Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Freitag, 13. September 2013

Meine Hühnerschar

Ihr Lieben, vielen, vielen Dank für eure zahlreichen und liebevollen Genesungswünsche. Dank Schonung auf der Couch mit Wärme und entsprechender Medikation geht es mir besser, fast wieder gut! Aber immer schön langsam - eben altersentsprechend - nicht wahr?  Ich freue mich wirklich jedes Mal sehr, wenn sich so viele von euch die Zeit und die Mühe geben mir einen Kommentar zu schreiben - wo es doch genügend anderes zu tun gäbe! Das macht Bloggen so schön und wunderbar! Danke. War mal wieder Zeit für´s Wort zum Wochenende ;-))))
Jetzt aber wieder zum Wichtigen, zum Hobby:
Vor mindestens 20 Jahren habe ich diese Hühnerschar gestickt, weiß nicht mehr wo die Vorlage her ist. Die Kissen fristeten bis vor zwei Tagen ein trauriges Dasein in einer Schublade, jetzt hab ich sie rausgeholt und gewaschen und gebügelt - aber -  sie gefallen mir so nicht mehr!!! So weiß und langweilig stehen sie da im All!!!
Was meint ihr? Mittlerweile bin ich ja auch Patchworkerin, so dass ich die Sechs beherzt aus ihrer weißen Hölle befreien könnte und mir was anderes mit schönen Patchworkstoffen überlegen könnte.
Vielleicht drei 40 x 60-er Kissen
Jeder Hahn hätte ja...
...seine eigene Henne (wie sich das auch gehört, nicht wahr...)
So käme ich zu drei neuen, vielleicht irgendwie netteren Kissen.
Was meint ihr???
Außerdem bedanken möchte ich mich für eure Tipps zur Aufbewahrung der Lineale. An der Wand geht´s nicht, da kommt der Sulky hin, aber als bekennender Fan der Firma Prym habe ich bereits Abhilfe geschaffen:
Und der Vollständigkeit halber: der geniale Zuschneidetisch ist variabel in der Höhe!!! Zuerst habe ich mich wesentlich größer eingeschätzt, so dass wir noch zwei Stufen runterschrauben durften.
So...der Countdown läuft...in wenigen Stunden setze ich mich bequem ins Auto und fahre (werde erst mal gefahren) nach St. Marie aux Mines. Ich bin echt gespannt und hoffe es regnet nicht zu sehr!!!
Euch auch ein schönes Wochenende und bis bald.
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viele neue Eindrücke. Die Hühner sind klasse. Ich würde Patches oder LogCabin dran nähen. Wir fahren heute Nacht um 4h.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid, die Hühner sind der Hammer, wir lieben auch Hühner, unsere sind sogar teilweise zahm, unsere Tochter geht jeden Tag zu den Hühnern die rufen schon nach ihr und die bekommen immer leckerlie. :-))
    Oh das klingt gut dein Hexenschuß geht langsam und gut das du gefahren wirst. Mache sinnig und schaue langsam , viel Spaß am WE. :-))))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,

    deine Hühnerschar ist entzückend...ich hätte mir wohl davon einen kleinen Küchenquilt, mit feinen karierten Stöffchen, oder Scraps drum herum, genäht.
    Bin gespannt, was du daraus zaubern wirst...

    Hab ein schönes Wochenende...
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Die Hühner sind super, Dir wird bestimmt was schönes für sei einfallen. In Kombination mit PW Stoff sehen die bestimmt gut aus. Und in Frankreich wünsch ich Dir ganz viel Spaß!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    die Hühner sind Klasse. Die Idee sie in zwei größere Kissen zu verarbeiten finde ich super.
    Wünsche dir in Frankreich viel Vergnügen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Und warum machst Du nicht tolle ToLas draus oder ein Küchenwandbehang? Kissen sind aber auch gut. Ich mag diese Stickerei sehr!

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,witzig, wie man manches nach langer Zeit wieder trifft.Genau diese Hühner(möglicherweise aus einer Anna)hat meine Tochter auch vor langer Zeit für die Omas gestickt und zwar das mit dem rosa Bauch und das braune.Wir haben Bildchen für die Küche daraus gemacht,mein Mann hat ihnen einen hübschen Rahmen verpasst.Wünsche dir baldige Besserung für den Hexenschuß und viel Spaß im Silbertal.Liebe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Ausflug. Bestimmt fällt dir für deine Hühner wieder was tolles ein. Du hast doch schon so viele tolle Countryquilts genäht.
    Vielen Dank, dass du immer so nette Kommentare an meinem blog schreibst. Ich freue mich immer sher darüber.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche Hühner,

    ich würde 6 Tischsets daraus nähen, rechts oben die Stickerei, darunter was pätschiges;-) und den Rest uni...
    Aber dir fällt bestimmt was schönes ein.
    Liebe Grüße
    Annette/Pforzheim, die leider nicht ins Elsaß kann, die Fahrt wurde abgeblasen..heul

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    wie schön, daß es Dir wieder besser geht. Die Hühner hast Du super gestickt. Unsere Zwerghühner würden glatt denken, sie haben Artgenossen vor sich. Ich würde vermutlich unter Verwendung von PW Stoffen einen Wandbehang daraus machen.Vielleicht Paarweise und dann untereinander...???
    LG,gute Reise und ganz viel Spaß (und eine große Einkaufstasche)
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Deine Hühnerschar sieht so schön aus. Ich würde sie mit tollen Stoffen (ich habe schon mal Hühner"tapsen", Eierstoff usw. verwendet) zu einem schönen Wandbehang zusammen fügen. Ich wünsche Dir für Deinen Ausfluf viel Spaß und tolle Einkäufe ... und natürlich weiterhin gute besserung!

    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  12. Die Hühner sehen ja super aus. Bin gespannt, was nun daraus wird, Dir wird etwas tolles einfallen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Sigrid,

    ersteinmal: *Asche auf mein Haupt*, ich hatte Dir und Deinem Rücken keine gute Besserung gewünscht, das hole ich hiermit nach. Ich hoffe, Deinem Hexenschuss gehts soweit wieder einigermaßen und Du kannst die Zeit bei der Ausstellung genießen ( bin gespannt wie Dein Patchworklädchen ankommt).

    Die Idee, die Hühnerschar als Kissen weiter zu verarbeiten ist klasse, Ostern kommt ja bekanntlich auch immer sooo plötzlich ;-)

    Ganz Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  14. Mit passenden schönen Stoffen wäre das doch ein toller Wandbehang Richtung Ostern.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    also mir gefallen die Hühner auch unheimlich gut. Ich würde einen Hühnerquilt daraus nähen...Jedes Huhnbild schön umranden...Stell ich mir toll vor. Ist natürlich viel Arbeit.
    Jezt wünsche ich Dir erstmal einen schönen Urlaub in Frankreich! Bin sehr gespannt, wie es war!
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine wunderbare Hühnerschar, klasse.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde deine Hühnerschar klasse. Nähe ihnen doch einen richtigen Hühnerhof. Mit Zaun und Hütte und Wiese....
    Bin echt gespannt, was daraus wird.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. Wie wäre es denn, wenn du sie in Tischsets verarbeiten würdest. Hühner zum Frühstück passt doch.
    Wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
    LG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...