Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Dienstag, 11. Juni 2013

Verschiedenes und erster Teil Tutorial Handapplikation

So richtig voran geht es zur Zeit nicht. Heute kam jedoch ein Päckchen an, über welches ich mich sehr gefreut habe und jetzt kann es auch mit dem neuen Lynette Anderson Button Club "Chateau Hexagon" weitergehen.
Bei mir eingetroffen ist das neue Büchlein von Lynette Anderson: "Stitch it for spring", sowie Stoffe aus der neuen Serie der Designerin mit dem Titel "Wildflower Wood". Zusammen mit den bereits hier wohnenden Lynette Anderson Stoffen werden sie für den neuen BOM Verwendung finden.
Und hier nochmal ein näherer Blick auf die schönen Stoffe: von der Menge ist es "Fat Eight" (also die Hälfte eines Fat Quarters).
Jetzt kann es also losgehen...Voilà:
Den zugeschnittenen Hintergrundstoff stecke ich mit Stecknadeln auf der Vorlage fest und lege mir den Stift zurecht, mit dem ich gleich das Motiv übertragen werde. Bleistift geht auch, ich verwende den speziellen Stift von Prym (Prym Minenstift), die Minen gibt es in verschiedenen Farben.
Dann kommt mein genialer Lichtkasten zum Einsatz, den ich von Claire geschenkt bekam und ich zeichne das Motiv ab und zwar Alles: sowohl die Applikationen, als auch die zu stickenden Teile. Der Stift ist sehr dünn und weich und man sieht danach nichts mehr davon.
Hier ist bereits das ganze Motiv aufgezeichnet. Ich weiß, das ist jetzt noch keine große Erhellung für euch, aber ich wollte ganz zu Beginn anfangen. Da jetzt der Stoff da ist, den ich mit verwenden möchte, steht einer weiteren Foto-Session nichts mehr im Wege. Also wenn ihr Lust habt dranbleiben, demnächst mehr.
Ganz untätig war ich nicht und habe bei meinem Maibaum ein wenig weitergestickt. O.k. nicht wirklich viel...aber a bisserl was geht immer:
Und was hört frau dazu auf CD? Das da zum Beispiel. Ich versichere euch da kommt endgültig Urlaubsstimmung auf, auch wenn man zu Hause bleibt...
Zaz, eine tolle Stimme und wunderschöne Lieder und...es gibt schon eine Folge-CD.
Jetzt möchte ich mal wieder auf euren Blogs vorbeischauen, letztlich hab ich da zu wenig Zeit für gehabt...
Macht es gut und bis bald.
Allerliebste Grüße
Eure Sigisart

Kommentare:

  1. Oh Sigi das erklärst Du aber toll. Wie heißt der Stift denn? Ich benutze immer einen ganz weichen, auswaschbaren Bleistift. Der macht aber so dicke Linien.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhafte Stoff für Deine Stickerei hast Du da bekommen,
    da wünsche ich Dir doch gleich auch laue Juniabende mit Abendsonne auf der Terrasse dazu!
    Viel Spaß beim "Blog-Gucken!"
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar romantisch aussehend eStöffchen sind das. das wrd bestimmt ein toller BOM. So ein Lichtkasten ist schon ein geniales Teil - ich stelle mir mangels Lichtkasten ganz altmodisch eine Bügelvorlage her. Und ZAZ- einfach nur schön.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Der BOM sieht vielversprechend aus, welchen Stift nutzt du denn ????

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich auf diese kommende Arbeit und das Tuto.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so schöne Stoffe, bin schon gespannt auf die nächsten Blöcke.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    dein neues Projekt sieht so schön aus! Ich habe neulich nach einer Einkaufquelle dafür gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden... ist vielleicht auch ganz gut, denn ich habe so viele offene Baustellen.
    Umso mehr freue ich mich über deine Posts dazu, und ja ich möchte gerne sehen wie du applizierst, vielen Dank für die Fotos!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  8. Oh, Du hast angefangen! Ich bin froh, dass Du hier die Schritte zeigst. Ich bin noch beim Übersetzen, weiß nun hoffentlich, was ich zuschneiden muss und wie es losgeht, mal sehen, ob ich am WE die nötige Ruhe für einen Start finde. Die Stoffe sind jedenfalls ein Traum, ich war total begeistert, als ich das Päckchen ausgepackt habe.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. ....soo schön!!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Diese Stöffchen sind ein Traum!!!! Und die Designs von Lynette Anderson ja sowieso!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,

    auf dieses Buch von Lynette Anderson konnte ich auch nicht verzichten ..... und die Stoffe sind echt toll. Freu mich schon auf weiters vom neuen BOM, diesmal hatte ich mich dagegen entschieden, wollte nichts Neues beginnen ..... kann ich ja jetzt bei dir schaun. Viel Spaß damit.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid,

    ganz tolle Stoffe hast du dir bestellt.
    Schön dass dein Maibaum ein bisschen weitergewachsen ist.
    Freue mich schon auf deine Fortsetzung des Tutorials.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sigi

    Ich bin schon gespannt wie es weiter geht. So einen Quilt habe ich noch nie gemacht, vielleicht annimierst du mich ja.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Sigrid, die Stoffe sind ja klasse und dein Maienbaum einsame Spitze. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Stoffe sind total nach meinem Geschmack. Freue mich schon auf eine Fortsetzung deines Tutorials.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Stoffe hast Du da bekommen! Ich mag diese Farben im Moment auch sehr, auch, wenn ich zur Zeit leider kaum zum Nähen komme. Auf Dein Tutorial bin ich schon sehr gespannt!!
    Sei lieb gegrüßt und schönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Ich wünsch Dir ganz viel Spaß mit dem neuen Buch und den dazu passenden Stoffen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Siggi, ganz lieben Dank für dein Tutorial. Mit deiner Hilfe werd ich den Bom schon schaffen ;-)

    Ich habe auch gleich eine Frage bzgl. der Hexagons...Werden diese nur vorbereitet oder auch schon zusammengenäht ?

    LG Marion

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...