Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 29. Januar 2012

Große Überraschungen

Gestern Nachmittag brachte der Postbote ein Packerl. Ich hatte nichts bestellt, oder? Als ich den Absender sah, schwante mir schon was, aber wie groß war meine Überraschung und Freude als ich Uta´s Päckchen aufmachte:
Zum Vorschein kam ein wunder-wunder-schönes kleines Täschchen aus japanischen Stoffen, darauf appliziert eine Sunbonnet Sue und das Ganze verziert mit schönen, zarten Stickereien. Ich bin (fast) sprachlos und happy und werde darin kleine, klitzekleine Sticheleien aufbewahren.
Aber damit noch nicht genug: ein kleiner Block und ein passender Schreiber kamen auch noch zum Vorschein:
Passen die nicht prima zu meinem neuen Arm-Chair-Caddy? Und das Alles weil ich Uta geholfen habe die Stöffchen für den Christmas Fun von Lynette Anderson zu finden und von meinen Stoffen etwas abgegeben habe, damit es schneller geht und weil sich Freude bekanntlich verdoppelt wenn man sie teilt.
Ja und außerdem habe ich mir selber eine Überraschung bereitet...aber zuerst muss ich beichten, dass ich das, was ich mir Freitag geschworen hatte, am Samstag schon passe war: ich hatte gesagt, ich werde zumindest beim Stricken immer eins nach dem anderen nadeln und da ich ja den Lintilla-Schal noch auf den Nadeln habe...Aber gestern hat´s mich gepackt: alle stricken Socken nur ich nicht (so ungefähr). Vor langer Zeit hab ich schon mal ein paar Kindersocken zustande gebracht und so hab ich mir die alte Anleitung (handarbeitstechnisch geht in meinem Haushalt scheinbar nix verloren) geschnappt und das Ergebnis: tata!!!!
Wie ihr seht bin ich über die kritische Ferse schon hinaus und es ging wie geschnitten Brot. Es ist, so wie ich das sehe, eine klassische Anleitung mit Fersenkäppchen und Zwickel, aber ich hab sie gut verstanden und...ehrlich...ich bin stolz wie Oskar. Gleich geht´s weiter...
So, genug gequasselt (du kallst immer wigge). Ich wünsch euch allen einen wunderschönen Sonntag, lasst es euch gutgehen und bis bald.
Liebe Grüße
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,

    das Täschchen schaut wirklich allerliebst aus...dazu den passenden Block mit Schreiberling;-)....ich freue mich mit dir.Und die Socken sehen auch schon klasse aus...und die Farbe ist sehr hübsch.

    ♥-liche Grüße und einen schönen Sonntag weiterhin, wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    da kann ich gut verstehen, dass du dich freust. Die kleine Tasche ist super süß und die kleine Sunbonnet Sue allerliebst! So weit ich weiss zählen Socken die so nebenbei gestrickt werden gar nicht mit, hast also gar nichts falsch gemacht *lol*
    Für dich auch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  3. Liiebe Sigrid,
    das kleine Täschchen ist ja so goldig und noch der passende Inhalt, einfach toll. Ja, Bente hat recht, Socken laufen so nebenbei, die zählen wirklich nicht. Deine Schneemänner aus dem letzten Post sind herzallerliebst, sie gefallen mir ausgesprochen gut.
    Dir noch einen schönen gemütlichen Sonntag und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid,
    was für eine schöne Überraschung. Das Täschchen sieht richtig gut aus.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sigrid, wunderschööön dein Geschenk von Uta, ich finde kleine Hilfen machen große Freude, Uta war ganz begeistert von den Stöffchen die du noch hattest.
    Deine Socken sehen toll aus , klasse Farbe.
    Schönen Sonntag noch.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sigrid,
    das ist ein wunderbares Geschenk das du von Uta bekommen hast. Das kleine Täschchen ist ganz bezaubernd. Ich mag diese japanischen Stoffe sehr gerne. Ich wünsche dir viel Freude damit.
    Liebe Grüße
    Martina

    PS: Socken stricken macht mir auch Spaß. Habe für meinen Göga auch schon viele gestrickt und der trägt Größe 48 :-)))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    ich bin so froh, dass mir die Überraschung und das kleine Dankeschön so gelungen ist.
    Deine Socken stricken sich doch benahe von ganz alleine, sehen toll aus.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch.
    uta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid,
    so tolle Geschenke hast du bekommen, freue mich mit dir. Und mit deiner Socke bist du weiter, als ich mit meiner ... trau mich nicht an die Ferse ran ,-(
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid,
    das Täschchen ist ja wirklich allerliebst und gefällt mir auch sehr.Ich kann mir sehr gut vorstelen, daß die Freude darüber groß war.
    Ich kann mir gar nicht glauben, dass das Sockenstricken so nebenher gehen soll. Ich habe mich noch nicht getraut. Wegen der Ferse habe ich bis jetzt auch immer gepasst. Aber frau soll ja nie, nie sagen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sigrid,
    eine schöne Überraschung hast Du da bekommen. Block und Stift passen wirklich perfekt zu dem Arm-Chair-Caddy und das Täschchen ist nur allerliebst. Dein Sockenstricken würde ich auch nicht als "brechen von guten Vorsätzen" einordnen. Sind Socken nicht vielmehr ein notwendiges Kleidungsstück, auf das keiner bei dieser Kälte verzichten sollte?...Du siehst, es kommt nur drauf an, von welchem Standpunkt aus frau es betrachtet.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    ich freue mich mit dir über dieses schöne Überraschungsgeschenk!
    Und die Sache mit den Socken - naja - würde ich jetzt auch mal locker sehen. Schließlich wären wir gerade jetzt im Winter ganz schön aufgeschmissen ohne, gell!? So gesehen hast du nur die Notwendigkeit dem Vergnügen vorgezogen, das ist doch absolut vorbildlich!!!

    Ich erfreue mich übrigens jeden Tag an deinem schönen Wandbehang, damit hast du mir eine riesengroße Freude gemacht!!!!

    Herzlichst

    Andrea.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...