Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Samstag, 3. März 2012

Sewing Room Sew Along/ März

Da ich jetzt weiß, wo nachzuschauen ist, um zu sehen, welche Aufgabe in welchem Monat ansteht ;-)), habe ich mir schon Ende Februar ein wenig Gedanken zu dem "thread holder", dem Fadensammler gemacht, der im März die schöne Aufgabe ist. Es ist ja nicht so, dass ich keinen Fadensammler hätte...dazu nachher mehr...aber mir schwebte da was vor...und hier ist das Ergebnis, das auf meinem eigenen kleinen kreativen Kopf gewachsen ist:
Das Grundprinzip ist dem Crazy Marktkorb entnommen, den ich schon nach Anleitung genäht habe, die sich hier *klick* kaufen läßt. Ich habe das Ganze aufs Äußerste verkleinert und habe jetzt einen Fadensammler, verbunden mit einer herzförmigen "pincushion".
Es ist wieder ein bißchen nähen mit der Nähmaschine gewesen, ein wenig handnähen, ein bißchen frickeln und probieren, aber es hat geklappt. Und wofür das Ganze: na ganz klar, da wo ich bisher immer ein derartiges Utensil vermißt habe:
Mein "Sigis-Thread-Holder" kann nun also wahlweise als Fadensammler, Kruschsammler etc. verwendet werden, oder...umgedreht...
...als Nadelkissen (Gefüllt mit Reis und Vlies-Resten). Ich bin grad ziemlich stolz, denn ich kann meist immer nur Anleitungen nachnähen, bin aber nicht so der ganz große Erfinder, aber dieses kleine Utensil finde ich total gelungen.
Und nun zu den zwei anderen Fadensammlern, die sich auch noch in meiner Sammlung befinden:
Mein Fadensammler-Haus, das oft auf dem Bügelbrett steht...
Und der Klassiker von Elisabeth Hartmann *klick*, der mir aber irgendwie zu groß ist und momentan die neuesten Reste für die Häuser-Baustelle beherbergt.
So, das wars...und jetzt...ich weiß schon..ein wenig handquilten.
Macht es gut, habt einen schöÖÖönen Abend.
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Dein kleiner Fadensamler ist ja supersüß. Sehr gelungen. Ich babe noch gar keinen. Ob ich auch mal schaue welche es da zu nähen gibt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid, ich schüttel den Kopf vor lauter Begeisterung, du bist genial und was du für schöne Ideen hast, dann noch so klasse umgesetzt mit so schöööönen Stoffen. Tol Toll !!
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der ist ja wirklich super suess geworden. Tolle Idee! Gefaellt mir seehr gut. Hab mich noch nicht entschieden, was ich machen soll.Mal sehen...
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde deine Erfindung total klasse. Leider funktioniert das bei mir nicht, weil ich die "Klappe" auflassen muß zum nähen.
    Dein Häuschen finde ich auch total schön. Ich habe nur ein simples Viereckkistchen zum sammeln.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper Sigi,
    ich gratuliere zur Umsetzung der Idee.
    Das ist eine tolle Idee und vielleicht klaue ich das mal, wenn ich Zeit finde.

    Viele Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sigrid,
    richtig klasse deine Kreation!
    Solltest öfters was erfinden...
    Find ihn sehr schön und praktisch aber war bestimmt fummelig, toll gemacht!!!
    Wo man bei Liz sieht was wann dran ist hab ich noch nicht gesehn...
    Liebe Grüße & schönen Sonntag
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    Deine Kreation ist wirklich toll gelungen. Ich finde es immer besonders schön, wenn eine Sache zwei Dinge in sich vereint. Dein Fadensammler hat eine nützliche und....eine schöne Deko Aufgabe. Kompliment dafür.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    eine Idee hast Du toll umgesetzt. Der Fadensammler gefällt mir auch sehr. Nicht nur schön sondern auch seehr praktisch.
    Das Fadenhäuschen sieht auch sehr nett aus.
    Gleich werde ich noch etwas bei Dir auf dem Blog stöbern. Konnte leider in letzter Zeit nicht so richtig am Geschehen teilhaben.
    Es macht mir immer viel Spaß, Deine Arbeiten anzusehen und zu bewundern.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid, was bist du doch für ein fleißiges Bienchen, so schöne Sachen machst du dir selbst zum Geschenk. Viele liebe Grüße an dich, auf deinen "Frühlingsgruß" bin ich schon sehr gespannt !!!!
    Deine Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    das ist ja so süüüüüß! Hast du nicht mal Lust, dazu ein Tutorial online zu stellen?
    LG
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    ganz süß, Dein Fadensammler!! Und er hängt ja an so einer praktischen Stelle...Ich lege die Fäden immer neben die Nähma und wehe sie meist durch irgendwas...meinen Ärmel,ein Stück Stoff oder sonstwas...vom Tisch herunter..
    Und hinterher wundere ich mich immer, wo all die vielen Fäden auf dem Boden herkommen...*lach*...
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön Sigrid!!!
    Da hattest du eine tolle Idee und diese dann auch optimal umgesetzt: Kompliment!
    Schön finde ich auch, dass alles stofflich so gut zusammenpaßt!

    Hab´noch eine schöne, kreative Woche,
    liebe Grüße aus Bayern!

    Andrea.

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja Klasse! Ich habe noch keinen Fadensammler, aber wenn ich umgezogen bin und meine NähMa einen festen Platz bekommt, dann muss ich Dir die Idee glaube ich klauen ;-)
    Ich liebe hübsche Dinge, die auch noch einen praktischen nutzen haben! Und Dein Fadensammler ist wirklich zu süß!
    Liebe Grüße
    Fredda

    AntwortenLöschen
  14. wow Sigrid,
    das hast du ja wirklich etwas ganz schönes erfunden und toll umgesetzt. Sehr praktisch und total schön, auch der Name dafür ☺ Wunderschön finde ich auch das Haus.
    Ich bin sehr begeistert!
    liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  15. ups, das ist mein Kommentar verschwunden...
    Bevor ich alles wiederhole, warte ich lieber einen Tag ab ob der Kommentar doch noch auftaugt.
    Das ich total begeistet bin ist klar, super Idee und so schön umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...