Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Samstag, 15. März 2014

Chateau - c´est fini!!!!!

Es ist vollbracht, das Chateau Hexagon, der 2013/2014-er Button Club von Lynette Anderson ist vollbracht, ist fertig!!!
In Anlehnung an ein Lied von Hervé Vilard, das bestimmt einige von euch kennen: "Capri, c´est fini" *klick* und das mir nicht mehr aus dem Kopf ging...kann man auch gut singen: Chateau - c´est fini, aber bereits die zweite Zeile: "je ne crois pas que j´y retournerai un jour" - "ich glaube nicht, dass ich dahin zurückkehren werde", kann nicht stimmen, denn...
Er (der Quilt), es (das Chateau) hängt schon im Wohnzimmer (und ist total gerade und plan, nur mal so...). Alles gut: Binding dran, Aufhängung dran, Label, Knöpfe vorsichtig angenäht, nochmal leicht drumerüm gebügelt, alles fertig!
Und jetzt, weil´s sein muss...noch ein paar Detailbilder:
*******
Wie ihr seht, hat mein Katerchen direkt beim Chateau Platz genommen und erwartet die ersten Gäste.
Der Seereosenteich, umgeben von Vogelhäuschen, Orangenbäumchen, Gartenwerkzeugen, Gänsen, Blumentöpfen, Vögeln...
Und da, wo er auch hinsollte, steht der Pudel, der da einfach hinmußte, weil er dahingehört, der Platz ist wie gemacht für ihn, ist so, ging nicht anders!
Und hier nochmal der Springbrunnen mit Rosenbüschen und den winzigen Yo-Yo-Malven. Ja, ja wir wachsen an den Herausforderungen ;-))
Ein toller Button Club - zwischendrin war ich mal am Zweifeln, aber die Künstlerin hat uns - mich geführt und jetzt ist es  - perfekt!
"Le Chateau Hexagon", Button Club 2013/2014 von Lynette Anderson, verwendete Stoffe: Wildflower Wood von Lynette Anderson und fünf weitere Stoffe aus anderen Serien der Designerin (die roten und die braunen Stoffe), Größe: 71 x 93 cm. Handappliziert, handgestickt, die einzelnen Blöcke mit der Maschine zusammengenäht, die Hexagonketten per Hand angenäht. Vorgenommene Änderungen: 1. der Mittelweg ist breiter als im Original, da ich den schönen Stoff gut zur Geltung bringen wollte. 2. In den Ecken keine Hexagons mehr, nö, nö...ich habe genug von den Kleinstteilen zusammengenäht. 3. Zusätzlicher Katzenknopf von Lynette Anderson oben am Chateau angenäht.
So sieht Monsieur Le Chateau-Wächter in Wirklichkeit aus! Grau isser geworden...
Ach ja und ich hätte da noch einen Tipp für diejenigen Chateau-Näherinnen, die die endlosen Hexagonketten noch annähen dürfen. Stecken, Kleben, alles nicht so prickelnd...aber 
...mit dem größten Stich der NähMa "annähen" und nach dem Handapplizieren diese Stiche wieder auftrennen. Klappt bestens!!!
Hach was bin ich froh und glücklich und werde mich jetzt ein wenig - bis Morgen ;-) auf meinen Lorbeeren ausruhen.
Morgen setz ich beim TIC-Nähkränzchen aus, ich hab nix zu zeigen, der Rückseitenstoff ist jetzt nicht so rasend interessant...mehr davon erst, wenn´s wieder was zu luschern gibt.
Morgen mach ich mich an die zweite Monatsaufgabe von hier: *klick* und darüber darf ich ja auch noch nix schreiben oder zeigen.
Also sag ich jetzt mal: schönen Sonntag und herzlich willkommen Andrea auf meinem Blog. Freu mich, dass du hierher gefunden hast und umgekehrt.
Habt es schön!!!
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    Du hast mich überzeugt - ich werde ihn wieder rauskramen und weitersticken :-)
    Das Schloss ist zauberhaft geworden mit seinen vielen Fenstern und dem schönen Garten. Und Deine Stoffwahl mit den roten Stoffen steht dem Ganzen sehr gut zu Gesicht.
    Den Hexagontrick merke ich mir vor, irgendwann sollte ich ja auch an dieser Stelle ankommen.
    Bei mir gibt's morgen auch nichts Neues zu sehen, aber die Randdiskussion muss ja geführt werden.
    Bis dahin
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Ich hätte nicht durchgehalten. Hut ab vor so einer tollen Leistung.

