Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 6. März 2016

Patchworkwochenende in Remerschen bei den Crémant-Quilterinnenn

Seit Gründung der Patchworkgruppe der "Crémant-Quilterinnen" bin ich dort Mitglied und wir treffen uns 2 x im Jahr zu einem langen Patchworkwochenende in Remerschen in Luxemburg. An diesem Wochenende war es nun wieder so weit. Nachdem ich die vergangenen 2 Male leider nicht teilnehmen konnte, war ich dieses Mal mit meinen drei Eifler Patchworkfreundinnen wieder mit von der Partie.
Nähmaschine blieb zu Hause...denn Applizieren stand auf der Agenda und um erst gar nicht bei verschiedenen kleinen Projekten in Versuchung zu kommen, blieb das Maschinchen in der Eifel.
Und so sah dann mein Arbeitsplatz aus: Lichtkasten, Tageslichtleuchte, Applikationszuschnitte und...einen Crémant!
Der sechste Block des Bunnyhilldesign-Quilts "Chick Jubilee" sollte es werden und so mussten alle diesbezüglichen Stoffe mit.
Vom Aufzeichnen der einzelnen Motive auf Vlies H250, ausschneiden, auf den entsprechenden Stoff bügeln, mit Nahtzugabe ausschneiden, einschneiden, mit Kleber umbiegen und ankleben sind bei 53 Einzelteilen und davon viele kleine Blätter ein Haufen Vorbereitungen zu tun. Bis es dann endlich soweit ist und mit dem Needleturn-Applizieren begonnen werden kann. Einzelheiten zu meiner Methode hier *klick*.
An anderen Arbeitstischen sah es so aus...
...so...
...so...
...oder auch so (nur eine kleine Auswahl der 14 kreativen Tische).
Am Ende eines arbeitsreichen Donnerstag-Abends, Freitag und Samstag...uffz, war dieser Block geschafft. Es war anstrengend so viel und so lange sich nur auf diese eine Handarbeit zu konzentrieren, Gespräche hier und da und dort mit den anderen Patcherinnen haben die Tage aufgelockert und ich bin happy.
Im oberen Teil setzt sich ein Küken einen süßen Schutenhut auf den Kopf, einen Hut, den es gerade aus einer tollen Hutschachtel geholt hat und betrachtet sich in einem großen Spiegel.
Im mittleren Teil haben wir eine große Vase oder einen Blumentopf mit Tulpen und einem Ei und Früchten und zwei Küken. Süß gell?
Unten rollen noch fünf Ostereier herum...
Alle sechs Blöcke zusammen sehen nun so aus...
...und ich habe es auch noch geschafft die Einzelteile für den den siebten Block auszuschneiden.
Als wir von den schon leicht blühenden Bäumen an der Mosel zurück in die Eifel kamen, sah es so aus:
Ähhhh, das braucht jetzt irgendwie niemand mehr!!!
Dem besten aller grauen, alten Kater geht es auch wieder besser. Er war ziemlich krank, hatte/ hat eine ganz schwere Augenentzündung (Tumor????...Panik), ich hatte schlimme Ängste und schweres Herzklopfen und da kann ich nie gut drüber reden...oder schreiben...Morgen muss er nochmal zur Tierärztin unseres Vertrauens, ich hoffe es wird wieder so gut als möglich. Der liebste aller Herzens-Bären ;-)) hat ihn auch so gut versorgt in meiner Abwesenheit mit ungezählten Medikamenten, Futter, Wasser, aber vor allem Streicheleinheiten.
So, ihr Lieben und damit wünsche ich euch allen einen guten Wochenstart, kommt gut in die neue Woche und lasst es euch gutgehen.
Alles Liebe
Eure
Sigisart

Kommentare:

  1. Ach wie niedlich ist das denn... Ein Küken vor dem Spiegel *kicher*
    Liebe Sigrid, ein ganz schöner Block ist das geworden und frau sieht es ihm an, dass er mit viel Liebe gearbeitet ist!
    Und so ein Näh-Stichel-Treffen mit Gleichgesinnten ist doch immer wieder schön.... Da war an diesem Wochenende ja einiges los ;)
    Dir einen guten Start in die neue Woche und alles Gute für den Herzenskater,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Das wunderschöne Ambiente und dein so lebhafter Bericht bringt gut die Freude rüber. Du warst sehr fleißig und hast so schön appliziert. Gleich werd ich noch deine Methode "anklicken", man lernt ja nie aus. Eine Näharbeit kommt mir bekannt vor: hat da jemand am "Grand Illusion" genäht?
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    da hast Du ja einen sehr schönen Block genäht. Eine unglaubliche Arbeit. Das sieht nach einem fleißigen und kreativen Wochenende aus. Das es Deiner Katze wieder besser geht ist ja toll. Das kann ich gut verstehen, das man da nicht drüber reden kann und möchte.
    Sei lieb gegrüßt
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    einNähwochenende ohne NäMa, das könnt ich mir nicht gut vorstellen. Du hattest da ja auch ganz besonderes im Auge und die Appli-Arbeit ist wunderschön geworden. Sehr entzückend finde ich auch das süße behütete Kücken, das so kokett vor dem Spiegel steht.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid, um solche Nähwochenenden beneide ich dich, bei uns gibt es sowas nicht. Dein Kükenblock ist wirklich herzallerliebst - hast du dass alles mit Needleturn gemacht - wahnsinn. Die kleinen und schmalen Teile machen mir immer ein bisschen zu schaffen.
    Dein ganzes Stück wird traumhaft schön.
    Gut dass es deiner Mietze wieder besser geht.
    Eine schöne Woche, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    da war das Gepäck ja eher überschaubar! Und der fertige Block weckt später immer wieder die Erinnerung an das schöne WE. Toll.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    dein Nähwochenende hört sich nach ganz viel Spaß an und der Bunny Hill Block sieht klasse aus! Solch schöne Nähzeiten sind pure Kraftschöpfer und man sollte sie sehr genießen, was du anscheinend auch getan hast.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    sicher war das ein schönes WE. Deine Applikationsarbeit wird wunderschön und sicher ist sie zu Ostern fertig. Nein, Schnee muss jetzt keiner mehr haben! Sicher hat der liebe Moses nichts Schlimmes. Ich drück die Daumen!!
    LG Marianne
    NS. Die Materialliste findest du oben unter meinem Header im Menü.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    das sieht nach einem wunderschönen Wochenende aus und vor allem nach warst du mal wieder total fleißig! Sehr schön!!!
    Eurem Kater drücke ich alle Daumen, dass es ganz bald wieder gut wird! Gib ihm vom mir auch noch mal eine extra Streicheleinheit.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  10. Wie ich sehe, liebe Sigrid, hattest du auch ein tolles Wochenende mit lieben Freunden.
    Du hast sogar deine Applikationen geschafft. Ich war wohl mehr mit quasseln, lachen und sonstigen Dingen beschäftig und muß nun schwer nacharbeiten ;-)

