Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Montag, 3. März 2014

Lieblings-Stillleben Richtung Hasen-Pincushion

Wenn es auf meinem Zuschneidetisch so aussieht...
...macht mich das glücklich. Dieses nicht gestellte Stillleben beinhaltet Alles, was einen perfekten Nähtag für mich ausmacht: Planen, in den Resten nach passenden Stoffen suchen, Zuschneiden, Zeichnen, Kleben, Nähen...Applizieren, Sticken...meine kleine Welt.
Denn ich hab´s wieder getan und habe noch eine pincushion nach Natalie Bird "Ma Bunny" genäht. Das Geschwister ist nach Berlin gezogen und ich hatte Sehnsucht nach einem Zwilling.
Es ist wiederum ganz schöner Fizzel-Kram gewesen, aber mittlerweile mag ich das sehr und diesmal habe ich Alles mit einfädigem Stickgarn appliziert, das ging sehr gut.
Kein eineiiger Zwilling, aber wiederum mit einem schönen Marianne-Knopf als topping. "The sun shines brighter when I´m with you" gesellt sich zu "Even the tiniest bird sings from the heart" und Beides kann wahr sein.
Gleiches Format, gleiche Designerin, ist die Häuser-Pincushion ein wenig größer, da ich da die Nahtzugabe sozusagen zweimal berücksichtigt habe.
Schöne Nadelkissen kann man ja nie genug haben, oder? Und auch wenn sie nur sogenannte "Stehrümchen" sind, die das Herz erfreuen.
Und daher sieht es auf meinem Zuschneidetisch in der Ecke so aus:
Gut, dass der Tisch groß genug ist :-)))
Na, mal gucken, was jetzt noch geht...irgendwas findet sich ja Gott sei Dank immer.
Ich begrüße sehr herzlich meine neuesten Leserinnen Ursula und Helen. Helen hat auch den/ das "Chateau" von Lynette Anderson mitgenäht und ihr TOP ist fertig...Geht mal gucken, wie schön es geworden ist *klick*.
Alles Liebe und bis bald.
Eure Sigisart

Kommentare:

  1. Sind die niedlich und die Stecknadeln darin... das sind doch welche, oder?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so ein Stehrümchen hätte jeder wohl gerne!!!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    die sind ja wieder mal goldig. Mein Göga nennt sie nicht "Rumsteher" sondern "Staubfänger"!! Da hast du kleine hölzerne Fadenspulen draufgesteckt?? Solche hast du doch in Wiesbaden für das Lädchen gekauft meine ich. Das könntest du ruhig mal wieder herzeigen. Mein Fritz ist fertig. Nur noch das Gesicht fehlt und die vielen Kleeblätter und Blumen.
    Deine Idee ist übrigens klasse.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Ganz besonders gut gefällt mir heute das letzte Bild auf dem man all Deine Schätze sehen kann. Die Nadelkissen sind aber auch besonders schön!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. So ein intensiver Sticheltag hat was, da kann man so richtig entspannen.
    Deine kleine Ausstellung ist entzückend. Jedes Teil wunderschön.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Stehrümmchen ... allerdings könnte ic in ein hasennadelkissen keine Nadeln rammen ... ich liebe Hasen und habe 4 Zwergkanninchen.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grit,
      von Reinrammen kann nun wirklich nicht die Rede sein. vorsichtig habe ich zwei Nädelchen reingesteckt und nicht in die schnuckeligen Hasen :-)))
      L.G.
      sigisart

      Löschen
  7. Deine Zwillinge sind ja aller,allerliebst und die besonderen Stecknadeln noch das absolute i-Tüpfelchen! Ich liebe es auch, wenn auf dem Tisch ein bisschen Chaos herrscht. Darin zu wühlen und grübeln macht uns doch einfach glücklich, gell! Einen ganz schönen Abend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid, wie schööön ist das denn, so filigran einfach Traumhaft, seuuufz, klasse. :-))))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,

    das sind aber bezaubernde Stehrümchen...die Nadelkissen sind so hübsch.Dein Tisch sieht super aus!...ich mag das aj auch sooo;-)

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    in Deiner Nähtischecke sieht es ja traumhaft aus. Da muss ich mich verstecken! In meinen Nähtischecken herrscht immer Chaos und Haufenbildung... :-(
    Ein liebenswertes Stehrümchen...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  11. Super schön. Deine Nähtischecke ist ja gut ausgestattet. Ich mag diese kleinen Teile bestehend aus so vielen Miniteilen sehr, obwohl das nicht meine Stärke ist.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,
    es sieht ganz so aus, als hättest Du einen wunderbaren Tag gehabt. Deine kleinen Stehrümchen sind bezaubernd, ganz besonders auch in ihrer Ecke Deines Arbeitsplatzes.
    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
  13. Gorgeous pincushion and corner.

    AntwortenLöschen
  14. Tut doch der Seele einfach gut. Danke fuer die Einblicke. Ich find deine Nadelkissen allesamt einfach huebsch.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    wunderschön Deine ganzen Nadelkissen, schon viel zu schade um sie mit Nadeln zu zerstechen.
    Die Sammlung auf Deinem Nähtisch ist wirklich sehr umfangreich und toll anzusehen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,

    die Nadelkissen sind bezaubernd. Eine super schöne Sammlung an Nadelkissen hast du auf deinem Nähtisch stehen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Oh, da ist ja ein Nadelkissen hübscher als das andere. Und ich mag dein kreatives Chaos ;-).

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  18. Ach sind die schön, ich habe auch schon eines genäht, echte Knuddelarbeit aber das Ergebnis ist super schön, deine Häschen sind richtig süß.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  19. Voll schön dein Nadelkissenstillleben ... oh was für ein Wort ---

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  20. Oh, Sigrid, die Zwillinge sind so wunderbar, ich bin ganz hin und weg... Vielleicht sollte ich mir irgendwannnnnn mal die Zeit für so ein schönes Pincusion nehmen ;) Und so kreatives Chaos hat doch was echt gemütliches, ich mag es sehr! Deine Stehrümchen-Sammlung ist sehenswert, danke fürs Zeigen :*
    Alles Liebe, K.

    AntwortenLöschen
  21. Sooo Zuckersüß sind deine Pincushions...neidvoll Blick...
    Und deine Welt ist auch meine Welt!
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sigrid,

    na das ist ja eine tolle bunte Sammlung an " Stehrümchen " , allesamt so liebevoll gestaltet mit Häschen und Häuschen und Blümchen..., gefällt mir sehr!
    Auf meinem Arbeitstisch liegen zur " Dekoration " drei Katzen in ihren drei Kuschelnestern...

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  23. Oh, wie niedlich er geworden ist, der Zwilling ..... liebe Sigrid, unermüdlich arbeitest du an den fitzeligen Nadelkissen, ich freue mich mit dir, dass dir das Arbeiten daran so viel Spaß macht ...... ich benutze den ersten Zwilling wirklich nur an der Leinenseite :-)
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta .... die zur Zeit zu viele Projekte hat und deshalb deinem Hasanaufruf leider nicht folgen kann, aber die Idee ist total gut!!!!

    AntwortenLöschen
  24. zauberhaft dein Pincushion. Wenn ich nur mehr Ausdauer hätte, könnte ich sowas bestimmt auch. Aber ich glaube, ich brauch für sowas einen Wörkschopp.

    Immerhin hab ich heut ein Hühnchen genäht. Ziehe mich langsam aus dem Kreativ-Tief.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...