    LG Mara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    Dein Château ist wunderschön geworden, ein absoluter Traum. Diese vielen kleinen Detail, Wahnsinn. Das ist kein Qulit sonder eine kleine Geschichte.
    Ganz tolle Arbeit, Du hast meinen Respekt!
    Ich werde mir den Quilt immer wieder bei Dir anschauen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein wunderschöner Quilt, liebe Sigrid, Gratulation!!!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ach, ist das schööön! So liebevoll dekoriert!
    Mehr fällt mir jetzt dazu nicht ein!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  6. Very nice Sigrid and congratulations on your finish!!! You have made a beautiful job of it.

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wundervolle Arbeit! Toll, dass du durchgehalten hast.
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebe Sigrid, der ist ja so wunderwunderschön geworden!!!
    Und Du hast Recht, der Kater gehört einfach zum Chateau und der Pudel an den Zaun ;)
    Danke für den Tipp mit den Hexa-Ketten, wenn ich nur schon so weit wäre...
    Du warst mal wieder in einer Rekordzeit fertig, TOLL, TOLL, TOLL *daumenhoch*
    Alles Liebe, K.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    Dein Quilt ist so toll geworden, einfach schön. Und es war gut, dass Du durchgehalten hast, sonst hättest Du diesen tollen Quilt nicht. Und Die Detailbilder sind wunderschön, ich beneide alle, die von Hand nähen und sticken (können). Toll. Du kannst echt stolz auf Dich sein!
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    wunderschön ist Dein Chateau geworden und sieht bestimmt toll an seinem neuen Platz aus.Glückwunsch zu Deinem Durchhaltevermögen. nd der kleine Katzenknopf mußte einfach mit darauf.
    LG und einen schönen Sonntag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    in deinen Detailbildern sind soviele schöne Kleinigkeiten zu entdecken und deine tolle Handarbeit ist wunderschön. Kannst du klein sticken. Mit diesem Quilt hast du was ganz besonderes.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid, ich sitze hier mit offenen Mund und staune , so schööön ist der geworden ein Traum, wahnsinn was du vollbracht hast, toll toll toll. :-))
    Genieße den Sonntag heute und erhole dich etwas. :-)))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid, man glaubt es kaum hat mein Mann darin rumgefuchst, nun heißt der Kommentar von mir, Werner Müller, das kann Frau ja auch nicht sofort merken.
    Einen schönen Sonntag. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Liebes,
    dieses Kunstwerk durfte ich ja schon in Luxemburg bewundern und war restlos begeistert. Leute, ich kann euch sagen: in natura ist es noch schöner!!!
    ....und die Crémant-Quilterinnen haben den Mietvertrag für das Chateau schon fast unter Dach und Fach....
    Schönen Sonntag
    Sigrid B.

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie toll ist das denn geworden! Suuuuuper! So viel Details gibt es zu entdecken, ´Deine Arbeit hat sich 100%ig gelohnt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  16. Super. Ich habe schon einige Zeit Deine Fortschritte verfolgt und bin begeistert.
    Wirklich mal wieder eine gelungene Vorlage von Lynette Anderson.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,

    ich bin total begeistert von deinem wunderschönen Chateau. Die Stickereien un Applikationen sind wie immer sehr ordentlich. Auch die Randgestaltung gefällt mir sehr gut.
    Nochmals vielen Dank fürs zeigen der vielen Details.