    Ich schicke dir liebe Grüße in die Eifel die vermutlich diese Nacht noch mehr eingeschneit wurde.
    Iris, noch immer überwältig von allen Eindrücken.

    AntwortenLöschen
  11. Da hattest du ja auch ein superschönes Wochenende!
    Und ich bin echt beruhigt, dass es auf anderen Nähplätzen auch so "geordnet chaotisch" aussieht! Aber wir brauchen das so :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid, das ist ja richtige Fleißarbeit,die du gemacht hast , super. Das WE war bestimmt super schöön und Moses wurde Zuhause versorgt , toll wenn die Männer es sich gemütlich machen :-) . Gut das sein Auge wieder abheilt.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    da hattest du ein schönes und vor allem auch produktives Wochenende. Dein Chickenquilt wird wunderschön. Das kleine Kücken vor dem Spiegel ist einfach herzallerliebst.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  14. JAAA ich kann mir vorstellen wie schön das war. Dein Block ist fantastisch geworden und das wird ein hinreißender Quit werden. Ist einfach super so ein Wochenende an dem man nur das machen kann was man will. Nicht kochen oder vorrichtigen einfach nähen. Schön.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  15. Bei Dir kann Ostern ja kommen, so ein schöner Behang.
    LFG Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Da sind aber eine Menge schöner Sachen in Arbeit! Deine Hühnchen finde ich sehr süß! Und knuddel den Kater mal ganz lieb von mir!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    das war bestimmt ein tolles Wochenende...und wie fleißig du warst...ein ganz toller Block ist es geworden und man sieht gleich, dass er mit viel Liebe gearbeitet ist!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid
    so ein Wochenende unter Gleichgesinnten ist einfach immer wunderschön und dann die tollen kreativen Dinge die dort entstehen, klasse
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid,
    das war sicher ein tolles WE! Du hast ja ordentlich etwas geschafft- der kleine Quilt ist wunderschön!
    Alles Gute für Deinen Kater.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,

    es ist dir bestimmt sehr schwer gefallen deinen kranken Moses allein zu lassen, auch wenn er gut versorgt war ..... ich wünsche euch, dass wieder alles gut wird für euren Kater.

    Wahrscheinlich hat das tolle Wochenende, die Gespräche und das Sticheln dich ein wenig abgelenkt ..... auf jeden Fall hast du sehr viel geschafft und der Block sieht echt klasse aus.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    ooooh, wunderschön ist dieser aufwändige Block, die Mühe hat sich 1000fach gelohnt, dieser Block ist etwas ganz Besonderes, so schöne Stoffe und so fein appliziert, das wird ein Traumquilt!!!!!
    Die schönen Fotos von eurem Treffen haben mich sehr erfreut, wie kreativ solche Gruppen sind, herrlich.
    Und dein Katerchen, gut, dass es ihm wieder besser geht.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Ganz entzückend, sind alle diese wunderbaren Motive. Der allerneueste Block ist wieder einmalig schön. Und schön, daß es deinem Kater wieder besser geht.
    Herzlichst, petruschka

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sigrid,
    das hört sich nach einem wunderbaren Wochenende an und da gehört natürlich ein Gläschen Crémant Diesen Quilt kenne ich gar nicht, er sieht so klasse aus. Verräts du mir, wo du die Vorlage her hast? Schön, dass es deinem Katerchen wieder besser geht!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sigrid,
    so ein Wochenende ist wie ein kleiner Urlaub. Das war bestimmt super. Und so einen total süßen Block hast du gestichelt. Total toll. Auch die anderen Arbeitsplätze schauen prima aus.
    Schön ist es auch, das es deinem Kater wieder besser geht und er gut versorgt wurde.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  25. Liebste Sigrid,
    das sieht alles nach einem schönen entspannten arbeitsreichen Wochenende aus. Dein Quilt ist schon jetzt ein richtiges Schmuckstück und mit so vielen entzückenden Einzelheiten.
    Mich würde auch interessieren wo du die süße Anleitung her hast.
    Für Moses drücke ich ganz fest die Daumen, streichel ihn von mir.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...