne Blitz, "sans flash", aber das ging sehr gut.
Sie verbindet Patchwork mit Applikationen und Sticken, und das ist, wie ich mittlerweile erkannt habe, ganz meine Welt, weil es so vielfältig ist und Vieles, was ich gerne tue, miteinander verbindet.
Die Ausstellung war klein, aber fein und an den Fotos ohne Menschen sieht man, dass Alles gut besucht, aber nie überfüllt war.
Detailaufnahmen des oberen Quilts.
Marie Suarez, die ich später auch noch persönlich kennenlernte, "promoted" hier auch ihr neuestes Buch, aber dazu mehr später...nicht gleich alle Zuckerl verteilen ;-)))
Ein wundervoller, filigraner Blumenquilt.
Und hier einer, der traditionelle Patchworkmotive mit Stickerei und Applikationen verbindet.
Und hier noch einige Details...
...aus dem oberen Quilt.
So, genug für´s Erste. Ich habe natürlich noch einige Ausstellungen besucht, habe mein 25 Jahre schlummerndes Schulfranzösisch erfolgreich reaktiviert und habe nicht zuletzt der "Espace commerciel", also der Einkaufszone, der Ladenstraße, oder wie auch immer man dazu sagen möchte, einen ausgiebigen Besuch abgestattet. Und was ich da gesehen und gekauft habe und noch viele schöne Fotos von den Ausstellungen und von St. Marie aux Mines...morgen, übermorgen hier auf diesem Blog: "so stay tuned" und bis bald.
Ich geh jetzt meine neuen Schätzchen streicheln.
Alles Liebe und bis bald.
Eure Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,

    ich freu mich für Dich, daß Dein Lädchen so guten Anklang gefunden hat, bin begeistert von Deinen Ideen, die in den vielen Details stecken, einfach nur klasse!

    Wunderschöne Quilts, die Du uns zeigst, besonders das Exemplar mit den filigranen Blüten hat es mir angetan.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,
    man sieht, dass ihr einen schönen Tag hattet. Ich beneide dich schon etwas darum, aber nächstes Jahr werde ich auch zum ersten Mal dorthin fahren. Tolle Bilder zeigst Du uns und was mir besonders gut gefällt, ist die Ausstellung deines kleinen Lädchens. Auf deine Schätzchen bin ich schon sehr gespannt!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,

    dein Patchwork-Lädchen ist aber auch fantastisch...und ich finde es klasse, das du es für viele Menschen nun zugänglich machen konntest.
    Die ausgestellten Quilts sind eine Augenweide... der mit den weißen Blüten hat mich sehr beeindrcukt.
    Danke fürs mitnehmen!

    Blumige Sonntagsgrüßle
    ♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
    *◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
    *✿.(_.^._)*•.¸¸.•
    ______________
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,

    schön, dass dein Lädchen beim Publikum so gut ankommt. Er ist einfach zauberhaft.
    Die Arbeiten von Marie Suarez lieben ich auch. Tolle Quilts zeigst du uns von ihr.
    Freue mich schon auf die nächsten Quilts und deine gekauften Schätze.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    auf dein Lädchen darfst du auch richtig stolz sein, schön dass viele Quilterinnen in den Gnuss kamen, es live zu sehen.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wunderschöne Bilder, ich freu mich richtig dass Du sie hier zeigst, so kann ich auch ein Bisschen dabei sein. Und am meisten freu ich mich über das Bild mit der glücklichen Sigrid drauf!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    so so , Du hast Mäuschen gespielt! Das Lädchen ist aber auch zu schön, Kompliment auch von mir!
    .....da ist das frühe "Weckerklingeln" schnell vergessen.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid, oh was für ein schönes Bild, du neben dein Lädchen, einfach toll, und es macht sich so gut hinter Glas.
    Toll das es sich tausende anschauen durften und klasse das Uli und Hartmut es gezeigt haben. :-))
    Deine Fotos , klasse ich mag auch diese Form von PW wo man alles miteinander kmobinieren kann. Vielen Dank für deine tollen Bilder.:-))))) Wie ist deiner *Hexe* ergangen oder hast du die gleich dagelassen.??
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sigrid,
    kann ich gut nachempfinden, wie du dich über die oh's und ah's gefreut hast! Dein Lädchen ist aber auch zu schön!
    Die Quilts sind allesamt traumhaft schön, danke für's Zeigen!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. danke für die schönen Bilder!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,
    schön, dass du offensichtlich viel Spaß hattest in Fronkraich! Dein Lädchen macht sich hervorragend im Schaufenster. Hoffentlich kannst du es noch oft irgendwo ausstellen - es wäre doch viel zu schade, wenn es nur bei dir zu Hause die Wohnung ziert, oder?
    Ich freu mich auf die nächsten Berichte.
    Bis Mittwoch
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid
    auch ich bin vor deinem huebschen Laedchen gestanden und nun freu ich mich besonders, noch ein Bild von dir zu sehen. Wie gerne waere ich dir begegnet. Wer weiss vielleicht ein andermal!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Sigrid,
    da möcht ich mich doch endlich mal wieder melden.
    War in der letzten Zeit wenig im Bloggerland, hab bestimmt so einiges verpasst, am Besten guck ich auch mal bissl "rückwärts" bei dir...
    Also erstmal... traumhaft schön dein Lädchen, da kannst du wirklich stolz wie Oskar drauf sein!!!
    Und dann muß ich -bei allem Verständnis für dieses wohlige Shopping-Feeling- aber doch mal eingreifen damit du vor lauter "neue-Schätzchen-streicheln" nicht den Allerschönsten und -liebsten zu streicheln vernachlässigst gell ;-)
    ganz herzliche Grüße
    von deiner Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Bilder hast Du uns da mitgebracht, man möchte am liebsten gleich lossticken.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Das liest und sieht sich gut. Du kannst wirklich stolz wie Bolle sein auf deine kleines Häuschen. Die Quilts von Marie Suarez sind wahrhaft ein Traum. Du machst uns schon ganz neugierig mit dem Hinweis auf den nächsten Post. Im Übrigen, um das viele Französisch Drumherum beneide ich dich natürlich auch ;-).

