Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Samstag, 17. Januar 2015

Neues Applikationsprojekt: Chick Jubilee von Bunny Hill Designs



Bevor ich euch ein wenig was von meinem neuen, großen Applikationsprojekt erzähle, möchte ich mich ganz herzlich für eure zahlreichen und lieben Kommentare zu meinen letzten Posts bedanken, die ja sehr "sticklastig" waren. Ich habe mich über jeden einzelnen Kommentar sehr gefreut und sie mehrmals gelesen. DANKE!!
Doch nun zu meinen neuesten, kleinen Stichen. Es ist ja nicht so, dass ich dem Patchwork entsagt hätte und nur noch sticken und sticheln würde. Vor geraumer Zeit habe ich von einer Freundin die Anleitung und den Stoff für einen großen Applikationsquilt von Bunny Hill Designs geschenkt bekommen und eigentlich sollte dieser Quilt schon in 2014 entstehen...jedoch wie das so ist...es kam immer was dazwischen und ich glaube auch, dass für Alles irgendwann der richtige Zeitpunkt kommt und der ist eben jetzt:
Aber ohne Applizieren geht es nicht und da Lynette Anderson in diesem Jahr scheinbar keinen Button Club anbietet, habe ich mir jetzt diesen Quilt vorgenommen. Der erste Block ist gerade eben fertig appliziert (Größe 40 x 50 cm) und zwar nach der Needleturn-Methode, die ich hier *klick* in einem kleinen Tuto erklärt habe. Es fehlen noch die gestickten Elemente wie Augen und Füße und so, aber das werde ich für alle Blöcke am Ende machen.
Ich appliziere mit weißem Handquilt-Garn von Yli, welches ich sehr liebe und nach der Vorbereitung wie im Tutorial beschrieben, geht es eigentlich recht schnell. Außerdem habe ich eine mittlerweile durch meine Finger zurechtgebogene Applikationsnadel, die ich sehr hüte. Komisch, ist aber so.
Die Stoffe sind für mich anfänglich recht ungewohnt gewesen, aber mittlerweile liebe ich die zarten, pastelligen Farben und die Muster und genieße es, dass damit irgendwie der Frühling schon in meinen Haushalt einzuziehen scheint (wohlgemerkt scheint!!). 
In vielen der Stoffe hüpfen die typische Bunny Hill Hasen herum, so auch hier, es macht Spass zweimal hinzuschauen.
Insgesamt wird der Quilt irgendwann dann mal so aussehen...
...und zwar wenn ich es schaffe jeden Monat einen Block zu applizieren, gegen Ende des Jahres. Einen Bunny Hill Designs Quilt habe ich ja schon...vielleicht erinnert ihr euch an den Wandquilt Henrietta Whiskers mit dem ich mir das Applizeren beibrachte *klick*, eine freie Vorlage von Bunny Hill Designs, die es vor einigen Jahren gab.
Und weil ich an meiner Wohnzimmerwand auch mal einen anderen Quilt hängen haben möchte...habe ich mir diesen frühlingshaften Quilt vorgenommen.
Wenn ich in mein Projektbüchlein gucke...dann habe ich alle Aufgaben, die ich mir für den Januar vornahm bereits erledigt...kann nur hoffen, dass meine Energie und mein Elan auch im Jahresverlauf so anhalten werden.
Ich wünsch euch allen ein wunderschönes Wochenende, lasst es euch gutgehen und werdet schnell wieder gesund, wenn euch die Grippe welcher Art auch immer auf die Couch verbannt hat.
Alles Liebe und bis bald
Eure
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    der wird wirklich wunderschön. Es stimmt, so sanfte pastellige Farben habe ich bei dir noch nicht gesehen. Das macht richtig Lust auf Frühling gerade jetzt wo es so grau und trüb ist. Wie immer hast du wieder so sorgfältig und exakt appliziert.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. A very sweet block and pretty spring colors. You did very nice stitching.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid, oh was ist das niedlich und so eine wunderschöööne Arbeit die begonnen hast, klasse, die Farbenwahl ist toll.:-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid, was für ein wunderschöner Quilt da bei dir entsteht. Der Herbstquilt ist schon soo schön aber da hast du schon recht, wenn Frühling ist, mag frau nicht immer erinert werden, daß es auf den Winter zugeht... (grins) Ich freue mich schon auf die nächsten Blöcke ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    das wird ein wunderschöner farbenfroher Quilt. Es sind richtig schöne Frühlingsfarben bzw. Stoffe.
    Freue mich auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Oh, der gefällt mir auch. Ich sollte mit Scheuklappen durch die Blogs wandern, denn dauernd sehe ich jetzt neue tolle Projekte mit "daswillichauch" Potenzial (und bei diesem Wort musste ich in den Duden schauen, denn ich kenne es als Potential).
    Viel Spaß bei deinem neuen Projekt .Ich schaue immer gerne wieder vorbei.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sigrid,
    ein sehr sehr niedliches Projekt in frühlingshaften Stöffchen, wird ein Traumquiltchen ***
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid, tausend Dank für Dein Tutorial. Ich habe mich schon immer gewundert, wie man die Applikationen macht und wäre nie im Leben draufgekommen. Herzlichen Dank, dass Du Dir die Mühe für diese tolle Anleitung gemacht hast. Jetzt weiss ich auch, wozu man einen Lichttisch braucht. Dein Quilt ist wunderschön. So tolle Farben hast Du genommen. Er macht schön fröhlich, wenn man ihn nur anschaut.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, liebe Sigrid, wieder so ein wunderschönes Projekt!!! Und mit tollen Stöffchen und Farben, gefällt mir wirklich gut. Und mir fallen dabei alle meine Unterlassungssünden ein :( Das Chateau Hexagon ist immer noch nicht fertig :(
    Viel Spaß beim Sticheln (das mit der gebogenen Nadel kenne ich, merkwürdig, kennen wir uns?)
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Der sieht so schön nach Frühling aus. Fröhliches Weitersticheln wünsche ich dir!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    der Quilt wird traumhaft schön, mach ja weiter damit!
    Ich als Anfängerin in sachen Handapplizieren, bin richtig hin und weg!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sigrid,

