Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Donnerstag, 20. März 2014

Schwarzes Loch und..."so far...so near"

Zunächst möchte ich mich sehr für die vielen, lieben Kommentare zu meinem fertigen Chateau bedanken. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut und sie mehrfach gelesen...denn ehrlich...sonst hab ich nichts getan gekriegt. Von wegen nur einen Tag auf den Lorbeeren ausruhen und dann weiter. Nix is, nix geht, schwarzes Loch. Ich bekam schon Zuspruch, vielen Dank dafür. Aber das kennt ihr vielleicht alle, eine große Arbeit "erledigt" und nu? Klar gibt´s immer was zu tun, zur Not UFO´s ohne Ende, aber kein drive, gar nichts. Und weil ich das schon mal erlebt hab...weiß ich auch...es geht vorbei!!!
Und den ersten neuen "Kick" habe ich heute bekommen, als in meiner Post ein Umschlag "from far away" auf mich wartete.
Raewyn *klick* und ich wir hatten hin- und hergemailt und dieses Buch, welches ich hier in Europa nicht mehr fand, war das Objekt meiner Begierde ;-)...na ja...und "to cut a long story short" (ich kann nur noch in Sprichwörtern und Redewendungen denken, gerne auch englische...hi, hi): seit heute ist das Buch "Sweet Sentiments" von Nalalie Bird in meinen Haushalt eingezogen. So schöne stitcheries, ich kriege wieder Lust zu werkeln... Liebe Raewyn: Einfach Danke!!! You are generous and kind and you will not have to wait very long until you see some results of your gorgeous gift.
Aber selber muss frau sich ja auch was gönnen und so ist auch dieses Buch bei mir eingezogen (eh klar): 
"The Home Patch" von Anni Downs in einer Edition von Quiltmania in englisch/ französisch. Ein richtig dicker Wälzer, total schön.
Ach ja...ich habe doch was halbwegs kreatives hinbekommen: ein Apfel-Nuss-Brot, welches ohne Eier und Butter oder so auskommt. Lecker...mit Honig dazu...
Und last but not least (da isser wieder ein englischer Spruch!!): Monsieur Le Chef: in der warmen Nachmittags-Sonne.
Er ist der Concierge des Chateau Hexagon und wie in den Kommentaren zu lesen: die Crémant-Quilterinnen haben den Mietvertrag unter Dach und Fach...aber es ist noch Platz...
Ich begrüße meine neuesten Leserinnen M Hess und Flickenstichlerin. Schön, dass ihr hierhergefunden habt und viel Freude auf meinem Blog.
Euch allen einen sonnigen Abend. Schön, dass es euch gibt!!!
Alles Liebe
sigisart



Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    das sieht nach vielversprechenden neuen Stickereien aus. Das ist schön! Zeig uns mal, was alles in dem schönen Buch ist...
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    mit diesen tollen Büchern kommt die Lust etwas zu werkeln ganz bestimmt. Das Buch von Anni habe ich auch bestellt. Bei mir hat sich ein triefender Schnupfen und ein brüllender Husten eingenistet. Seit 2 Tagen schlafe ich im Sitzen :0 !! Ab und zu mal eine halbe Stunde im Nähzimmer, dann verläßt mich die Lust und ich lese. Streichel den Maitre von mir und hab einen schönen Abend.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    das Buch sieht sehr vielversprechend aus.
    Und ein schönes Foto vom Kater , der ist so süß.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Na, da hast du ja jetzt Anregungen ohne Ende!
    Bin schon ganz gespannt was du wieder alles zaubern wirst!
    Das mit dem schwarzen Loch kenn ich außerdem auch..
    Ich bin grad etwas gefrustet weil mein Geheimprojekt meinen Vorstellungen einfach nicht entsprechen will :-(
    Hmmpf
    Aber wie nennt man das so schön? Luxusproblem? *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Also das Gefühl kenn ich auch. Da arbeitet man ewig lang an was und kann es gar nicht abwarten bis es fertig wird, und wenn es endlich so weit ist fehlt einem die Arbeit an dem Projekt. Schon verrückt oder? Aber Inspirationen hast du ja genug, da folgt bestimmt bald ein neues schönes Projekt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll. Gleich zwei schöne neue Inspirationsquellen. Ich erahne schon wunderschönes Augenfutter für uns... Dann wünsche ich Dir jetzt einen gemütlichen Abend mit ein wenig selbstgebackenem Brot, Deinem schönen Sonnenanbeter an der Seite und toller Lektüre vor der Nase.
    GlG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    ja, kenn ich- ein größeres Teil fertig, noch voll in Schwung, aber trotzdem nicht wissen, womit weitermachen/anfangen. Ich brauch dann immer eine kleine Pause, um wieder umzuschalten und mich auf was Neues einlassen zu können.
    So tolle Bücher helfen dabei natürlich sehr *g*.
    Viel Spaß beim Schmöckern und Ideen finden.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. uii... das sind ja tolle Inspirationen... und dein Chateau Hexagon ist echt superschön geworden..
    gratuliere
    herzlichst Sunshine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    toll, jetzt können wir immer dein schönes Schloß sehen wenn wir dich besuchen. Ich kenne diese Art zu sticken nicht und bin sehr gespannt was du dir daraus aussuchst.
    Einen gemütlichen Abend

