Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Mittwoch, 30. November 2011

Zum ersten Dezember...

...zeige ich euch heute meine oberbayerische Weihnachtskrippe...
...in Art eines oberbayerischen Bauernhauses mit allem was so dazugehört. Und: sie ist natürlich vom ersten Hölzchen bis zum letzten Stöckchen von mir selbstgemacht! Jawohl! In einem VHS-Kurs in Burgkirchen/Alz ist vor 13 Jahren unter Anleitung eines pensionierten Schreiners dieses schöne Teil entstanden und ich habe nach 10 Abenden und ungezählten Hausaufgaben (viele, viele Stunden zu Hause z.B. Schindeln aus Holz für´s Dach "geschlagen")  meinen Bauernhof mit nach Hause genommen.
Auf der linken Seite findet sich der Brunnen, das Backhaus und die gute Stube. In der Mitte ein offener Teil, von dem eine Treppe hinauf ins Obergeschoß führt...z.B. zu den selbstgemachten Bienenkörben...
...und rechts der Stall mit Ochs und Esel (nein, DIE hab ich nicht geschnitzt) und auf der rechten Seite noch die Holzstapel und ein kleiner Schafstall. Ja und jetzt in der Adventszeit ziehen die bekannten Personen langsam ein.
Und weil´s so schön ist und Jemand ganz Liebes am Wochenende einer  Fellnase ein schönes Zuhause ermöglichen wird, hier noch mal ein Foto von einem richtigen, richtigen "Hunde"-Katzenleben:
Ist schon verdammt schwer sich in so einen kleinen Korb zu quetschen. Na gut, wenn´s nicht anders geht:
Dann halt ich halt dir zuliebe hier mein Nickerchen.
Ich wünsch euch allen eine schöne Adventszeit und...nicht vergessen ... morgen geht das erste Türchen auf.
Alles Liebe
Sigisart

Kommentare:

  1. Hey Sigrid, das Haus sieht ja toll aus. Und dann auch noch selbsgebaut - da zieh ich meinen Hut.

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja wunderschön, liebe Sigrid. Und alles selbstgemacht. Ich ziehe meinen Hut.
    Davon träumt mein Mann seit Jahren. Nicht selbermachen, da reicht seine Geduld nicht, aber haben wollen.

    Dein Fellnäschen ist ja lieb. Und Katzen haben ja Platz in der kleinsten Kiste.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderschöne Krippe, ein echtes Schmuckstück!!! Und dann auch noch selbstgebaut.... da zieh ich meinen Hut!
    Und die Mieze ist ja witzig und sieht so kuschelig aus...
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    ich kanns kaum glauben, so ein Schmuckstück und Du hast es selbtsgemacht, ich ziehe meinen Hut vor Deiner wunderbaren Arbeit.
    Die kuschelige Fellnase liegt doch ganz zufrieden und lieb in dem kleinen Körbchen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid, oh was ist die schöön und nicht so kunterbunt, die hat richtig Stil. Klasse. Für die Katze hätte ich auch einen Korb. *grins*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    Wahnsinn, welch verborgene Talente in dir schlummern!
    Und dein Moses ist ja ein Prachtkerl, der sieht ja klasse aus, da ist aber auch Rasse drin, gell!?

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    es gibt wohl wirklich nichts, was Du nicht ausprobierst und dann auch kannst. Das ist ja der absolute Wahnsinn, das Kripperl. Wunderschön.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    ich bin total begeistert, du hast die Krippe selbst gemacht, was für eine grandiose Arbeit, wunder- wunderschön!!! Es muss eine riesen Freude sein, das Schmuckstück eidlich wiedr aufzustellen.
    Deine katze ist einfach herrlich *lach*
    liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...