Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Donnerstag, 20. Juni 2013

Home Sweet Home Create Along/Küche



Grad kurz vor knapp vor Ende des zweiten Quartals ist mein Beitrag zum "Home Sweet Home Create Along" von Liz fertig geworden. Diesmal sollte es was Schönes für die Küche sein und so habe ich zwei nette Reste-Schweinereien produziert.
Diese zwei schönen Topflappen sind aus den Resten des vergangenen Samstags-Nähens hervorgegangen und gefallen mir sehr gut. Ob ihr´s glaubt oder nicht: es sind meine ersten ToLa´s, die ich genäht habe und wenn nicht der Kater...
...sich sofort drauflegt, wenn frau sie in der Sonne auf den Fliesen fotografieren will (ich schwöre es, nicht gestellt und er kam SOFORT!!!)...
...dann hängen sie in der Küche!!! Die linke "Aufhängung", das Mädchen mit den zwei Hundekörben ist übrigens eine Laubsägearbeit von klein-sigisart, welche diese im Alter von 10 Jahren anfertigte und über alle Umzüge hinweg (und es waren nicht grad wenige) gerettet hat.
 
                                      2013 "Home Sweet Home" Create Along  
 
So, Aufgabe gelöst, jetzt muss ich mein "Produkt" nur noch bei Liz posten gehen. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, hier hat es tagsüber zwar schwer gewittert, aber jetzt scheint schon wieder die Sonne aus allen Poren.
Und nicht vergessen: eins weiter unten gibt's was zu gewinnen!!!
Macht et juut, bis bald.
Alles Liebe
Sigisart



Kommentare:

  1. Oh nein, wie süß sind die denn.
    Das weiß auch der Kater ;-)
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Lovely pot holders to brighten up your kitchen Sigrid.
    It seems your cat likes them very much also :)

    Margaret

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,

    die sind ja wirklich niedlich..eine Augenweide in deiner Küche;-)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja zum anbeißen...könnt ich klauen :-))
    Will ich mir direkt mal merken für die TODO Liste.
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja herrlich!!!!!
    Aber dein Kater auch(lach)
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Niedlich deine Schweinchentopflappen.
    Toll, das deine Laubsägearbeit solange überlebt hat.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Die Topflappen sind sehr schön! Eine wunderschöne Resteverwertung!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt, ich muss auch noch meinen Post für Liz fertigmachen, genäht habe ich schon fertig! Deine Topflappen sind herrlich geworden, aber hoffentlich läuft den Schweinchen nicht das Blut in den Kopf! Herrliche Farben.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  9. Die sind richtig niedlich und passen in die Küche wie Faust auf´s Auge.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Süß sind Deine Schweinderln, habe sie schon mal in rosa genähr, aber so bunt sind sie fast noch schöner.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  11. und ich hab andauert Kühe statt Küche gelesen und nur gedacht das sind doch ganz klar Schweine ... jaja wer lesen kann ist klar im Vorteil. Aber es ist doch gut zu wissen das man's erkennt. Die sehn schon toll aus.
    Ich hab nur Häkelschweine in der Küche.

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Tolas hast Du da genäht. Dein erstes Mal ist Dir gut gelungen. Für so etwas besonderes lohnt sich das auch. Ich habe nämlich auch noch nie welche genäht. Die Laubsägearbeit ist ja goldig.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  13. Die sind schön. Ich glaube die Vorlage habe ich auch irgendwo. Sollte ich mal vorkramen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  14. goldig, die kleine sigisart war schon mit 10 Jahren kreativ begabt, eine schöne Erinnerung.
    Deine Topflappen sind sehr originell und ich muss richtig lachen über deinen Kater *lol*
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  15. Yepeee....super gemacht Sigrid !
    Die Schwein sind süß...super reste Stoff Verwendung !
    LG,
    Liz

    AntwortenLöschen
  16. Du hast ja eine schöne "Schweinerei" in der Küche, hihihi.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid,

    hey klasse, Deine kleinen Schweinchen in der Küche und ja, Katzen legen sich auf alles, was frau auf den Boden legt, besonders, wenn auch noch die Sonne draufscheint. Herzlichen Glückwunsch nachträglich für Moses, freu mich riesig, daß er so eine stabile Gesundheit hat!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  18. Die sehen saugut aus und klar das Moses die abnicken muß, ich finde die sind gelungen, toll.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  19. Oh, ich glaube dir auf Wort das Katerchen sofort ankam und sich draufgeschmissen hat. Balu war noch gar nicht lange bei uns da wusste er schon das er meine Quilt zu testen hat und zwar immer! So wie ich ein Stück Stoff auf dem Boden ausbreite ist er da.
    Aber auch mir gefallen deine Tolas! Auch die Stoffe passen toll!

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  20. Witzige Idee und ideal für die Resteverwertung und auch dem Kater scheinen die Schweinchen gut zu gefallen. Witzig!!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  21. Die Topflappen sind sehr schön geworden. Und der Kater ist echt das Beste! Hihi.
    LG Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...