Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Donnerstag, 12. Mai 2016

Anderson´s Farm Button Club von Lynette Anderson/ Monat 2

Der neue, oder nicht mehr ganz so neue Button Club von Lynette Anderson beschäftigt Ute *klick* und mich gehörig. Was macht eigentlich Raewyn *klick* und Viola *klick*. Die fizzeligen Applikationen stellen uns vor Herausforderungen und in meinem Fall gab´s dicke Füße und dicke Lippen ;-)
Sydney, der mächtig stolze Gockel ist schon eine Weile fertig, aber er hat sich bei dem schönen Himmelfahrtswetter auf und davon gemacht...in unseren Garten.
Aber hier ist er wieder...Gott sei Dank ;-))
Auf einem grünen Hügel steht er, der Gockel, mit seinem bunten Gefieder und im Schnabel trägt er eine schöne Blumenranke...tss, tss, wo er die wohl ausgerissen hat?
Die Blöcke sind schon aufwändig, keine Frage, aber mit Ruhe und Zeit und ohne zu hetzen...dat klappt schon!
Wieder ein wenig japanische Stoffe unter all denen von L.A.: der schwarze Körper des guten Sydney und die Sonne!
Zwei Blöcke von zehn sehen nun so aus...
Und so auf meiner sonnigen Küchenablage.
Der dritte Block ist auch schon da und heil aus AUS angekommen...ein bisschen ein Wunder bei dem riesigen Knopf (sowas hab ich ja noch nie gesehen...):
Ein traktorfahrendes Schwein, das ein Schwein im Anhänger transportiert. Bis auf die Applikationen getan und die werden auch noch die Tage folgen.
Merkt man, dass ich soOOOonen Spass dran habe? Schön!!!
Ach ja: der Vollständigkeit halber: seit Neuestem bietet das Kaleidoskop in Werne den BOM an, wer also noch Lust hat mitzumachen: *klick* (nein, ich kriege nix für die Werbung, aber es ist eben jetzt endlich auch in Deutschland möglich diesem BOM zu erwerben).
Habt alle einen guten Wochenausklang und yippie...es folgt ein langes Wochenende. O.k., das Wetter soll jetzt nicht ganz so dolle werden, aber grillen kann man ja auch unterm Schirm oder in der Garage, hi, hi!
Macht´s gut und bis ganz bald. Teil 2 von Wilwerwiltz folgt...das braucht halt Zeit unter all den Fotos, die zehn-fünfzehn auszusuchen...
Alles Liebe
Eure
Sigisart

Kommentare:

  1. Na das ist ja in der tat ein stolzer Gockel, der auf seinem Hügel den Überblick hat. Mit seiner Blumenranke will er bestimmt eine hübsche Henne bezirtzen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der sieht wirklich hübsch aus. Da macht schon nur das Zusehen Spass!
    GlG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    Du bist gut voran gekommen! Die Japaner sind beim Applizieren ein bisschen sperrig, aber dem Hahn steht der Stoff natürlich sehr gut!
    Das Schweinemotiv finde ich ja schon ein bisschen seltsam, aber es wird sich gut in den Quilt einfügen. Die Knöpfe sind immer so schön bemalt!
    Viel Spaß beim Weitersticheln.
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid, was sieht das schön aus und so sauber appliziert und gestickt, toll :-).
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Den Gockel hab ich schon an anderer Stelle bewunder, ich finde die Schwanzfedern so toll - soviel Arbeit, aber das Ganze sieht jetzt schon so Super aus.
    Herrliche Stöffchen.
    Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    goldig ist dein kleiner Hahn auf dem Berg.
    Bin schon sehr gespannt auf den neuen fertigen Block.
    Wünsche dir ein schönes und vor allem kreatives Pfingstwochenende.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    das ist ja ein richtig stolzer Gockel. Das glaube ich unbesehen, dass das ziemlich fitzelig ist. Das Ergebnis macht aber auch richtig etwas her. Ich bin gespannt wie das mit dem traktorfahrenden Schwein weitergeht.
    Ich wünsche dir ein schönes langes Wochenende.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sigrid
    Dein Hahn sieht so schön aus und die dicken Füße sind nicht so schlimm, da gibts doch diese Rasse mit sen vielen Federn an den Füßen vielleicht ist er auch so ein Rassehahn :).

