Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Freitag, 9. November 2012

Halber Pullover und schöner Herbst

Zur Zeit bin ich sehr kräftig am Beenden von angefangenen "Sachen", damit ich Neues anfangen kann ohne ein allzu schlechtes Gewissen zu haben. Und da ich abends meist zu müde bin für´s Nähen, setz ich mich noch ein wenig hin und stricke. Und so ist heute mein "halber Pullover" ferig geworden. Ein mollig weiches, warmes Cape.
Die Wolle ist cremefarben und von Rowan - lima - 84% Baby Alpaka, 8% Merino Wolle und 8 % Nylon. Superweich. Ein langärmeliges T-Shirt drunter und - fein -!!! Die Häkelblumen sind nicht von mir und auch noch nicht angenäht, vielleicht nähe ich auch nur eine an, mal sehen.
Außerdem wollte ich euch zeigen, wie bei es bei sonnigem Wetter hinter "meinem" Haus aussieht. In fünf Minuten bin ich im sprichwörtlichen Wald und kann durchatmen. Das ist richtig schön.
Und nach einer kalten Nacht kann man auch schon so ein Bild vorfinden.
Und nur noch im warmen Herbstlicht wärmt die Sonne noch ausreichend. Es war ein schöner, ruhiger Spaziergang. Und mit diesen herbstlichen Bildern wünsche ich euch einen schönen Abend und sage bis ganz, ganz bald.
Alles Liebe
Sigisart
 

Kommentare:

  1. Ich stricke abends auch meistens, so schalte ich am besten ab, denn beim Nähen bin ich konzentrierter. Schön bei Dir hinter´m Haus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Dein halber Pullover gefällt mir. Ich stricke nicht mehr oft, meine Hände machen das nicht mehr gerne.
    Bei dir hinterm Haus sieht es wunderschön aus. Ich mag den Herbst, da ist eigentlich am meisten zu entdecken.

    Liebe Grüße
    Indidrasil

    AntwortenLöschen
  3. Schickes Cape!!! Ich glaube, ich muss auch mal wieder stricken :)
    Die Bilder von "hinter'm Haus" gefallen mir sehr. Das lädt doch richtig zum Spazierengehen ein.

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid, danke für die Bilder die tun der Seele gut und ich habe die frische Luft förmlich spüren können. :-))
    Dein Cape ist klasse und ein Blümchen gibt den eyecatcher.
    Schönes WE, LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid,
    ich find es gut angefangenes zu Ende zu bringen, es ist doch jedesmal ein gutes Gefühl wenn wieder ein Teil fertig ist. Und die Häkelblumen kannst Du gut da drauf nähen, die sehen auf dem Cape sehr hübsch aus.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsche Fotos, liebe Sigrid, so herrlich stimmungsvoll. Und .... angefangene Sachen zu Ende bringen ..... das wollte ich in diesem Jahr auch tun, aber ich habe meinen Vorsatz nur unzureichend ausgeführt, schimpf doch mal mit mir :-)
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    Dein Cape schaut ja spitze aus - gefällt mir total gut, die Häkelblüten würden schon recht gut drauf passen.
    Wunderschön ist's hinter Deinem Haus - da kannst dann so richtig die Seele baumeln lassen.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Carola

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Sigrid,
    die Häkelblumen sehen super dazu aus und peppen den Pullover auf. Ich würde alle annähen.
    Bis Mittwoch
    LG
    Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...