Herzlich willkommen...

HERZLICH WILLKOMMEN auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du hier bist. Viel Spass beim Schauen und über einen Kommentar, ob Blogger oder Nicht-Blogger freue ich mich sehr.



Sonntag, 10. Juli 2016

Sweet Sentiments von Natalie Bird: Blöcke 7, 8 und 9

Sommer, Sonne Sonnenschein...endlich! Auch hier in der sibirischen Eifel. Deswegen wenig Zeit zu sticheln, wenn denn mal freie Zeit ist, aber so schön langsam wird dann auch wieder was fertig. Nämlich drei weitere Blöcke des Samplers Sweet Sentiments von Natalie Bird.

Carry a friend near

Schon immer mein Lieblingsblock dieses Buches, habe ich ihn mir länger aufgehoben und genossen ihn zu sticken. Wieder im Doppelpack entstanden, grasen hier zwei verschiedene Schafsorten auf der Wiese, einmal mit dunklem Schopf einmal mit hellem. Ist der nicht aller-aller-liebst?

Dreams - a wish your heart makes

Ein kleiner, sehr ungewöhnlicher Engel zeigt uns hier, was wirklich wichtig ist, nämlich immer seine Träume im Herzen zu haben.

Friendship begins with a cup of kindness

Und wie wichtig Freundschaft für uns alle ist...das sagt uns dieser schöne Kaffee- oder Tee-Block. Das helle Morgenlicht läßt die Blöcke etwas blass escheinen, das sind sie aber in Wirklichkeit nicht so sehr, oder ich kann nicht gut fotografieren, was auch sehr leicht sein kann.
Alle zwei x drei neuen Blöcke sehen nun so aus:
Neun von 12 Blöcken habe ich somit gestickt und alle zweimal, also 18 Stück. Fehlen noch drei Motive also sechs Blöcke und die werde ich diesem Sommer bestimmt auch noch schaffen.

Angefangen habe ich auch mit Matina´s SAL *klick* und bin gestern Abend so weit gekommen:
Die Anleitung von Martina ist perfekt und sehr ausführlich und so ist es relativ leicht, etwas Neues zu erlernen. Da ich mit Resten von Garn angefangen habe zu sticken und diese Reste jetzt alle sind (grummel, grummel) muss ich mich gedulden, bis Nachschub eingetroffen ist. Wenn noch jemand mitmachen möchte...es gibt keinen Zeitdruck und es macht richtig Spass...oben der Link...schnell mal rüberhuschen...
Die Rückseite kann sich auch sehen lassen:
Und mit einem Rosengruß aus unserem Garten verabschiede ich mich für heute: ich hoffe das Wetter ist euch auch gewogen, es gibt keine schweren Gewitter und ihr könnt müßig unter einem Baum sitzend die Zeit vertrödeln, verschlafen oder ein wenig handarbeiten. Guter Plan....
*******
*******
Alles Liebe 
Eure
Sigisart

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    allerliebt sind deine kleinen Stickbilder. Du warst wieder unheimlich emsig am "sticheln"!
    Ich habe gerade den Bericht über die Nadelwelt auf der Bernina-Seite gelesen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich manche Sachen überhaupt nicht gesehen habe. Das Wetter hier ist auch sehr schön und wir machen einen Ausflug zum Flohmarkt im Nachbarstädtchen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrid,
    bei den Schäfchen bekomme ich ja mal wieder das Quiecken!!! So was von süß! Aber auch die anderen Blöcke sind wunderschön und ich freue mich jedes Mal, wenn ich mich an meinen Nähtisch setze dein Kissen zu sehen. :D
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sigrid,
    alle Blöcke sind so bezaubernd. Besonders die beiden Schafe. Da kann ich gut verstehen, dass das dein Lieblingsblock ist.
    Der Beginn deiner SAL Stickerei von Martina sieht super aus. Ich werde mich heute oder morgen mit dem zweiten Teil beschäftigen. Die Anleitung ist super geschrieben und es macht sehr viel Spaß.
    Wünsche dir einen schönen sonnigen Sonntag und ganz liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sigrid, oh was warst du fleißig so schöne stickereien und gleich doppelt und sooo niedlich toll. Die Rosen ein Traum aus dem Garten, schönen sonnigen Sonntag.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sigrid,

    so recht lieblich verspielt wirkt Dein

    neues Projekt; ich bin gespannt wie es

    weiter geht und schaue wieder 'rein.

    Viel Spaß beim Weitersticheln wünsche

    ich Dir.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Deine neuen Blöcke sehen wunderschön aus...so schön gestickt (ist irgendwie leider nicht mein Steckenpferd sonst würde ich wohl mitmachen;-)).
    Die Rose ist traumhaft schön...fast zu schade um abgeschnitten zu werden.Geniesse die sonnige Zeit...und hab einen schönen Sonntag

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Deine Stickblöcke sind so so schön, und man sollte ein neues Projekt nicht mit Restgaren beginnen, das spart Wartezeit:-))
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Sigrid,

    da hast du aber wirklich fleißig gestichelt, alles im Doppelpack ..... deine Blöckchen von Natalie Bird gefallen mir echt gut ..... und ich finde gar nicht, dass sie blass wirken.

    Auch deine Stickerei nach Martina´s SAL, einfach klasse.