    Wünsche dir einen schönen ruhigen Sonntag,

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Sooo schön. Ich glaub, den nächsten muß ich mitnähen. Ach, und der Tip mit den Hexas ist klasse.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sigrid,
    herzlichen Glückwunsch zum fertig Chateau-Quilt! Sehr schön, aber dein lebendiger Kater gefällt mir noch mehr *g*
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  20. Der ist ja wunderschön, ein richtiges Prachtstück, darauf kannst du richtig stolz sein. Super.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  21. Toll Sigrid,
    Ich habe heute vor einer Woche dein Chateau-Quilt anders gesehen und kann nur staunen, dass es heute schon fertig ist. WOW!!
    Du bist sooooo fleissig.. "neidischkuck".
    Das sieht richtig schön aus.
    Liebe Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  22. Wunderwunderschön, was soll man noch mehr dazu sagen, stumme Ehrfurcht.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  23. Wow, auf dem kleinen Bild in meiner Sidebar, habe ich gedacht, dass es ein Panel wäre. Was für eine tolle Arbeit! LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschön ist dein Quilt. Danke für den Tipp mit den Hexagonreihen, den kann man sicher auch für einen anderen Quilt gebrauchen.
    Ich wünsche dir auch einen schönen Sontag,
    Marita

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sigrid,

    Gratulation!!!
    Das Schloss ist einfach zauberhaft geworden.Toll,mit den vielen Fenstern und dem schönen Garten. Und Deine Stoffwahl ist einfach harmonisch schön.Danke für die Datailbilder...

    Herzliche Grüße
    ♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
    *◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
    *✿.(_.^._)*•.¸¸.•

    Klaudia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Sigrid,
    Gut das du so viele Detailfotos gemacht hast, so kann man alles genau bewundern! Gaaaanz schön geworden!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Sigrid, der ist wirklich wunderschön und die vielen Detailfotos unterstreichen das noch einmal. Dein Wohnzimmer ist dadurch sicher total aufgewertet und du hast ihn, wie ein schönes Bild, immer vor Augen. Der Trick mit Hexis ist super!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sigrid, so viele wunderschöne Detailaufnahmen, die deutlich zeigen wie schöööön der Quilt geworden ist.
    Süße Dein schlafendes schnurrender Moses, unser Max ist eingeschlafen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  29. WOW WOW WOW
    Das ist ja echt absolut Wahnsinn!
    Was ne Arbeit!!!!!
    Toll gemacht!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Da sit ja ein wunderschönes Teil geworden. Da kannst du echt stolz drauf sein.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Sigrid,
    wunderschön ist Dein Chateau geworden. Das ist bestimmt ein super Hingucker bei euch daheim. Großes Kompliment für die schöne Arbei und auch die Ausdauer. Klasse!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sigrid,
    meine allerherzlichsten Glückwünsche zum "Chateau", hach, ich liebe deine Detailfotos, wunderwunderschön!!!!! Ich beneide dich um deine Ausdauer und Präzision, der Quilt ist herrlich anzuschauen!!!!!
    Viele liebe Grüße an dich und "chapeau", deine Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Sigrid,
    dein Chateau ist gaaaanz toll geworden. Die vielen kleinen Details sprechen für sich, ich bin begeistert! Hab von dem schönen Wochenende mit den Crémantquilterinnen gehört. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ganz bestimmt bei euch reingeschaut. Wohne nämlich ganz in der Nähe.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Sigrid,
    wow.....was für ein fantastischer Quilt.....das ist Fleißarbeit, das sieht man! Er hat doch sicher einen Ehrenplatz im Wohnzimmer, oder? Den würde ich mir gerne auch mal in Natura anschauen und dann bei einer schönen Tasse Kaffee daruntersitzen und schwelgen von unserem schönen Hobby....:-)
    So viele herrliche Details.....Da kann man wie in einem Gedichteband drin schwelgen.
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  35. Dein Quilt ist wunderschön ... ich bin ganz hin und weg!

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  36. ein wundervolles Projekt. Der Quilt schaut super schön aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sigi,
    da kannst Du wirklich stolz drauf sein. Es ist ein wunderschöner Quilt geworden und jedes Detail ist einzigartig.
    Ein toller Hingucker.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  38. Wow, ist das schön geworden, ich bin tief beeindruckt!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  39. Guau!!!!Que bonito, como me gusta, es precioso!!!
    Mis felicitaciones por este trabajo tan bien hecho!!!
    Besos

    AntwortenLöschen
  40. Congratulations Sigrid! I enjoyed watching this quilt come together and now it is finished it is just stunning.
    Hugs,
    Margaret

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...