Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Samstag, 15. September 2012

Hardangertischdecke aus der Vergangenheit

Hier bin ich wieder, ich unproduktives Ich. Nix (handarbeitsmäßiges) geschafft in der ganzen Woche und es macht mich nicht gerade zufrieden. Es fehlt was, das ist so! Aber ich habe im Zuge meiner Packarbeiten wieder mal in meine Schublade mit den selbstgefertigten Tischdecken geguckt und da hätte ich was für euch:
Diese wunderschöne Tischdecke ist 86 x 86 cm groß und gefällt mir noch immer sehr gut. Sie wird aufgelegt, das zeigt sich auch daran, dass sie Flecken hat, die nicht mehr rausgehen, was mir aber egal ist. Und hier noch ein Detail:
Und bei Hardanger sieht die Rückseite ohne größere Anstrengungen wie die Vorderseite aus :-)))
Außerdem hatte ich ja versprochen bei Gelegenheit zu zeigen, wie meine Stickgarne aufbewahrt werden. Seit mindestens 15 Jahren wohnen sie hier:
In drei Plastik-Boxen von Metz, schön nach Farben und Nummern sortiert von gelb über rot zu lila und blau und so weiter. Jede Box hat drei Etagen und in zwei Boxen wohnen die "normalen" Baumwoll-Stickgarne und in der dritten die Perlgarne.
Das sind die drei Etagen von Box 1. Ist das nicht eine tolle Farbenpracht? So, jetzt guck ich mal ob ich mein Kreativ-Konto dieser Woche noch was aufhübschen kann...
Ich wünsch euch ein schönes früh-Herbstliches Wochenende. Habt es gut und bis bald.
Liebe Grüße
Sigisart
 
 

Kommentare:

  1. Das ist eine sehr hübsche Tischdecke und die Stickgarne... eine Wucht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid, oh was für eine schöööne Decke und Hardanger ist so eine fisselige Arbeit, ich bin gespannt was du noch aus deinen Schubladen zauberst und einpackst.
    Dein Stickgarn ist eine Wucht, da würde ich gerne reingreifen und sofort loslegen.
    Trockenes WE.
    Liebste Grüße Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sigrid,
    was für einschönes Zuhause für deine Stickgarne! Die Farben leuchten mit denen des Herbstes um die Wette.
    Dein Decke gefällt mir auch! Ich habe Hardangerstickereien bisher nur einfarbig gesehen, aber so gefällt es mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke ist wunderschön! Ich habe früher selber Hardangerarbeiten gemach - es macht viel Spaß. Das Stickgarn ist wirklich eine Pracht!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Hach, erwischt, ich habe auch solche Aufbewahrungsboxen, auch drei Stück. Die habe ich aus einer Auflösung eines Handarbeitsladens. Da brauche ich mir die Mühe mit dem Kärtchen wickeln gar nicht machen.
    Die Decke ist klasse. Ich habe noch nie Hardanger gemacht und ich schwöre, das fang ich nie nicht an.
    Danke für deinen lieben Besuch in meinem kleinen Reich.
    Hab einen schönen Sonntag. Geniesse wenigstens den letzten schönen Sonnentag, ehe dich der Umzugsstress vollends einholt.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. hallo Sigrid,

    Hardanger sticken kenne ich von meiner Mutter, sie sagte immer wie genau man zählen und aufpassen muss. Tolle Decke....und deine Stickgarne haben ein schönes Zuhause, aber vielleicht solltest du ihnen mal ein wenig Ausgang gewähren...

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Was gibts Schöneres, als sich an der Farbvielfalt einer gut gefüllten Stickgarn-Aufbewahrungsbox zu erfreuen. Meine Garne bewohnen ein ähnliches Zuhause, da fällt mir ein: Eigentlich wollte ich schon lange mal wieder etwas sticken...

    Deine Hardangerdecke ist eine Pracht! Ich habe eine Ahnung, wie viel Arbeit darin steckt.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sigrid, Deine Hardangerdecke würde mich auch immer noch erfreuen, sehr schön.
    Deine Aufbewahrung, ist ja Klasse und die Farbenpracht, einzigartig.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sigrid,
    die Decke sieht toll aus. Ich finde Hardanger auch klasse, habe es leider aber lange nicht mehr gemacht.
    Dein Stickgarn ist gut sortiert. Vielleicht sollte ich mir daran mal ein Beispiel nehmen ;-)
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,

    ja die Decke ist sehr schön, das kann ich nur bestätigen,hi.
    Hab mir vor Jahren mal die gleiche in Naturfarben gestickt und leg sie nach wie vor sehr gerne auf.
    Deine Stickgarnauswahl ist schon toll sortiert, Glückwunsch!

    Liebe Grüße
    Ria

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sigrid,
    Hardanger ansehen ist schon was schönes, aber machen...., nicht so mein Ding. Dein Schätzchen ist schon was besonderes, kenne ich Hardanger sonst nur Ton in Ton.
    Beeindruckend ist für mich auch die bunte Vielfalt Deiner Stickgarne.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid,

    eine wunderschöne Tischdecke.
    Ein toller Vorrat an Stickgarn.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...