    Auch bei uns ist es heute mal schön, wurde auch langsam mal Zeit ..... soll nur nicht lange anhalten! Hoffentlich bleiben die Unwetter wenigsten aus.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  9. Ach sind das schöne Blöcke, ganz toll und auch noch zweimal gestickt. Klasse.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Wieder zu Hause kann ich dir endlich sagen wie toll ich deine Blöcke finde, das kleine Schaf auf Mama´s Rücken finde ich so goldig.
    Der Anfang der SAL Stickerei finde ich sehr gelungen, danke fürs Komliment zu meiner Anleitung, es freut mich dass es dir Spaß macht.
    GLG und schönen Restsonntag, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sigrid,
    sticken ist bisher nicht so meins. Mir fehlt das Das richtige Geschick. Bei den Schafen konnte ich fast schwach werden.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sigrid,
    sticken ist bisher nicht so meins. Mir fehlt das Das richtige Geschick. Bei den Schafen konnte ich fast schwach werden.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Sigrid,
    deine neuen Blöcke sind ja wieder zum dahin schmelzen...ganz im Ernst einer schöner und ausdrucksstarker wie der andere. Wie herrlich! Besonders schön finde ich ja immer bei diesen Blöcke das was dabei steht, ich habe doch solch eine Schwäche für Wörter..lächel..
    Deine Anfänge von Martinas SAL sehen super aus, ich warte ja immer noch auf mein Material..tssss...aber dann...bin mal gespannt ob ich es auch so gut hin bekomme wie du. Bin da ja noch äußerst unerfahren.
    Dankeschön für den lieblichen Blumengruß und auch für all deinen wundervollen Kommentare, die ich immer sehr genieße. ES ist so schön das es dich gibt und du so bist wie du bist..
    Von Herzen Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sigrid,
    deine neuen Blöcke sehen toll aus und mir gefallen deine gewählten Farben sehr. Deine applizierten Blöcke im vorherigen Post sind allerliebst. In den einzelnen Blöcken gibt es viel zu entdecken.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sigrid,
    sind das zauberhafte Blöcke. Da bekomme ich wieder richtig Lust auch los zu sticken.
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sigrid,
    ganz fleißig hast du die neuen Blöcke wunderschön gestickt. Der Anfang der SAL-Stickerei erinnert mich wieder an meine Schulzeit, kann mir gut vorstellen, dass dir das viel Spaß macht.
    LG este

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sigrid,
    das sind ja knuffige Blöckchen ;-), Bestimmt schaffst Du letzten 3, bzw. 6 auch ganz fix!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sigrid,
    die Blöcke sind wunderschön! Ich liebe solche Motive auch sehr!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. I am loving there designs will be off to search out the booklet your start on the pulled work looking good too all lovely

    AntwortenLöschen
  20. Oooo liebe Sigrid,
    das ist ja schön, bin schon gespannt wie es weiter geht!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. OH, deine Stickbilder sind wirklich ne Wucht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Sigrid,
    wunderwunderschön, nun hast du schon 3/4 der Blöckchen fertig, die drei bzw. sechs neuen sind allesamt ganz wunderbar geworden, du weißt ja, ich liebe deine Redworkarbeiten!
    Und deine Rosen sehen toll aus, duften sie auch?
    Hier ist es wieder richtig warm geworden, und schwül, das ist nicht ganz so mein Fall, aber ein schattiges Plätzchen im Garten ist immer zu finden.
    Viele liebe Grüße und bis bald, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Sigrid,
    wunderschöne Stickereien sind das und ich bin schon sehr gespannt, was bei dem SAL rauskommt. Der Anfang sieht sehr vielversprechend aus.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Sind das schöne Blöcke! Ich finde die Schafe so herzig, das sind einfach so tolle Motive. Und dann noch mit dem Herz. Da hast Du wirklich schon so viele Blöcke gestickt. 18! Ich bin ganz ehrfürchtig.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Your Sweet Sentiments blocks are beautiful - those sheep are delightful! Your new SAL sounds interesting and the rose is ever so pretty! A nice sight for me here on a chilly winter morning!

    AntwortenLöschen
  26. Die gestickten Blöckchen sind wieder wunderschön. Ich mag die Motive und die Ausführung mit bunten Garnen sehr.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  27. Deine Begeisterung über diese gestickten Blöcke kann ich gut nachvollziehen, denn sie sein wirklich ein Augenweide. Auch die Anfänge deines neuesten Projektes sehen vielversprechend aus.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Sigrid,
    Deine Rosen sehen klasse aus. Gerade heute morgen, auf dem Weg in den Kindergarten, hat Katharina Rosen entdeckt und festgestellt, dass das tolle Blumen sind und sie gern mal welche zu Hause haben möchte.
    Deine Stickereien sehen klasse aus, am schönsten finde ich persönlich den Engel, er hat ja so Recht.
    Auf Deine Mysteriestickerei bin ich sehr gespannt.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  29. Deine Stickblöcke sind alle so schön geworden. Und ja, es ist Rosenzeit. Ich freue mich immer so sehr auf die Rosen im Garten, im eigenen und auch in fremden Gärten. Es ist so herrlich, diese Vielfalt an Farben und Blüten zu sehen. Viel Spaß beim Handarbeiten im Garten - es soll ja jetzt wieder wärmer werden.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, dass ihr auf meinen Blog gefunden habt und dass ihr euch die Zeit für einen Kommentar nehmt :-))) Sie sind das Salz in der Suppe des Blogger-Lebens!!!
Thank you for visiting my Blog and leaving a comment!!! They are the the salt in the soup of my Blogger-Life :-)))
Nachrichten gerne an/ Messages to:
siirmi@web.de

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...