Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 1. Juni 2014

Quilt-Festival in Wilwerwiltz/ Teil 2

Hier noch ein wenig, öhöm, Nachschlag, denn es gab in Wilwerwiltz wirklich sehr viel und sehr viele schöne Arbeiten zu sehen. Ich staune ja immer über die Vielfältigkeit dieser Art sich kunsthandwerklich, bzw. künstlerisch auszudrücken. Und wie bei der Musik gibt es unendlich viele Möglichkeiten, einen Gedanken, den ich sehr beeindruckend finde...das ist so wie das Weltall...ohne Anfang - ohne Ende...
Anfangen möchte ich mit der Ausstellung israelischer Quilt-Künstlerinnen (The Israel Quilt Association), die sehr breit gefächert und aufgestellt waren. Hier ein wunderschöner Wald.
Und hier eine Arbeit, die mich an unser Mai-Thema bei den "12 Künstlerinnen" erinnerte: Hier geht es auch rund!!!
Ein direkt aus dem Dschungel entsprungener düsterer, dennoch leuchtender New York Beauty, der bei genauerem Hinsehen...
...herrliche Frösche auf Ästen und Blättern zeigt.
Ist das nicht eine traumschöne Arbeit?
Gedrängel herrschte nun wirklich keines und so konnte man sich auch die moderneren, meditativen Quilts in Ruhe ansehen.
Hier stellvertretend ein Beispiel.
Als nächstes waren wir zu Gast bei den Buttonquilern *klick*, von denen wir mittlerweile mit einigen sehr gut befreundet sind, so dass es ein großes "Hallo" gab.
Guckt euch mal das hier an!!! Ich habe extra um "ein paar Finger" auf dem Quilt gebeten, damit man mal sieht wieeeee klein PP sein kann.
Wahnsinn, oder?
Und an einem weiteren Ausstellungsort gab es diesen unglaublich harmonischen Applikationsquilt zu sehen.
Und hier ein weiterer zarter Blumenquilt, wunderschön gearbeitet und sehr, sehr shön gequiltet.
Zwischendrin eine Farbexplosion - ein tolles Muster...
Das würde mich mal interessieren, dieses Muster.
Überall Gegensätze und Vielfalt...und hier Pilze mit Crazy-Stickerei und Perlen.
So wie dieser Kaleidoskop-Quilt, der mit einer Menge Crazy-Stickerei kräftig dekoriert war.
Und mit diesem lauschigen Plätzchen zum Ausruhen der "rauchenden Füße" möchte ich mich von euch verabschieden...es gab noch viel, viel mehr zu sehen, aber Einiges wirkt nur im Original, so z.B. die wunder-wunder-schönen Psalmen-Interpretationen von Annette Bamberger *klick*, die mich sehr berührt haben. Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Kommt gut in die neue Woche und seid gut zu euch.
Alles Liebe
Eure Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    welch eine wunderschöne Ausstellung. Ich freue mich für Dich, daß Du sie Dir anschauen konntest.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für Deine Rundgänge durch die wunderschöne Ausstellung, und es ist so schön wenn man seinen eigenen Quilt besuchen kann.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    vielen Dank für die Bilder! Und OMG!!! Die Frösche sind ja GENIAL!!! Und die Miniquilts ja noch viel mehr. Ich krieg mich gar nicht mehr ein! *gg*

    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    Danke für diese herrlichen Bilder.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid!
    Da hatte ich ja heute morgen richtig viel und sehr schönes Lesefutter, vielen Dank dafür. Freut mich, dass ihr dort zwei schöne Tage hattet, und Deine Bilder zeigen ja wunderschöne Sachen, ich bin richtig begeistert von der Vielfältigkeit und der Liebe zum Detail. Und ich freu mich auf eure Berichte.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Die Quilts sind alle unheimlich beeindruckend. Die Applikationsquilts sind einfach wunderbar und so fein gequiltet. Vor solchen Arbeiten erstarre ich immer in Ehrfurcht. Leider funktioniert bei mir der Link zu Annette Bamberger nicht.
    Ich wünsche dir schöne Tage in Berlin.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Du hast wunderschöne Quilts gesehen, und zeigst in diesem Bericht sehr viel
    inspirierendes Augenfutter. Sehr beeindruckt bin ich von dem kleinen pp Quilt! Das ist bestimmt nicht leicht zu machen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Danke fürs Zeigen, liebe Sigrid!
    Könntest Du bitte nach dem Anette-Bamberger-Link schauen, bei mir geht's leider auch net... Alles Liebe, K.

    AntwortenLöschen
  9. Sooooo schöne Bilder Sigrid! Vielen Dank fürs Zeigen....
    Die Appliquilts sind der Wahnsinn!!!
    LG, Deborah

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,

    vielen Dank für den zweiten Teil. Wunderschöne Quilts. Bin total sprachlos.

    Liebe Grüße und auch dir eine schöne Woche.

    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Quilts hast du uns gezeigt. Danke, dass wir so ein bisschen dabei sein konnten!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja echt wahre Kunstwerke. Ich finde die Applikationen sehr schön.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  13. Great to see all these quilts, thank you for sharing the photos :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    vielen Dank fürs teilen. Das sind sehr beeindruckende Quilts.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid, was für eine wunderschööne Ausstellung und vielen Dank das du uns mitgenommen hast, da klappt der Mund immer auf und zu einfach Traumschön die Quilts. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Woow, welch schöne Handarbeiten...eines schöner als das Andere ..einfach wunderbare Bilder. Danke fürs Zeigen...

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Da sind echt sooo schöne Quilts dabei!
    Wahnsinn!!!
    Die würde ich auch zu gerne in Natura sehen!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. LIebe Sigrid,
    das sind ganz wunderbare Quilts, die Du da in der 2. Runde zeigst., Ich glaube, da habe ich doch etwas verpasst.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin hin und weg von den wunderschönen Arbeiten. Danke für die tolle Fotos. Und wieder einmal nehme ich mir vor, mit meinem Applikationsquilt zu beginnen. Wenn da nicht noch andere Sachen warten würden...

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  20. Wow, so tolle Arbeiten und so viele Inspirationen...ich bin hin und weg...
    wie schön, dass Du diese Ausstellung besuchen konntest und wie schade, dass Luxemburg so weit weg von mir ist. Na, vielleicht eines Tages...
    Vielen Dank an Dich, für den tollen Fotobericht!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...