Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 11. März 2012

Building houses from scraps/ März Teil 1

Heute sollte es mit meinem Häuserbau zügig weiter gehen, aber wie das so ist wenn man sich etwas vornimmt: die Arbeiten stockten irgendwie. Bis ich die Stoffe ausgesucht hatte (ich habe nicht mehr sooo viele zusammenpassende größere Reste) und angefangen hatte zu nähen, war es Abend und ich hatte nur zwei Häuser geschafft. Und hier sind sie:
Es sind blumige, helle, frühlingshafte Häuser mit Fenstern und Türen aus einem Stoff von Lynette Anderson: Katzen und Nähmaschinen und Blumen und Vögel.
Jetzt fehlen noch drei, sie sind zwar schon alle zugeschnitten und vorbereitet, aber gut Ding will offensichtlich Weile haben. Na ja, der März ist ja noch lang.
Und außerdem: der halbe Pullover ist schon ziemlich weit vorangeschritten...fehlt nicht mehr viel...
Euch einen schönen Abend und eine gute Woche...dieses Wochenende war irgendwie ziemlich kurz ;-)))
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Aber die beiden Häuser sind super.
    Ich muß auch mal wieder die Bauarbeiten aufnehmen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sigrid,
    niedlich Deine Häuser, besonder gut gefallen mir Deine Fenster und Türen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. I love your houses -the windows are so much fun!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid, deine Häuse sehen klasse aus und das dein Hobby rausschaut finde ich grandios.
    Dein Pulli sieht so kuschelig aus, du warst sehr fleißig.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,
    Deine Häuschen sehen super aus! Die Stoffe von L. Anderson sind doch immer wieder herrlich!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sigrid,
    na, die beiden Häuschen sehen aber ganz toll aus! Seeehr schöne Stöffchen! Und auf den fertigen Pulli bin ich schon gespannt ...
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...