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  16. Das sind tolle Bilder, die du da zeigst. Auf dein Ausstellungsstück im Schaufenster kannst du besonders stolz sein.
    Der grün beige Quilt mit den Blumen drauf erinnert mich an einen ähnlichen, der vor Jahren mal in der Quiltmania abgebildet war. Für den hatte ich glaube ich sogar schon Quadrate gesammelt und geschnitten. Mal sehen, wo die Teile abgeblieben sind. :)
    Ich freue mich schon auf deine nächsten Reiseberichte.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  17. Da steht Dein Lädchen wirklich perfekt! Das sind schon mal wundervolle Quilts, ich bin begeistert.

    Nana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sigrid,
    da hat sich das Früh-Aufstehen und durchs Schmuddelwetter-Fahren doch gelohnt! Freue mich schon auf mehr Fotos .
    Und auf dein Lädchen kannst du echt stolz sein!
    Danke fürs Zeigen :o)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  19. Da wollte ich auch schon immer einmal hin- hat bis jetzt nicht geklappt. Umso schöner, dass du uns mit Bildern versorgst! Bin auf weitere gespannt! und ja-- dein Patchworkladen ist einfach süß!
    lg, Waltraud

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,
    Dir steht die Freude über Dein ausgestelltes Lädchen förmlich ins Gesicht geschrieben. Es ist aber auch wirklich wunderbar ausgestaltet und ich freue mich mit Dir.
    Dir Quilts, die Du uns heute zeigst sind wunderschön. Ich freue mich schon auf den nächsten Post. Viel Freude noch
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sigrid,
    das klingt wie ein wundervoller Tag! Nicht nur, weil Dein kleiner Laden so wirkungsvoll in Szene gesetzt war (ich kann mir das gute Gefühl bei diesem Anblick wohl vorstellen!), sondern auch wegen der tollen Dinge, die Du sehen konntest. Der erste Vorgeschmack Deiner mitgebrachten Bilder sieht aus, als würden neue Projekte in Deinem Kopf wachsen wollen, hihi...
    Ich bin neugierig auf mehr!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  22. Oh, wie gerne wäre ich auch dort gewesen, liebe Sigrid. Irgendwann....
    Und das Ulrike deinen kleinen Laden ausgestellt hat, finde ich klasse.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  23. Herzlichen Dank für die schönen Bilder aus dem Elsaß.In Gedanken bin ich dir nachgegangen.Ich würde auch gerne mal wieder hinfahren!!
    Dein Lädchen ist ja aber auch bis ins kleinste Detail durchdekoriert!
    Ich warte schon gespannt auf die nächsten Berichte!!

    Helga

    AntwortenLöschen
  24. Vielen Dank für die schönen Bilder, und ich warte gespannt auf mehr.
    Dein kleines Lädchen hat aber die vielen ooohs und aaahs verdient, es ist zu schön.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Sigrid,
    von deine riesig lachen, sehe wie stolz & glücklich du bist !!
    Ich freue mich total für dich und irgendwann schaff ich auch zu Silbertal :-)
    Hugs,
    Liz

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Sigrid,

    danke für den schönen Bericht und die Fotos!!!
    Auf dem Foto strahlst du wie ein Honigkuchenpferd - und das mit Recht. Ich freue mich für dich.

    Herzlichst

    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Eindrücke hast Du uns von diesem Tag gegeben. Vielen Dank! Dein kleiner Laden passt wunderbar dahin und ich kann gut verstehen, dass Viele ihn bestaunt haben.

    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...