Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 13. November 2011

Fast fertig und "a bisserl gschummelt"

Da ich es ja versprochen hatte, hier nun mein neuer Post zum Christmas Sewalong. Aber ich hab mich wohl etwas überschätzt. Obwohl ich zwischen Kochen, Waschmaschine ein- und ausräumen, Aufräumen und so weiter und so fort (man kennt es) fast ohne Pause fleißig am Nadeln war, bin ich nicht ganz fertig geworden. Aber so weit bin ich gekommen:
Ich muss nur noch das bereits angenähte Binding mit der Hand umnähen. Da ich keine Verwendung für eine Girlande habe, wie in der Vorlage vorgeschlagen (akuter Platzmangel), habe ich mich entschieden zwei längliche "Hänger" zu machen, die ich nebeneinander hängen möchte, die aber auch mal getrennt voneinander zum Einsatz kommen könnten. Die verwendeten Stoffe sind: ein Stoff von Lynette Anderson, ein Creamery Neutrals von Buggy Barn und zwei Stoffe aus der vielgeliebten Serie Winterberry Lane.
Außerdem habe ich in Gedanken meine Strickerein revue passieren lassen und festgestellt, dass ich geschummelt habe, als ich sagte ich hätte seit 20 Jahren nichts mehr gestrickt (also nichts Größeres) und einen "Beweis" dafür will ich euch zeigen, vielleicht folgen noch weitere:
Ein "Norweger" für meinen Sohn, das dürfte so 15-16 Jahre her sein. Und wie das so ist, von diesen kleinen Handarbeiten konnte ich mich nicht trennen.
So...genug "Verzällche", jetzt gehts ans Binding.
Ich wünsche euch allen einen guten Wochenbeginn und zwischendrin eine kreative Pause.
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    deine blauen Blöcke sind so schön, auch ganz toll die Stoffe rund herum! Wow der Norwegerpullover ist so toll, schön aufheben für deine Enkel, sowas schönes darf man nicht wegwerfen!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  2. OH Sigrid wie schön ist der Pulli und deine Stickerein wunderschööön, du lockst den Winter.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Deine sew along Blöcke sind so schön. Der Quilt wird wunderschön.
    Der Pullover ist so süß.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Deine Blöcke sind sehr schön, sie gefallen mir sehr...und tolle Stoffe rundherum, hast du verwendet...das wird ein superschöner Quilt werden!

    Herzliche Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    Du warst aber fleißig.
    Deine gestickten Blöckchen gefallen mir sehr. Daraus zwei Hänger zu machen, finde ich auch gut.
    Der Norweger sieht ja nett aus.
    Also ran ans Binding und liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sigrid,
    sehr schön deine blaue Version.
    Ich mag dieses Format, dafür findet sich meist noch gut ein Plätzchen.
    Viel Spaß beim Binding-Annähen, ich mach das richtig gerne :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    ich nenne mich heute selber Hinkebein, weil ich mit meinem Sew along.. noch soo weit hinterherhinke! Deine Version gefällt mir übrigens sehr, sehr gut. Und den Norwegerpulli finde ich oberhammermäßig, welch eine Arbeit!!!

    So - und heute Abend gebe ich mich wieder dem Rundablagenfieber hin, damit ich bald wieder sticken kann und nicht mehr hinken muß!?

    Schön gell, wenn es draussen schon wieder bald finster ist, frau sich einen guten Tee kocht, der Holzofen knistert und die Stubentiger schnurren, während man handarbeitet!

    Schönen Feierabend noch, bis bald!

    Andrea.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,

    ich staune nur über deine vielseitigen Fähigkeiten. Du machst so wunderbare Sachen und das alles nach der Arbeit. Ich bin ehrlich beeindruckt.
    Immerhin habe ich gestern drei kleine Zacken an meinem Hitchhiker-Tuch geschafft. Das macht wirklich Freude und ich bin dankbar für deine Inspirationen!
    Viel Freude auch dir weiterhin bei der Handarbeit (und bei der anderen im Büro auch).
    Alles Liebe von
    Astrid

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...