    ich staune über das Tempo, das Du mit Deinen schönen Projekten vorlegst! Auch dieses wird wieder ein ganz toller Wandbehang, da bin ich sicher.

    Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag, hier soll es heute noch schneien, yippieh!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sigrid,
    was ist das für ein wunderschöner farbenfroher Frühlingsquilt, wie fleißig du schon warst, der Anfang sieht schon bezaubernd aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    ein wirklich schönes Projet. Deine Applikationen sehen wunderbar aus. So schöne Frühlingsfarben sind das schon. Freu mich schon auf deine nächsten Fortschritte.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Sigrid,

    da hast du dir ja mal wieder ein tolles Projekt vorgenommen ..... viel Spaß dabei ..... freue mich schon auf die weiteren Ergebnisse und Fotos.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sigrid, das wird sicher ein ganz tolles Teil und die Stoffe gefalle mir auch sehr gut. Ich finde du machst das ganz toll.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    eine wundervolle, schöne Arbeit hast du da begonnen...das wird ein toller Quilt werden...ich freue mich auf Weiteres davon...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,
    dein Applikationsquilt wird wunderschön. Was für eine tolle Arbeit. Dein Bunny Hill Quilt ist auch klasse. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.


    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Der ist ja wirklich zuckersüß! Und deine Applikationsarbeiten können sich echt sehen lassen.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  20. Deine Stickereien der letzten Zeit sind total niedlich geworden. Und das neue Hasenprojekt finde ich auch wunderschön. Ich finde, dass die australischen Vorlagen oftmals die schönsten sind.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  21. Wow, der wird toll. Ich bewundere Dich für Deine Ausdauer und Deinen Fleiß ... hätte ich imMoment werder die Ruhe noch die Zeit dazu.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sigrid,
    da hält der Frühling ja mit Schmackes bei Dir Einzug! Ich war am WE unterwegs und habe mein Gail Pan Projekt begonnen und bin auch ganz frühlingsfroh damit...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  23. Oh jee ist das goldig!!!
    Zucker!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Wie hübsch dein erster, frühlingshafter Block geworden ist, liebe Sigrid, ich mag die Designs von Bunny Hill ebenfalls sehr!!!! Ob du jeden Monat einen Block schaffst? Es sind doch viiiiiiele Applikationen zu bewältigen, aber mit deiner "eigenen" Nadel wirst du sicherlich schnell voran kommen, ganz viel Spaß mit deinem neuen Projekt.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Sigrid,
    wie toll wird denn das!!!! Da hast Du Dir ein ganz wunderschönes Projekt ausgesucht. Ich bewundere immer wieder Deine feinen Stiche und so gleichmäßig, einfach klasse. Bei "eigener Nadel" musste ich lachen, ich habe eine eigene Heftnadel, die eine richtig bequeme Rundung hat und gut in der Hand liegt.
    Dir noch eine schöne Restwoche und sei ganz lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  26. Das sind ja ganz wunderschöne Werke. Ich bewundere diese Kunst sehr und freue mich mit Dir.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  27. sag mal - woher nimmst du blos die Zeit für all deine tollen Arbeiten?
    Hast du mehr stunden zur Verfügung als der Rest der Welt?

    bin einfach sprachlos...

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sigrid,
    eine tolle Applikationsarbeit, das bekommst du bis zur Osterzeit auch bestimmt noch fertig. Die Häschen sind so niedlich.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Sigrid,
    das wird wieder ein wunderschöner Quilt und die Farben finde ich auch ganz toll! Große Bewunderung für deine Applikationen, das sieht so schön aus! Ich habe lange weder gestickt noch appliziert, aber dieses Jahr heißt es für mich erst mal UFO's abbauen und denn möchte auch wieder Neues ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sigrid, jetzt habe ich schon eine Weile nichts mehr von Dir gelesen und hoffe, es geht Dir gut?
    glg Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...