    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    Ich habe mich gerade richtig gefreut als ich Deinen Blog aufgerufen habe. Das Château als Header zu machen ist megatoll!!!
    So können wir uns auch jedesmal daran erfreuen. Vielen Dank!
    Hoffentlich hast Du mit der neuen Lektüre wieder Inspiration und kommst aus dem Loch raus...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht schön aus,zeig uns mehr davon!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    es macht richtig Spaß, Dich zu besuchen in Deinem Schloß.
    Ich würde das schwarze Loch in einen großen dunklen Sack stecken und im Keller einsperren. - M. le Chef zeigt sich aber auch wirklich von seiner besten und schönsten Seite. - Tolle Literatur hat den Weg zu Dir gefunden. Zeig doch mal ein wenig mehr.
    Ich wünsche Dir morgen einen guten Start in ein kreatives Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigisart,
    Hach wie vergnüglich ist dieser Post geschrieben! Ich hatte Spaß beim Lesen, gleich 2x und ich finde es herrlich, noch so eine zu finden die mehrsprachig plappert/schreibt. Tolle Bücher bereichern Deine Hausbibliothek und sie sind mit Sicherheit die beste Medizin gegen schwarze Löcher. Und frau kann doch nie genug solcher tollen Werke haben, zum drin Blättern, sich dran freuen, Ideen sammeln und eben die schwarzen. ..
    In diesem Sinne, ich wünsche Dir viel Freude an Deiner neuen Lektüre!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  14. Das mit den Sprichwörtern geht mir seit den Vorbereitungen zu unserem Workshop in der Schule so. Und es gibt ja so unendlich viele Redewendungen. Deine neueste Errungenschaft macht mich ein wenig neidisch. Vermutlich sehen wir bald wieder hübsche kleine Dinge von dir.
    Und Apfel-Nuß-Brot hört sich total lecker an.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  15. Hach, Du bist auch hier (im schwarzen Loch)? Habe Dich noch gar nicht gesehen, liegt wohl daran, dass es so dunkel ist! (hi hi hi )
    Ausser der täglichen Arbeit nachzugehen und Haushaltspflichten zu erledigen passiert bei mir auch nicht viel.
    Freuen wir uns einfach an dem herrlichen Wetter und den fertigen Projekten.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Oh um dieses Buch beneide ich dich. Das muss total schön sein. Dann werkel mal fleißig daraus was.

    Einen Krauler für Monsieur le Chateau!
    Marion

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,

    dass kenn ich nur zu gut ..... ich musste vor kurzem meine UFO - Schublade umräumen, und ehrlich gesagt, hat mich der Schlag getroffen ..... so viele und vor allen Dingen so schöne UFO´s und ich komm einfach nicht in die Pötte was fertig zu werkeln. Wenn du einen guten Tipp hast ..... immer her damit!!!
    Tolle Literatur hast du bekommen, Anni Downs konnte ich auch nicht widerstehen.

    Wünsch dir alles Gute.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,

    dein neuer Header ist sooo schön anzusehen...!
    Ganz tolle Bücher zeigst du uns, und sie werden dir bestimmt ganz schnell helfen, gegen schwarze Löcher. Ich bin sicher, das wir schon bald das ein oder andere daraus sehen werden;-).Aber auch nur das Hineinschauen und durchblättern kann einen schon beflügeln;-)...und auf neue Ideen bringen.
    ... ich wünsche Dir jedenfalls viel Freude an Deiner neuen Lektüre!

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sigrid,

    dein Header sieht fantastisch aus.
    Das kenn ich ebenfalls nach Beendigung eines Projekts in ein Schwarzes Loch zu fallen. Aber meist kommt bei mir die Lust auf etwas Neues nach ein paar Tagen wieder. Und mit den beiden neuen Bücher sind genügend Ideen für dich vorhanden. Das N. Bird Buch sieht vielversprechend aus. Bin schon auf deine neuen Arbeiten sehr gespannt.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sigrid, oh deine neue Gestaltung Oben, ist so richtig toll und Einladend. Die neuen Möglichkeiten sind ja schon bei dir und das wird wieder so schööön,die Hefte versprechen viel gutes und schööönes. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    das, was Du beschreibst, kenne ich auch. Mir geht es im Moment auch gerade so: Seitdem mein Beach Walk fertig ist, mag ich irgendwie nichts Neues anfangen. Aber wie Du schreibst, es geht vorbei und für neue Anregungen hast Du ja schon gesorgt. Die Bücher sehen toll aus.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  22. Das Buch von Anni Downs ist einfach gigantisch, ich habe es diese Woche bekommen und sicher schon zwanzig mal durchgeschaut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  23. super schön Dein neues Header, bravo liebe Sigrid.
    Mir geht es schon länger so, irgendwie nicht richtig Lust was zu machen, aber es wird sich wohl wieder ändern, ich geb die Hoffnung nicht auf.
    Zwei wunderschöne Schätze hast Du da an Land gezogen, erfreue Dich dran, dann kommt auch die kreative Ader wieder durch.
    Dein Moses lässt es sich richtig gut gehen der Süße.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Sigrid,
    lass Dich mal ganz fest umärmeln. Es ist gut, dass Du neues Augenfutter bekommen hast und auch die Motivation wird sich wieder einstellen, ganz sicher...
    Dein Header ist Klasse, da kann frau ja gleich noch ein paar Details vom Chateau erkennen, vielen Dank dafür und ganz liebe Grüße, K.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sigi,
    du beschreibst da ganz passend eine Null Bock Situation, ich glaube das kennt jede von uns, zum Glück geht das wieder vorbei! Ich bin echt schon gespannt was du aus deinen neuen Büchlein nadelst!
    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  26. Hello Sigrid, I have been away for the weekend and just now discovered your lovely blogpost!! I was very happy to send you the book as you have also been kind to me in the past!! Your new Anni Downs book also looks lovely = as does your baking and your beautiful cat!! Have a lovely day!! Hugs

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...