Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Montag, 9. Mai 2016

7. Internationales Quiltfestival Luxembourg in Wilwerwiltz

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit und wir Eifler Mädels (leider ohne Beate) haben am Samstag bei traumhaftem Wetter einen Ausflug ins benachbarte Luxembourg gemacht.
Wir waren ja schon 2014 auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Festival und es hat uns so gut gefallen, dass eine Wiederholung fällig war. Auf dem Cover des Programms seht ihr einen Quilt der Künstlerin Olivia Uffer aus der Schweiz. Doch dazu später mehr.
Das Quiltfestival findet, ähnlich wie Ste. Marie aux Mines, in verschiedenen Dörfern statt und wir sind zuerst ins äußerst beschauliche Dörfchen Lellingen gefahren und dort war eine der Ausstellungsscheunen unser erstes Ziel.
Besonders schön ist neben den traumhaften Quilts auch das besondere Ambiente.
Bei "Henckescheier" hatte die Gruppe Hesper Patchwork ausgestellt.
Aber seht selbst:
Ein wunderbar filigraner Blumen-Vorhang-Wald, durch den man hindurchgehen konnte.
Themenwechsel: danach war auch schon in der Kunstgalerie in Lellingen die schweizerische Künstlerin Olivia Uffer dran. Sie patchworkt eine Welt aus Häusern.
So richtig eigenwillig schön und märchenhaft und es braucht Zeit sich hineinzusehen und sich darauf einzulassen, aber dann...
Es ist schwer auf einem Foto die Eindrücke, die Farbenfreude, das Experimentierfreudige und Schöne wieder zu geben...
Sie arbeitet auch in Ton und in Ton in Verbindung mit Stoff...so schön!
Und noch eins:
Wir haben noch mehrere Stationen in Lellingen besucht, aber stellvertretend für alle weiteren zeige ich euch noch ein paar Fotos der Gruppe der Stoffwiessel:
Auf dem Gang durchs Dorf zur nächsten Scheune.
Der Eingang zur nächsten Ausstellung.
Das Kontrastprogramm: lauter liebevolle Kleinigkeiten und auch große Quilts äußerst liebevoll hergerichtet und dekoriert.
Ich habe noch nie so Vorsatz-Hüllen für antike Bügeleisen gesehen, hier aber sehr viele ;-)
Guckt mal was für ein Rahmen für diesen Quilt!
Sodele, das waren erst mal einige der Eindrücke aus dem ersten Dörfchen, öhöm...ich mach dann mal Schluss für heute und wenn ihr mögt, kann es ja noch einen Nachschlag geben...denn Di Ford war auch da mit ihren Arbeiten und eine Gruppe die einen ihrer Quilts nachnäht, und außerdem auch noch Jacqueline de Jonge mit ihren berauschenden Quilts...vielleicht gibt´s die Tage ja noch ein paar Fotos.
Einstweilen genießt den traumhaften Mai und habt es schön, ob barfuss im Garten oder an der Nähmaschine.
Alles Liebe
Eure
Sigisart

Kommentare:

  1. Ich hätte SEHR gerne noch einen oder gerne auch mehrere Nachschläge!
    Da sind ja traumhafte Sachen dabei!!!
    WOW!
    Schade, dass die Ausstellung schon vorbei ist!
    Ich glaube fast, sonst wäre ich noch in den Zug gestiegen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja bitte mehr! Es ist immer so toll zum schauen! Da hattet ihr bestimmt eine wunderbare und inspirierende Zeit. Und sicher auch iel Spass zusammen...
    Ganz liebe grüsse
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderbar. Das sind ja tolle Eindrücke. Es muß traumhaft gewesen sein.

    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Traumhafter Ausflug, gerade mal 2h30 von mir weg - da sollte ich auch einmal hin. Ich mag diese alten Scheunen und Kunsthandwerk, so gibt es auch in Kutzenhausen das Kreuzstichfestival zum Teil in einem alten Museum - herrlich.
    Gerne sehe ich mir mehr Bilder an.
    Herzliche Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Ja, bitte noch viel mehr Fotos .Ich weiß,es nimmt Zeit in Anspruch, die man anders nutzen kann,aber ich freue mich immer über solche Berichte. Viele schöne Ausstellungen sind einfach zu weit entfernt.
    Daher bedanke ich mich schon mal für diesen tollen Bericht,ihr hattet bestimmt viel Freude.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hello Sigrid! It looks like you and your friends had a wonderful time and the quilts you saw are truly amazing! Christine x

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    vielen lieben Dank fürs Zeigen und ich freu mich auf den "Nachschlag".
    Ich Schussel habe es dieses Jahr ja wieder nicht geschafft nach Luxembourg!!!
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid,
    die Häuser-Quilts sind wirklich traumhaft. Das muss eine klasse Ausstellung gewesen sein. Ich bin gespannt auf die Sachen von Jaqueline de Jonge!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sigrid, vielen Dank für diese tollen Bilder! Ich freue mich schon auf mehr.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die wunderschönen Bilder! Da wär ich auch sehr gern dabei gewesen, das liebevolle Arrangement ist genau meins.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    danke fürs Zeigen der wunderschönen Quilts. Besonders gefallen mir die Kleinigkeiten und die handgenähten Quilts.
    Über weitere Bilder würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,

    wunderschöne Werke, einer tollen Ausstellung in Luxemburg, zeigst du hier... danke auch für deinen Bericht dazu.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin total begeistert von deinen Bildern. Wenn man so eine tolle Ausstellung besucht, dann ist man ja völlig trunken von diesen vielen Eindrücken. Einfach fantastisch. Vielen Dank für die Bilder.

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn diese Vielfalt - die Ausstellung scheint genial gewesen zu sein und die vielen farbigen Quilts und Objekte machen doch gleich gute Laune! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid, vielen Dank für die schönen Fotos das kann man immer wieder hin und her scrollen und man entdeckt immer was neues. der Ausflug hat sich gelohnt. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja ein tolles Event in Luxemburg.
    Danke für den Rundgang, liebe Sigrid, denn ich komme ja eher nicht auf solche Ausstellungen. Da geniesse ich die Bilder doppelt.

    Nun geh ich mal und schaue mich bei den anderen Blogs um.
    Geniesse den Tag
    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Sigrid
    Das muß ja ein sehr schönes Event gewesen sein, schade das ich so weit weg wohne ist sicher interessant.
    Sehr schöne Bilder hast du da gezeigt, einfach toll.

    Lieb Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  18. Wahnsin, was für schöne tolle Kunstwerke. Danke dir fürs Zeigen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  19. Genüsslich habe ich mir nun auch Teil 1 der Ausstellung dank deines Postings angesehen, hach, wie interessant viele Ausstellungsstücke sind, danke fürs Mitnehmen!
    Ganz liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...