Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Samstag, 19. Mai 2012

Sewing Room Sew Along/ Mai

In diesem Monat ist bei Liz *klick* eine Nähmaschinen-Abdeck-Haube dran. Sie hat auf ihrem Blog wieder viele, viele Vorschläge zusammengetragen, aber ich habe mich schon vor längerer Zeit für ein anderes Modell entschieden.
Und hier ist es: Tata, I proudly present:
Meine Haube ist ein Haus aus japanischen Webstoffen und fast ausschließlich mit der Hand genäht und appliziert und gestickt und sitzt auf meiner Pfaff wie angegossen. Meine "Vorlage", oder sagen wir mal meine Inspiration war ein Modell von Veronique Requenna, das sie in dem Buch "Born to Quilt" vorstellt. Dort hat es auch ein Dach, aber mein Haus ist ein Bungalow geworden ;-)), war auch so schon ausreichend Arbeit.
Und hier die einzelnen Ansichten:
Die Vorderseite: Eingangstür mit Schubkarre und Katze und Vogelhaus und einer gestickten Rosenranke. Dazu habe ich Seidenbänder in zwei Breiten und drei verschiedenen Farben verwendet. Auch ein Quilt hängt aus dem Fenster. Die Knöpfe sind, bis auf die Schubkarre, alle von "The Bee Company". Ein Knopf fehlt noch, er kommt oben in die Mitte und zeigt, wo wir uns befinden: "Quiltshop".
Seitenansicht Nr. 1: ein großes Fenster ermöglicht es den Quilterinnen und Patcherinnen immer die beste Sicht und das beste Licht zu haben.
Seitenansicht 2: auch hier ein großes Flügelfenster und eine prächtige Rosenranke.
Rückseitenansicht: auch hier schöne Fenster und eine ausladende Rosenranke und ein weiterer kleiner handgequilteter Quilt, der aus dem oberen Fenster hängt.
Ich bin ziemlich stolz und glücklich, dass alles mal wieder so gut hingehauen hat, die Finger meiner linken Hand sind allerdings total lädiert, mal wieder.
Zuletzt noch ein Foto von einer Balkonecke: ich hab zwar keinen Garten, aber in einer Ecke des Balkons blühen meine Kräuter sehr fröhlich vor sich hin und erfreuen mich mit ihrem Grün und Geruch.
Mini-Basilikum, Zitronen-Melisse, Schoko-Minze, Dill, Petersilie und Schnittlauch...
Ich wünsche euch ein schönes restliches Wochenende...und...ich will ja keinen drängeln...aber ihr dürft gerne noch an meiner Verlosung mitmachen...
Macht´s gut und bis ganz bald.
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Your machine cover is beautiful Sigrid!
    I absolutely love what you have done. The tiny quilt hanging from the window is so cute.
    Your work is amazing.
    Margaret

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,

    Deine NäMa-Haube, ist so bezaubernd geworden, mit den vielen Details...und dann noch von Hand...RESPEKT!
    Du hast meine Bewunderung!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wundervoll, sogar ein Quilt hängt auf der Leine...Sigrid....Chapeau
    Ich habe immer noch keine für mich in Angriff genommen, und wenn, dann soll sie ähnlich deiner sein.
    Nur die Japaner fehlen mir noch.
    Kräuter auf dem Balkon, das ist bei mir schon zweimal schiefgegangen. Ich habe keinen grünen Daumen. Pflanzen müßen bei mir Einzelkämpfer sein um zu überleben.

    laß es dir gutgehen.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Die Abdeckhaube ist echt klasse geworden! Und alles per Hand! Wahnsinn!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hey Sigrid, ich bin sprachlos. Wie machst Du das nur???? Ein ganz tolles Teil. (...und meine Maschine würde sich darin bestimmt auch wohlfühlen...) Leider kann ich auf Deinem Blog ja nur mit den Augen räubern. :-)

    LG
    Kerry

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stoffkünstlerin,
    egal was du in die Hände kriegst, es wird immer was Schönes draus!!!
    Deinen Pfaffbungalow in Quiltbauweise aus Japanrohstoffen finde ich einfach traumhaft!!! Die riesigen Fenster sind ja fantastisch für unsere strapazierten Patcheraugen, überhaupt sind da so viele liebevolle Details versteckt, dass man gar nicht fertig wird mit Staunen und Gucken. Das ist nun auch des Rätsels Lösung, du hattest kürzlich mal so was angedeutet.....gell!?
    Also, Frau Pfaff kann sich glücklich schätzen, im neuen Heim.
    Hab´noch ein schönes Wochenende, wt

    Andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine tolle Nähmaschinenhaube. Die ist ganz Klasse geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid, deine Haube ist Zucker so toll und die liebevollen niedlichen Details klasse, ein echtes Schmuckstück, Wahnsinn.
    Deine Kräuterecke ist größer wie meine, die haben einen guten Platz.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Wahnsinnig schön, dein Bungalow!
    Dsa ist mit sehr viel Liebe produziert!!


    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  10. Kann mir bitte mal jemand den Mund zumachen.....WOW....deine Näma-Haube..ne Bungalow ist der Hammer! Mit soviel Liebe zum Detail....ich bin sprachlos!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,

    ein Prachtstück, einfach wunderschön und mit so liebevollen Details, ich bin begeistert!! :-))

    ( .... und ich wünschte wirklich, ich könnte so klasse sticken ....)

    Ganz Liebe Grüße auch an Ricky und Moses
    aus dem Norden
    Gesche

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid, wunderwunderschön mit den ganzen vielen kleinen süßen Details ist Dein Nähmaschinenbungalow, ich bin total beeindruckt.
    Du machst aber auch immer so schöne Sachen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    das ist ja ein Traumhaus geworden, in dem Deine Näma jetzt wohnen darf. Ich bin total hin und weg. Sicher kannst Du bald Kräuter ernten und lecker kochen.
    Genieß den Rest des Sonntags und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  14. Schlicht und ergreifen :

    WOWWWWW


    :-)))

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid,

    eine wunderschöne Nähmaschinenhaube. Und ganz tolle Details hast du eingearbeit. Klasse!

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin total von den Socken! Die Haube für Deine Nähma ist einfach wunderwunderschön!
    VLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Was soll ich schreiben? Ich schließe mich der Meinung meiner Vorrednerinnen an und ziehe den Hut!
    Tolle Arbeit.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  18. oh My this is truly a work of ark Totally amazing.
    hugs
    Susan

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sigrid,
    deine Haube ist wirklich wunderschön, so toll und aufwendig gemacht, ich bin sehr begeistert!!!
    Ich wünsche dir ein schöne neue Woche!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sigrid,

    wow, einfach super so ein süsses Nähmaschinenhaus, da kann Frau ja richtig neidisch werden. ;-)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sigrid,
    wow was für eine schöne Nähmaschinenabdeckung. Ich glaub jetzt hast Du "die schönste im Land".
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  22. Wowwwww ich bin begeistert(nee neidisch)
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  23. Hihi - der Mini-Quilt ist ja süß!
    Liebe Grüße
    Fredda

    AntwortenLöschen
  24. Deine Nähmaschine, wird sich über Ihr schönes neues zu Hause sehr gerfeut haben
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  25. Wow, Sigrid,
    absolut supertoll ist Deine Maschinenabdeckung. Eine tolle Idee. Schöööööön!!!!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  26. Oh wunderschööööööööööön...
    So niedliche Details, da mußte ich doch ganz genau gucken :-)
    Kannste wirklich stolz drauf sein - haste toll gemacht!!!
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...