Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Donnerstag, 20. August 2015

Festival of Quilts in Birmingham: "Your dreams are all up in the air"

Fast zwei Wochen ist es nun bereits her, dass meine drei Patchwork-Herzensfreundinnen und ich uns auf den Weg nach Birmingham gemacht haben, um eine neue Dimension der Patchworkmessen zu besuchen. Jeden Tag nehme ich mir vor: heute poste ich, heute aber sicher, nur hat es bis heute nicht sein sollen. Aber jetzt!!!
Kurz bevor ich schon wieder mein Ränzlein schnüre und ans andere Ende der Welt fliege, um meinen Sohn wieder zu sehen, der seit einem halben Jahr ein Praktikum far far away absolviert *klick*, wollte ich euch noch ein paar schöne Fotos von Birmingham gezeigt haben:
Beate hat ihre extreme Fluganst für uns überwunden und ist das erste Mal in einen ziemlich kleinen Flieger gestiegen, wir alle haben seit Dezember vergangenen Jahres gespart und schon vor sehr langer Zeit den Flug und das Hotel am Flughafen gebucht, auch die Eintrittskarten wurden online bestellt und kamen per Post.
Es gab so viel zu sehen und zu kaufen ;-))) und so viele Eindrücke...
Und wie es so ist: "Your dreams are all up in the air" Patchworkobjekt von Linda Barlow, welches mir so sehr gut gefiel. Denn ist es nicht so...unsere Träume sind alle schon da und müssen/ sollten nur gesehen und erweckt werden.
Es gab so viele wundervolle, wunderbare, exquisite Quilts...wie dieser hier.
Vor meine "Lieblinge" habe ich mich davorgestellt...
Oder dieser "Log Cabin" (!!!) Unfassbar!!!
Ein Detail.
Und wir vier Mädels waren auch da!
Dieser grau-zart-lilafarbene Traum ist nicht zu beschreiben.
Ein Detail.
Noch ein Feiner!
Und ein paar sehr Kleine, man beachte den Finger!
Unglaublich!!!
Zoomt euch das mal ran, es ist nicht zu fassen.
Der Original "Stonefield" hat den zweiten Preis in seiner Kategorie errungen .
Ein zart pastellfarbener Dresdner Japaner! Zauberhaft!!!
Ein Winterwonderland hat es auch hierher geschafft.
Ein absolut gigantischer Baltimore mit historischen Schiffen aus dem 18-ten Jahrhundert (die Schiffe, nicht der Quilt).
Wow...oder? Was für Applikationen. Und das Quilting...
Die künstlerische Oper von Sydney.
Eine dekorative russische Katze.
Schließen möchte ich diesen willkürlichen, persönlichen Rundgang mit einer Arbeit von Linda Barlow, mit der ich mich kurz unterhielt und meine Scheu überwunden habe...
"These hands" - diese Hände...diese Hände haben Kinder gehalten und getröstet, haben umarmt und berührt, haben genäht und gestickt, waren kreativ, waren freundlich, waren emsig, haben nie geruht, haben gestikuliert...
Sehr, sehr poetisch: "These hands have felt the silky head of my son before he was born"
Es war einfach wunderschön mit meinen drei Patchwork-Herzensfreundinnen, immer lustig, manchmal schwer anstrengend (warum haben wir nur so schwere Füße und wieso wird uns immer im unpassendsten Moment so heiß???), einfach fein und gut und so wie es sein soll. Danke ihr Drei!!! Was machen wir in 2016????
Geld für Stöffchen wurde natürlich auch ausgegeben, eh kloar...
Noch nix genäht den Sommer, aber den stash um 10 m Fat Quarter erweitert. Tja...da ist man machtlos...;-)))
Ein Lynette-Anderson-Stand war auch da, leider die Künstlerin selber nicht, obwohl ich mindestens 3-4-5 x am Tag da drümerüm geschlichen bin. Also musste es eine Anleitung und ein Garnaufwickler von ihr sein...
Habt ihr durchgehalten? Daumen hoch!!!
Jetzt kehrt hier wieder Ruhe ein, denn ich bin ab übermorgen fort...über den Teich...zu meinem Sohni, den ich seit über einem halben Jahr nicht gesehen habe...und den ich drücken werde, bis es ihm richtig, richtig peinlich ist!!!
Ich meld mich wieder, zwar nicht mit Genähtem oder Gepatchtem...aber mit Fotos von...stay tuned und von Fotos von unserem neuen zu Hause und von meinen Quilts, die alle schon schön an den Wänden Händen.
Bis bald ihr Lieben alle und ich versprechs...wenn die Tage richtig kurz sind...wird hier auch wieder Normalität einkehren und ich werde sticken und nähen und posten und KOMMENTIEREN!!!!
Alles, alles Liebe
Eure
Sigisart


Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    vielen lieben Dank für den tollen Bericht und die vielen Fotos von eurer Reise !!!
    Und eine ganz gute Reise zu Deinem Lieblingssohn wünsche ich Dir, es wird ihm nicht peinlich sein, er wird es genießen Dich im Arm halten zu können...
    Bis bald mal wieder und dann ausführlich, bin auch grad gar gar away ;)
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    was für ein schöner Bericht. Herzlichen Dank dafür. Man kann in Deinen Zeilen Deine Begeisterung für Eure Reise und das Festival lesen, es war sicher klasse. Die Fotos, die Du zeigst, sind toll, besonders gut gefällt mir der Quilt mit den Händen. Der ist prima. Für die Reise zu Deinem Sohn wünsche ich Dir alles Gute und Euch zusammen eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinn, diese Quilts - einer schöner als der andere. Der letzte hat mich auch sehr berührt. Ja das mit den Füßen und den vielen Stoffen ist wohl symptomatisch für solche Ereignisse.
    Hab eine gute Reise und eine schöne Zeit mit deinem Sohn.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,
    das ist aber echt schade, wir sind uns bestimmt beim Festival of Quilts begegnet und haben uns dann leider nicht gekannt! Ich bin auch noch absolut geflasht von diesen vielen wunderschönen Quilts und von den ausmaßen der Einkaufsmöglichkeiten!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigid,
    schön von dir zu lesen und dann auch noch ein so toller Reisebericht. Ich habe die Bilder sehr genossen.
    Gute Reise zu deinem Sohn und genieße die Zeit.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    das war ja mal ein toller Post. Danke für die schönen Bilder. Birmingham scheint eine Reise wert zu sein.
    Viel Spaß überm Teich.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Lieb Sigrid,
    der "klick" zu Deinem Sohn hat mich doch beinahe ganz von Deinem schönen Bericht abgelenkt.
    Wunderschöner interessanter Blog von Deinem Stefan.
    Danke für die tollen Fotos so schöner Quilts, es müssen herrliche Eindrücke für Dich gewesen sein, Deine Ausbeute spricht für sich.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Liebe Grüsse
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Ganz ganz tolle Bilder, Danke fürs Mitnehmen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die schönen Bilder. Ich wünsche dir eine gute Reise und viel Spaß bei deinem Sohn.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid, vielen Dank für die tollen Fotos und deine Einkäufe und nun ganz viel Spaß bei Stefan, laß es dir gut gehen, du hast ja bestimmt zum Handarbeiten etwas mitgenommen, das werde wir dann ja sehen, eine schöne Zeit. :-)))))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Hello Sigrid! What a fabulous trip you had and the quilts look magnificent! So much detail and work in them! Thank you for sharing the photographs! Have a lovely weekend! Christine x

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid,
    Danke für die schönen Fotos und gute Reise wünsch ich.
    Demnächst dann wieder mehr :o) Doris

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja nach echt viel Spaß aus und tolle Quilts, super. Mir hat es ja der Stonfield angetan.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Sohn und komme gut wieder.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn! Ein toller Bericht und tolle Quilts. Birmingham ist auch noch so ein Traum von mir! Wollt ihr 2016 nicht nochmal hin??? Dann komme ich mit :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    danke dass wir an deinem tollen Ausflug nach Birmingham teilhaben durften.
    Wunderschönes Quilts zeigst du uns.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Sohn.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Sigrid,
    wie schön dass du deinen Sohn wieder sehen und tüchtig drücken kannst;-)...ich kann es dir nachfühlen. Hab viel Spaß mit ihm.
    So wundervolle Arbeiten zeigst du hier....boah ich komme aus dem Staunen garnicht mehr heraus...ich bin begeistert...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  17. Birmingham?!?
    WOW!!!
    Ich bin neidisch!!!
    Toll!
    Was ein Erlebnis!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Sigrid,
    dank Dir für die schönen Fotos und den netten Bericht. Birmingham ist schon toll. Einmal habe ich es auch geschafft. Ich wünsche Dir einen guten Flug und eine schöne Zeit mit Deinem Sohn.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...