    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful work and stitching :))

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    das ist wirklich ein schöner BOM und das neue Knöpfchen mit dem Schwein, nein der ganze Block mit dem Traktor fahrenden Schwein wird super!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Sigrid,

    jaaa, man merkt es, der BOM macht dir so richtig großen Spaß ..... und soll ich dir was verraten, mir auch;-)))
    Klasse ist er geworden, dein stolzer Sydney und auch deine Farbauswahl ist echt klasse.
    Ich werde mir das Schweinchen wohl am WE vornehmen.

    Viele liebe Grüße an dich und ein schönes Pfingstfest wünscht dir
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller BOM, zu jedem Block kann man sich Geschichten ausdenken. Eine schöne Farbwahl hast du getroffen. Auf den Schweineblock bin ich auch schon ganz gespannt.
    Ein schönes Pfingstwochenende und
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    ja, Deine Freude ist deutlich rüber gekommen. Das ist aber auch ein schöner BOM. Der Gockel, einfach zu süß, wenn man es so sagen darf. Ich kann mir gut vorstellen, wie fizzelig die Lippe ist - ohhhhhh, anstrengen.... Nun freue ich mich schon auf das Traktor-Schwein.. *lach*
    Liebe Grüße und Dir schöne Pfingsten
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    Deine Blöcke sehen schön aus und wenn Sydney eben eine dicke Lippe und Füße hat, ist es doch irgendwie egal. Schön, wie weit Du schon bist. Mein Block ruht leider im Moment, wie so vieles. Ich sticke und appliziere ja abends, aber dazu bin ich im Moment viel zu müde, aber vielleicht heute?!
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    das ist ja ein toller Hahn geworden. Klasse dieser BOM. Sieht ja nach einer Geduldsarbeit aus.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrun, das sind echt wundervolle Motive, Die so so faszinierend auf Stoff gebracht hast. Wirklich wunderschön. Das könnte ich nicht. Da bekomme ich schon beim überlegen, wie das wohl geht, Kopfschmerzen. Ich bin ganz überwältigt, wie toll das aussieht.
    glg zu Dir und ein erholsames bezauberndes Pfingstwochenende wünsche ich Dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Hach, sind die Blöcke schön. Da juckt es schon gewaltig in den Fingern. Aber nein, ich muss erst anderes fertig machen. Ich schau hier bei dir und freu mich dran. Man kann eben nicht alles haben. Danke auch für den Link. Es ist schön zu wissen das man könnte wenn man wollte ;-))) Vieleicht beim nächsten Mal.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,
    dein zweites Blöckchen ist wieder so schön geworden, ganz nach "sigisart", und das Schweinchen, das Traktor fahren kann, macht Lust auf Fortschrittsfotos.
    Weiterhin viel Spaß bei diesem BOM wünscht dir deine Jutta

    AntwortenLöschen
  19. So love Lynette Anderson`s `Button Club`and hope to get back to mine now birthday gifts complete at least for a few months. Love how you blocks have come together. Happy Stitching

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sigrid,
    vielen Dank für diesen schönen Block und die Motivation :-)
    Ja, ich bin dabei!!! Hatte schon aufgegeben, da ich nirgendswo mehr dran gekommen bin und mich wirklich gewundert, dass kein deutscher Shop dabei ist... Aber das hat sich ja nun geändert, Danke für den Tipp!
    Schöne Pfingsttage und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Sigrid,
    das ist wieder wundervoll geworden. Schöne Fortschritte.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  22. So pretty and so much fun to do. I love the buttons and the pretty stitchery.
    Hugs,
    Margaret

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...